Die 14. Staffel zur Primetime

  • So, ich habe mal an Pro7 geschrieben und ihnen erstens deutlich gemacht, dass diese Email nicht von irgendeinem Praktikanten gelesen werden soll und zweitens habe ich vorläufig mal den Link zur Petition und unser Anliegen geschickt.
    Antwort:



    Hallo Sandro,


    vielen Dank für Ihre Email und Ihr Interesse an Prosieben!


    Ihren Wunsch nach einer Ausstrahlung der "Simpsons" um 21:15 Uhr leiten wir gerne an die Programmplanung weiter.


    mit freundlichen Grüßen,


    Ihre ProSieben Zuschauerredaktion
    Robert Golling



    Mal gucken, was sich noch tut. Vielleicht bekomme ich da ja noch eine Antwort. Wenn nicht, würde ich sagen, dass man Anfang September die Petition mal ausdrucken und an Pro7 schicken könnte.

  • Frisch aus drts:

    Message ID: <bqdik1$9ta$02$1@news.t-online.com>


    Was soll man viel dazu sagen - ich hab nix anderes erwartet. Das Futurama nun endlich noch zu ende gezeigt wird freut mich natürlich wahnsinnig nachdem der Rest wegen den Simpsons weichen musste...


    -manuel

  • Samstag, 10.01.2004, 17.30 Uhr


    In dieser lang, lang, lang ersehnten Jubiläumsstaffel wird die 300. Episode der gelben Kultfamilie mit den hervorquellenden Augen und den aufgetürmten Figuren gezeigt. Und noch immer ernähren sich Homer und seine Liebsten von Junk-Food und hocken den ganzen Abend vor der Glotze. Diesmal mit dabei als Gaststars: Elvis Costello, Lenny Kravitz, Blink 182, Keith Richards u.a. Übrigens: ProSieben wird ein kleines Jubiläumsevent veranstalten. Wann, ist noch geheim, aber bald steht alles online unter www.ProSieben.de!

  • Quote

    Original von Sebi
    Offizielle Pressemeldung findet ihr auf dem Shopper....


    http://springfield-shopper.de/


    Sebi,

    ich bin's ja langsam gewohnt, dass der Shopper die non-plus-ultra Seite in Sachen Simpsons ist. Dass die Sache aber mittlerweile schon soweit läuft, dass der Shopper wohl die Quelle aller Neuigkeiten der Simpsons ist, ist mir neu.
    Bitte nicht falsch verstehen: Nichts dagegen News zu posten. Aber andere Seiten zu Gunsten deiner in den Hintergrund zu stellen ist wirklich ne frechheit.
    Keine einzige Simpsons-Seite braucht sich hinter dem Shopper zu verstecken. Leider ist anderen Leuten wohl ihr Leben doch noch wichtiger als eine Seite mit solchen Mitteln groß zu machen. Ja dass so das "Show-Business" funktioniert ist uns schon immer klar gewesen. Muss es aber bei uns jetzt auch so los gehen?
    Ich bitte dich solche Aussagen wie du heute gepostet hast ("Andere Simpsons Website protzen mit neuen Design oder scheinen tot zu sein, dafür haben wir die News als erstes.") in Zukunft zu unterlassen. Deine News werden doch meistens von drts und/oder NewSpringfield bezogen. Von Quellenangaben noch nichts gehört, oder? Es ist unfair dem "Finder" gegenüber die News so hinzustellen als wäre nur der Shopper befugt offizielle Simpsons-News zu posten. Noch dazu wenn man bedenkt, dass andere Seiten wenigstens mal das Design nach ein paar Jahren etwas auffrischen und es nicht immer auf einem schwarz-rotem Hintergrund belassen.
    Und bitte: Nein ich bin NICHT neidisch oder würde mir nur wünschen dass unsere Seite so "groß" wird. Ich bin zufrieden und weiß genau warum die Seite tot zu sein scheint...

    Nebenbei: Wir hatten die News gestern (30.11.03) um genau 21:41 Uhr gepostet. Waren wohl damit eindeutig vor dem Shopper.

