beste staffeln

  • Welche Staffel ist die beste ? 0

    1. 14 (0) 0%
    2. 12 (0) 0%
    3. 13 (0) 0%
    4. 10 (0) 0%
    5. 11 (0) 0%
    6. 8 (0) 0%
    7. 9 (0) 0%
    8. 6 (0) 0%
    9. 7 (0) 0%
    10. 5 (0) 0%
    11. 4 (0) 0%
    12. 3 (0) 0%
    13. 2 (0) 0%
    14. 1 (0) 0%

    hallo simpsons verrückte!!


    welche staffeln findet ihr persönlich die besten??


    ich finde die staffeln 3-7 klar die besten!!


    was ist eure meinungen zu den neuen staffeln? 11-14


    ich finde die qualität sinkt immer mehr, die storys scheinen irgendwie zerhackt, viel zu viele teilhandlungen welche in ihrer zusammensetzung nicht zusammenpassen!!!


    wie ist eigentlich das feedback in den staaten(usa) zu den neuen folgen??

  • Ich bin ebenfalls ein Fan der früheren Staffeln. Insbesondere die 2. Staffel ist IMO das "Herzstück"
    der Simpsons Geschichte. Durchgehend durchdachte, Satirische und Witzige Geschichten, die weder
    voll von Homer-Quälerei, noch von anderen Geschmacklosen Witzen sind. Als Musterbeispiel sei
    das Meisterwerk "Der Aushilfslehrer" genannt. Auch die 3. und 1. Staffel könnte ich mir immer wieder
    anschauen, da es in diesen beiden Staffeln auch nur so von genialen Geschichten sprudelt.
    Eine ebenfalls geniale Staffel, die beinahe an Nummer 2 rankommt, ist IMO die 7. Vorallem der
    Humor ist in dieser Staffel an ihren Höhepunkt angelangt, und IIRC gibt es auch keine einzige
    schwache Episode. Zu den besten gehören "Ein Sommer für Lisa", "22 Kurzfilme über Springfield",
    "Bei Simpsons stimmt was nicht!", "Bart verkauft seine Seele", ... ach was, es sind einfach alle
    Genial, und ich weiß, das ich am Ende meiner Auflistung keine "Favorite -List" erhalten werde,
    sondern eine Aufzählung aller Episoden der 7. Staffeln. ;) Leider ist spätestens ab der
    12. Staffel ein starker Qualitätsverlust erkennbar, aber das ist ja ein ganz anderes Thema.



    Krusty

  • Ich finde immernoch, dass die älteren/mittleren Staffeln die besseren sind. Langsam sind die Ideen ausgegangen und die Witze werden flacher. Aber nun zu meinen Lieblingsstaffeln.


    Staffel 3:
    Ein Fluch auf Flanders
    Verbrechen lohnt sich nicht
    Der Ernstfall
    Das Erfolgsrezept
    Blick zurück aufs Eheglück
    Wer anderen einen Brunnen gräbt
    Wenn Mutter streikt
    Die Kontaktanzeige (My #1 der Staffel)
    Der Fahrschüler



    Staffel 5:


    Homer an der Uni
    Kampf um Bobo
    Bart, das innere ich
    Homer liebt Mindy
    Die Springfield Bürgerwehr
    Homer der Weltraumheld
    Homer und Neddie
    Burns Erbe (My #1 der Staffel)
    Bart packt aus

  • also,


    ich finde die ansprüche die ihr an die simpsons stellt sind einfach viel zu hoch! klar, die alten folgen sind sehr gut, aber würde euch nach 13 staffeln noch witzige und glaubhafte stories einfallen? ich finde eine simpsons-folge sollte min. zwei mal einen riesenlacher haben und, wie immer, bekannte sachen verarschen ! was mir auch sehr gut bei "der videobeichtstuhl" gefallen hat!


    stay cool!

  • Um eins mal klar zustellen, die neuen Staffeln haben durchaus potenzial. Also die Idee der grundstorys sind meistens sehr gut, leider werden aber diese Folgen durch Prutalität, übertriebener gewalt und gezwungenen Witze heruntergezogen!
    Nehmen wir mal die Folge, wo Bart und Lisa in die selbe Klasse kommen. An für sich eine sehr gute Idee, aber nein, sie müssen ja einen Ausflug machen, wo Bart und Lisa sich streiten und schliesslich sich im Walt verirren. Und als höhepunkt, werden sie noch von "Waldmenschen" gefunden und wieder zurückgebracht. Nenene, da ist einfach zu viel potenzial verschenkt worden. X(

  • NEIN!


    das ist doch die grundstory!!!! dassbart und lisa in eine klasse kommen ist doch nur, um einen grund zu finden, dass die beiden zusasmmen einen ausflug machen!!!


    meine lieblingsstaffeln sind
    1,5-7,12,13


    aber eigentlich ist jede folge ein höhepunkt!

  • 1 Staffel, Super (vorallem, Vorsichtw wilder Homer :))
    2-9 Staffel, Sehr gut
    10 Staffel, Gut
    11 Staffel, Naja
    12 und 13 Staffel, der absolute Tiefpunkt (besonders 13!)
    14 Staffel, wird wieder etwas besser

  • kann man das überhaupt sagen?


    evtl. findet man in 2-3 Jahren die 12 - 13 Staffel perfekt atm. triffts wohl nicht zu, aber es ist doch auch eine Art von eigner Zuneigung, weil evtl. fühlt man zum derzeitigen Zeitpunkt keine Verbindung mit den folgen und ein paar Jahren wenn man älter ist oder andere Lebensituation erlebt, ist es schon wieder ganz anders.


    Ich finde solche Diskussionen eigentlich absoluten Blödsinn, weil sie eigentlich nichts sagen können. Einzige was zählt ist schon fast, findest du die Simpsons ok oder magst du sie nicht.

  • Na, also ich denke auch, dass man sich an die neuen Staffeln vielleicht erst ein bissi "gewöhnen" muss....irgendwie find ich die teilweise auch schon arg durchgeknallt! Aber es ist und bleibt halt meine Lieblingsfernsehfamilie!!! Vielleicht sollten wir uns lieber freuen, dass die Simspons-Macher weiterhin mit neuen Staffeln aufwarten. Ich trau mir nämlich nicht zu, so eine Folge selbst zu "kreieren"...:maggie:

  • Bei den neuen staffeln fehlt irgendwie der charme. Für mich ist das nur noch der versuch witzig zu sein.
    Es fehlt die kritik an der gesellschaft, politik usw, die meiner meinung nach sehr wichtig ist für eine simpsonsepisode. Ausserdem werden die witze immer niveauloser.


    Zu meinen lieblingsepisoden gehört "Burns verkaufen der Kraftwerk" im englischen originalton.(göttlich)