"Die Simpsons - Trash oder gesellschaftskritische Satire?" - Große Online-Umfrage!

  • Hi Leute!


    Hast Ihr euch nicht auch schon einmal gefragt, ob hinter der beliebtesten Zeichentrickserie der Welt mehr als nur Spaß und Unterhaltung steckt?
    Sind "Die Simpsons" in Wirklichkeit ein Spiegel unserer heutigen Gesellschaft?


    Eure Meinung ist gefragt! Nehmt an dieser öffenltichen Umfrage teil und sagt uns, ob "Die Simpsons" nur Trash oder Gesellschaftskritik in höchstem Maße sind.


    Die Umfrage ist ein Fanprojekt und die Teilnahme ist selbstverständlich völlig anonym! Das Ergebnis wird am Ende der Umfrage öffentlich präsentiert!
    Auch wenn einige Fragen für eingefleischte Simpsons-Fans etwas sinnlos oder "dämlich" vorkommen, steckt dahinter ein großer Hintergrund, was die Antwortmöglichkeiten, der mehr oder weniger offensichtlich sind, angehen. Außerdem ist die Umfrage öffentlich und für jeden gedacht, der schon einmal in seinem Leben eine Simpsons-Folge gesehen hat! Jede Teilnahme hilft uns bei unseren Resumee! ;)


    Zur Umfrage!


    Ansonsten... Viel Spaß bei der Umfrage!


    MfG rEcOvEr


    PS: Ich hoffe auf viele Teilnehmer und danke im Voraus... ;)

  • ich hab mal an der umfrage teilgenommen. blödsinnig fand ich die fragen eigentlich nicht ;) was mich gestört hat, war, dass einige namen falsch geschrieben wurden ;)


    würd mich freuen, wenn du hier kurz postest, ab wann das ergebnis zu sehen ist :) thx

  • Die Umfrage ist sehr gut gemacht. Hoffentlich nehmen noch viele Teil, sodass das Ergebnis auch realistisch ist. Ich habe natürlich auch teil genommen.


    Wie stresserella schon gesagt hat. Die Rechtschreibung der Charakter sollten stimmen.
    Aufgefallen ist mir Patty und Krabappel.

  • tingeltangel bob/mel statt tingel-tangel-bob/mel...
    knecht ruprecht statt knecht rubrecht,
    und krusty statt crusty!


    wenigstens wurde Nahasapeemapetilon richtig geschrieben^^


    bei manchen Fragen hätte ich gerne mehr auswahl gehabt... bzw. mehrere antwortmöglichkeiten.

  • Hab grad mitgemacht, danke für den link - aber von mir aus müßte das nicht anonym sein. Ich stehe zu meinen Vorlieben und Macken.


    Und wehe, ihr habt angekreuzt, daß Ned ein religiöser Fanatiker ist. :O

  • Ich habe geschrieben er ist ein nerviger Nachbar

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Quote

    Original von stresserella
    ;) was mich gestört hat, war, dass einige namen falsch geschrieben wurden ;)


    Ja, das ist mir auch aufgefallen, ziemlich stümpperhaft (scherz ;) ), dürfte eigentlich nicht passieren... Otto Mann xD


    Habe zum Schlüss bei der Frage "Gesellschaftskritische Satire oder Trash" allerdings beides angekroizt...
    mffffffg :) SOMMERWETTER xD sry

    It's a long, lonely journey from death to birth...


    -Pagoda-

    The post was edited 1 time, last by amarok ().

  • Quote

    Original von amarok


    Ja, das ist mir auch aufgefallen, ziemlich stümpperhaft (scherz ;) ), dürfte eigentlich nicht passieren... Otto Mann xD


    [URL2=http://simpsonspedia.net/index.php?title=Otto]wieso xD?[/URL2]

  • vor drei tagen, stellte ich mir bei dem thread noch die frage, ob ich der einzige bin, der die umfrage scheiße findet, denn von allen seiten kam nur lob.


    aber zwei simpsons-fans haben es so gut formuliert, dass ich erstmal nichts hinzufügen möchte.


    Quote

    Original von TheCrow3000
    Ich finde diese Umfrage recht merkwürdig, wenn ich das so sagen darf.
    Teilweise schlechte und fehlende Auswahlmöglichkeiten.
    Teilweise sehr merkwürdige, unlogische und sinnlose Fragen.
    Teilweise dämliche Fragen ;).


    Darf man nach Sinn und Zweck der Umfrage fragen?


    Quote

    Original von Chris_Pfeiler
    Und ich frage mich generell, wie man die Simpsons überhaupt als "Trash" bezeichnen kann. Jedem Zuschauer mit begründetem Interesse an der Serie sollte doch ersichtlich sein, daß gerade in den klassischen Jahren (also bis etwa Staffel 7) hinter der humoristischen Fassade jede Menge Gesellschaftskritik und engagierte Satire stand. Und welcher "Trash" nimmt z.B. seine Charaktere und deren Motivationen/Emotionen so ernst, wie die klassischen Simpsons? Sehr zu empfehlen zu dem Thema ist natürlich auch immer das Simpsons-Buch "Subversion zur Primetime".


    Eine Titulierung der Serie als "Trash" macht diese Umfrage nicht gerade sympathisch, denn für die meisten Fans sollte doch klar sein, was alles an inhaltlicher Komplexität, Referenzbreite und Stil hinter der Serie steckt.


    Chris

  • hatte zu dem zeitpunkt auch überlegt, ob ich meine negative meinung dazu äußere, und entschließe mich nun doch, was dazu zu sagen:


    Quote

    Original von Piro
    Was willst du damit eig. erziehlen


    'der mann hat eine frage gestellt', und ich sehe immer noch keine antwort.


    das impressum der seite gibt nur ungenügend auskunft, und auch sonst ist über den threadersteller und seine motive wenig zu erfahren. da kann ja jeder kommen und mich ausfragen wollen. und als marktforscher sollte er imho vielleicht erst mal seine hausaufgaben machen.
    daher hab ich vorerst nicht an der umfrage teilgenommen.