    Schönen Abend noch,
    manuel


    P.S.: Ja mir ist klar, dass das in diesem Thread mehr oder weniger off-topic ist - aber ich bin der Meinung/weiß dass ich nicht der einzige bin den die Sache nervt - wobei ich nen neuen Thread zu öffnen schon zuviel für die Sache fand - aber mal sehen...

  • Ich dachte der Shopper hat Werbung auf solch beschämende Weise nicht nötig? Bei Homies ist man ja noch nachsichtig aber beim Shopper? NeSp war ja noch dazu nicht das einzige Forum wo du diese Nummer abgezogen hast. Also lass dass bitte in Zukunft.

  • Und hier sind alle deutschen Titel:


    DABF18: Marge - oben ohne (Large Marge)
    DABF19: Schickt die Klone rein (Treehouse of Horror XIII)
    DABF20: Klassenkampf (Bart vs. Lisa vs. 3rd Grade)
    DABF21: Der Videobeichtstuhl (Helter Shelter)
    DABF22: It's only Rock'n'Roll (How I spent my Strummer Vacation)
    EABF01: Und der Mörder ist... (The Great Louse Detective)
    EABF02: Lehrerin des Jahres (Special Edna)
    EABF03: Der Vater, der zu wenig wusste (The dad who knew too little)
    EABF04: Die starken Arme von Marge (Strong Arms of the Ma)
    EABF05: Bart, das Werbebaby (Barting Over), dies ist die 300ste Episode
    EABF06: Ein kleines Gebet (Pray Anything)
    EABF07: Buchstabe für Buchstabe (I'm spelling as fast as I can)
    EABF08: Ein Stern wird neu geboren (A Star is born again)
    EABF09: Krusty im Kongress (Mr. Spitz goes to Washington)
    EABF10: Mr. Burns wird entlassen (C. E. D'Oh)
    EABF11: Nacht über Springfield (Scuse me while I miss the Sky)
    EABF12: Homer auf Irrwegen (Three Gays of the Condo)
    EABF13: Auf der Familienranch (Dude, where's my Ranch?)
    EABF14: Die Helden von Springfield (Old Yeller Belly)
    EABF15: Stresserella über alles (Brake my Wife, Please)
    EABF16: Auf dem Kriegspfad (The Bart of War)
    EABF17: Moe Baby Blues (Moe Baby Blues)


    siehe COTS


    Naja, aus ein paar Sachen hätte man deutlich mehr machen können, aber zum Glück sind die Titel nicht so schlimm geraten, wie im vorherigen Jahr! :rolleyes:

  • Einige wenige Titel sind sogar ganz gut gelungen ("Und der Mörder ist...", "Auf dem Kriegspfad"), aber der Rest ist grottig wie immer: Plumpe Beschreibungen der Episode ("Nacht über Springfield", "Bart, das Werbebaby", "Mr. Burns wird entlassen", "Auf der Familienranch"), englische Titel ("It's only Rock'n'Roll"), seltsame Ivar-Wortschöpfungen ("Stresserella über alles") sowie schlichtweg falsche Übersetzungen ("Ein Stern wird neu geboren"). Na ja, mehr kann man von Ivar wohl nicht erwarten... :rolleyes:

  • Also Kreativ ist sicher was anderes...man könnte doch zumindest mal versuchen ein wenig interessante Episodentitel zusammen zu schustern.Denn durch Titel wie Burns wird entlassen,Krusty im Kongress oder auch Die Starken Arme von Marge gewinnt man den Eindruck das Ivar die Titel,die ihm als erstes in den Sinn kamen auch sofort verwenden musste.Richtig gefallen tuhen mir eigentlich nur It´s only Rock & Roll und Auf dem Kriegspfad...der rest ist mittelmäßig bis schlecht.

