Posts by Gun

    Naja,der Film ist ganz nett gemacht aber er rechtfertigt nicht diesen ganzen Hype der um den Film gemacht wird...so gut war er nun auch wieder nicht.

    Also Kreativ ist sicher was anderes...man könnte doch zumindest mal versuchen ein wenig interessante Episodentitel zusammen zu schustern.Denn durch Titel wie Burns wird entlassen,Krusty im Kongress oder auch Die Starken Arme von Marge gewinnt man den Eindruck das Ivar die Titel,die ihm als erstes in den Sinn kamen auch sofort verwenden musste.Richtig gefallen tuhen mir eigentlich nur It´s only Rock & Roll und Auf dem Kriegspfad...der rest ist mittelmäßig bis schlecht.

    Euer Lieblingstafelgag?
    Mir fällt auf Anhieb nur "Ralph wird sich nicht verformen,wenn man ihn kräftig quetscht" ein


    Euer Lieblingscouchgag?
    Als die Simpsons zum Sofa rennen und dort bereits ihre Alter Egos aus den Simpsons Shorts sitzen


    Euer Lieblingslied?
    "Senor Burns" von Tito Puente...ein tolles Lied mit super Rythmus


    Euer Lieblingsgaststar?
    Leonard Nimoy


    Euer Lieblingsgag?
    "Benutz doch ´nen Kugelschreiber,Tingeltangel Bob" :D


    Beste Filmreferenz?
    Das gesamte erste Teilsegment aus "Furcht und Grauen ohne Ende"


    Euer Lieblingstier?
    Knecht Ruprecht...er ist irgendwie das perfekte Bild eines Hundes.Baut die meiste Zeit nur mist aber richtig böse kann ihm am Ende keiner mehr sein


    Beste männliche Nebenrolle?
    Sideshow Bob...jede Bob Folge ist ein absolutes Highlight der Serie


    Beste weibliche Nebenrolle?
    Edna natürlich


    Charakterlich ansprechendster Springfielder?
    Lisa,Lenny und Carl...erstere ist die umgänglichste Person in Springfield und L&C sind die typischen Kumpeltypen mit der Mann gerne mal einen trinken gehen würde :)


    Welchem Charakter könntet ihr jedes mal eine reinhauen?
    Skinner...der regt mich bei so gut wie jedem Auftritt mit seiner dämlichen Muttersöhnchen Rolle auf...

    Jebediah Obadiah Zachariah Springfield


    Die Mittelnamen sind möglicherweise nicht ganz richtig geschrieben aber so in etwa,müssten sie doch stimmen oder?

    Nope,bei uns war es so das wir im ganzen ersten Halbjahr,wenns hoch kommt gerade einmal 6 Musikstunden hatten,weil unsere Musik Lehrerin fast das ganze Halbjahr durchgehend krank war.

    Mhm,bei uns dauert das Schuljahr zwar noch bis Ende des Monats aber mein zeugnis wird voraussichtlich folgendermaßen aussehen:


    Deutsch: 2
    Englisch : 1
    Mathe: 5
    Kunst: 4
    Musik: Nicht erteilt
    Sport: 3
    Sowi: 2
    Geschichte: 2 (hoffe ich zumindest)
    Erdkunde: 4
    Politik: 2
    Biologie: Entweder 2 oder 3,kommt auf den letzten test an
    Chemie: 3
    Informatik: 1

    Hmm,also um Skinner würde es mir zwar nicht unbedingt leid tun,aber auch ich hoffe mal das es nur Gerüchte sind,da bisher fast alle Charakter Todesfälle ziemlich sinnlos waren und der Tod von Maude sollte ja nun wirklich gereicht haben...die Blödsinnigkeit dieser Aktion sollte bis zum Ende der Serie reichen :rolleyes:

    Hmm,stimmt Selbstmord würde wirklich nicht zu jemandem wie Möllemann passen,doch selbst dem größten Stehaufmännchen geht irgendwann einmal die Puste aus.Und was der in den letzten Wochen und Monaten alles eingesteckt hat und was noch auf ihn zugekommen wäre...

    Naja..mir gehts eigentlich ziemlich an sämtlichen Körperteilen vorbei,das die Simpsons vorerst abgesetzt werden.Immerhin kenn ich sowieso schon jede Folge in und auswendig und es ist ewig her das ich eine Epi ganz gesehen habe.
    Wohingegen es mich freut das Futurama wieder ins Programm genommen wird...

    ...oder,wer sind für euch die am meist unterschätzten Charaktere,die sich in unser Lieblingskleinstadt tummlen? Welche Charaktere haben immernoch eine Menge potential,das aber bisher noch nicht ausgeschöpft wurde und wurden stattdessen nur in manchen Folgen mit gelegenheitsauftritten abgespeist?


    Ich hätte gern weit mehr von Charakteren wie Skinner gesehen...nein,nicht Seymour...Agnes,sie ist die einzige Skinner in der Serie die mir hin und wieder ein lachen entlocken kann.Ein weiteres Indiz dafür,das sie wirklich nicht Seymours leibliche Mutter sein kann :D


    Und auch Martin sollte mal etwas mehr zu tun bekommen als nur auf die Mütze zu kriegen...in "Der Musterschüler" hatte er zwar eine mehr oder weniger tragende Rolle aber ansonsten ist bei ihm Ebbe und das finde ich recht schade,aus der Rolle des Schulstrebers kann man doch bestimmt noch etwas mehr machen als nur das er regelmäßig verdroschen wird