Silvester 2004

  • Verbringe wie fast jedes Jahr auf Arbeit. Habe mich freiwillig für die Nachtschicht einteilen lassen.


    Da habsch mit ner sehr netten Kollegin /Freundin Dienst. Dann kommt noch meine Freundin mit nen paar Leute und der Mann meiner Kollegin vorbei.


    Da geht es eigentlich immer richtig gut ab und die Arbeit bleibt meist auf der Strecke, aber das nimmt uns ja gott sei dank der frühdienst net weiter übel. Liegt vielleicht auch daran das ich ihr Vorgesetzter bin :D

  • wir machen uns schon seit 2 Monaten gedanken... erst wollten wir eine eigene Party machen. Doch wir haben keinen Raum. Also gehen alle einen Ort weiter und feiern dort.


    Bis um 12 werde ich nicht so viel trinken, dann schaue ich zu Hause vorbei wünsche Frohes Neues und gehe wieder. Dann gehts los und ich bleib bis um 4 oder so.

  • Quote

    Original von SunJay
    Wo ich Sylvester bin weiß ich meistens erst ca. am 31.12. gegen 20 Uhr...


    Silvester! SILVESTER! Meine Güte, ihr feiert doch keine Katze! asdf


    Werde sicher zu Hause mit Freunden rumhocken (u.a. Matratze und Robertchen) und dort wird was geraucht/getrunken und gechillt. Unter anderen wichteln wir dann noch, also nachweihnachtlich sozusagen.

    Eines Abends als ich durch die Sender zappte: Und jetzt der Nachrichtenüberblick: Schweres Erdbeben in Afghanistan mindestens 2000 Tote. Und: Der neue Trend im Winter Snowroller.... ;(

  • Quote

    Original von meister glanz
    ja hm. festlichkeit bei einer lieben cousine. muss mich aber bis morgen entscheiden, wegen karten und so. gaaah.


    Musst bei deiner Cousine Eintritt zahlen?


    -manuel, scnr :D

  • Ich hab gestern erfahren, dass ein Bekannter Silvester groß feiern will. Ich hoffe das klappt, sonst wird es mir wohl so wie Sunjay ergehen, aber irgendetwas wird sich dann wohl schon finden.

  • 3 Privatparties stehen mir wahrscheinlich zur Auswahl. Ma sehn wo ich rumhängen will.


    Und ich bin zu Toms Party eingeladen.


    Am Ende wird eh wieder alles total chaotisch und spontan. Hauptsache n warmer Ort und nette Leute. (=

  • Wohl mit den ganzen Leuts das alljährliche Raclette-Essen mit anschließender Aussichtsburgwanderung...
    Aber irgendwie scheint mir, dass sich niemand um die Organisation kümmert. Daher eventuell auch einfach nach Freiburg fahrn und dort on-the-street-silvester feiern...

  • Mmh ich weiss nicht wie ich mein Silvester feiere mal sehen warscheinlich mach ich etwas mit Kumpels von mir (wenn ich darf :rolleyes: ) Aber ja wird schon klappen dann werden wir mal auf das neue Jahr anstossen und ja werd dann warscheinlich bei ihm übernachten damit wir so richtig abfeiern können :D..
    Ps. Bin neu hier..

  • Glaub' ich schon mal irgendwo erwähnt - jedenfalls bin ich dieses Jahr das 1. Mal nicht an Silvester zu Hause sondern gleich mal 200km weiter in Wien...natüüüüüürlich nur um mir zu Mitternacht die Pummerin anzuhören ;)


    -manuel

  • Manuel : in Wien solltest du aufpassen, zumindest wenn du auf dem Platz vorm Stephansdom feiern solltest, da sind nämlich immer irgendwelche Idioten, die die Knaller einfach so in die Menge werfen, meine Schwester hat nen D-Böller in die Kapuze bekommen und das Ding hat die Kapuze weggesprengt :D


    ich weiß noch garnicht was ich machen werde .... ergibt sich bei mir immer erst irgendwann zwischen weihnachten und neujahr ... letztes Jahr hab ich mir am 29.12. spontan überlegt mit dem Zug aus dem Ruhrgebiet nach Erding (bei München) zu fahren und da zu feiern ... also ist noch sehr offen, wo ich feiern werde :)

  • Quote

    Original von ju1fr
    Manuel : in Wien solltest du aufpassen, zumindest wenn du auf dem Platz vorm Stephansdom feiern solltest, da sind nämlich immer irgendwelche Idioten, die die Knaller einfach so in die Menge werfen, meine Schwester hat nen D-Böller in die Kapuze bekommen und das Ding hat die Kapuze weggesprengt :D


    Naja - direkt beim Stephansdom werden wir voraussichtlich eh net sein - ansonsten würd' sich da eh vorher mein Bodyguard dazwischen schmeißen (Hellfish...am 31. schon was vor? =)...)...


    Glücklicherweise hab ich auch keine Kapuze...von da her also kein Problem ;)


    Aber war da wirklich nur die Kapuze weg? Ich stell mir das irgendwie ein wenig schlimmer vor wenn ich da sowas hinten drinliegen hätte...


    -manuel