    One day I'll have money, Prestige, power.... and on that day they still have more *hrmpf*

  • Gratulation, Hörr Combrinck, sie schaffen es immer wieder.
    Stresserella, Videobeichtstuhl, Werdebaby, solche Worte können nur ihnen über die werten Lippen kommen.
    Sie sind schon immer ein Verfechter der deutschen Sprache gewesen, so wird auch aus dem Star, den Sinnbild für unsere Helden von Film und Funk, zum urgermanischen *Stern*.
    Sagen sie, haben sie früher bei den Benjamin Blümchen-Hörspieltextern gearbeitet? Solche aussergewöhnlichen Titel wie Krusty im Kongress oder Mr. Burns wird entlassen erinnern einen doch mit Nostalgiegefühl an jene wahrhaftig literarischen Klassiker.
    Und wie es ihnen doch gelingt, das Niveau einzelner Folgen im Titel einzufangen: Marge - oben ohne - Klasse. Oder sollte ich besser sagen Voll geilo, man! Die Thematik der Folgen wird auch stets genaustens getroffen, siehe Die Helden von Springfield.
    Ein Titel lässt mich kurz innehalten, Buchstabe für Buchstabe, erinnert mich dieser doch an eine verhasste Mathelehrerin mit ihrem Standartspruch Schrittchen für Schrittchen. Aber, nichts für ungut, dass macht den Titel keinesfalls schlechter. Nur eines erschreckt mich: Moe Baby Blues. Sind sie müde geworden, oder warum haben sie dafür nichts passendes gefunden? Moe als Babysitter wäre doch umwerfend. Oder wie wäre es mit Das wundersame Mafiababy? Halt, einen hätte ich noch: Moe und das Kinderwunder. Das würde sich alles prächtig in ihre Ansammlungen...


    ...von kindischem Kauderwelsch und lächerlichen Labertiteln eingliedern, oder?

  • Anderswo auf der Welt herrscht Hungersnot und Krieg, und überall auf der Welt werden kleine Kinder von ihren Vätern missbraucht, aber Sie Herr Combrinck sind der Schlimmste...


    Nimm die Doofen Episodentitel nicht ganz so schwer...
    Der Inhalt zählt, nicht die Verpackung!


    (Soll nicht heißen, das ich mich nicht auch mal gern über Kleinigkeiten aufrege... Ich find die Titel zum Großteil auch Scheiße...)

  • Am dümmsten finde ich immer noch den Titel "Marge - Oben ohne".
    1. Sieht man sie nur am Schluss von hinten für kurze Zeit ihren Top abnehmen.
    2. Dreht sich die Episode eigentlich um die Brustvergrößerung und nicht um einen Striptease.


    Ich hätte der Episode folgenden Titel gegeben: "Marge mit Oberweite"



    Es ist schon schade dass sich Ivar keine kreativen Titel einfallen lässt sondern nur stur übersetzt.

  • Quote

    Original von DaChief
    Ich hätte der Episode folgenden Titel gegeben: "Marge mit Oberweite"


    Guten Tag,


    wie geht es uns denn heute? Sind wir irgendwie mit Hernn Combrinck verwandt?

  • Hat das schon jemand von euch gesehen?


    TV-Matrix


    `[...] Weiterer Höhepunkt der neuen Staffel: die 300. "Simpsons"-Episode. Neben der Jubiläumsfolge, die in der deutschen Übersetzung nach Angaben des Fanforums newspringfield.de "Bart das Werbebaby" heißen wird, strahlt der Sender in diesem Rahmen eine mit Celebrity Guests gespickte Episode aus. In "It's only Rock'n'Roll" (Originaltitel: "How I Spent My Strummer Vacation") ließen sich die Superstars Mick Jagger, Keith Richards, Lenny Kravitz, Tom Petty und Elvis Costello von „Simpsons“-Schöpfer Matt Groening verewigen. `


    Die Herrschaften bedienen sich hier ihrer Quelle. Steht ihr mit denen in Kontakt?

    `Bescheiden bleiben, Ruhe reinbringen, es plätschern lassen und frei nach Franz Beckenbauer: Nur nicht im letzten Spiel die Taktik ändern.`

    The post was edited 1 time, last by Stephan Münzing ().