Lehrerin des Jahres

  • Episodenbewertung (1 - schlecht / 10 - gut) 0

    1. 10 (0) 0%
    2. 8 (0) 0%
    3. 9 (0) 0%
    4. 6 (0) 0%
    5. 7 (0) 0%
    6. 5 (0) 0%
    7. 4 (0) 0%
    8. 3 (0) 0%
    9. 2 (0) 0%
    10. 1 (0) 0%

    Episode:
    Lehrerin des Jahres


    Staffel:
    14. Staffel


    Produktionscode:
    EABF02


    Beschreibung:
    Barts Klasse muss einen Aufsatz über den ersten Weltkrieg schreiben. Bart bittet Grampa um Hilfe, aber dieser erzählt ihm nur eine bizarre Geschichte. Bart bekommt ein 'F' um muss nachsitzen. Dabei entgeht ihm nicht, dass Edna von Rektor Skinner immer wieder versetzt wird. Er bittet Lisa um Rat. Diese schlägt ihm vor, Edna zum "Lehrer des Jahres" nominieren zu lassen. Die Familie Simpson begleitet daraufhin Edna nach Orlando. Auch Rektor Skinner folgt ihr dort hin. Als sie jedoch herausfindet, dass Seymour auch seine Mutter mitgebracht hat, lässt sie ihn links liegen. Skinner will nun mit Barts Hilfe den Bewerb sabotieren, damit Edna nicht die Schule verlässt. Als Bart gerade versucht den Plan in die Tat umzusetzen, schreitet Rektor Skinner ein und deckt die ganze Geschichte auf. Schliesslich hält Seymour auch noch um ihre Hand an.

  • Schöne Episode, geht wirklich wieder aufwärts. Leider haben wir noch zwei "13. Staffel Folge" vor uns.
    Das wirklich einzig Negative war wieder Skinners neue Stimme, obwohl ich mich in verlauf der Folge nicht mehr darauf geachtet habe. Die Folge hatte viele gute Gaga, wie am anfang der "Martin" gag, einfach köstlich :-))

  • also meine meinung:
    ich find es warn auf jeden fall gute gags...und es war auch mal wieder sehr gute musik drin...besonders am ende...die story insgesamt jedoch fand ich nicht so gut...und zu skinners stimme: in dieser episode hat sie wohl zu seinem charakter gepasst find ich, denn er war nicht unbedingt die ganze zeit der brave schulleiter...gesamtresulat: für mich ne ganz ordentliche folge...
    2-


    ach..und was ich noch dazusagen wollte:
    geiler sofagag

  • Zum Schluss fiel mir der Disney-World-Gag schlecht auf, weil ich das amerikanische Original gesehen hatte. In der US-Version war da die Original-Micky-Maus-Stimme.


    Relativ guter Inhalt, Elektro-Auto(!), Martin...
    Aber die Stimmen gefielen mir echt überhaupt nicht!
    3+

  • Die Story hat mir nicht zugesagt, aber man merkt deutlich das die Episoden wieder besser werden! Gags waren natürlich wieder gute dabei:
    - die erste Szene mit Martin
    - mit der Werbung in Barts Block :D
    - Cletus als Reporter
    - Das Herz wo Edna und Skinner drin waren und dann noch Egnes :D
    - das Zukunft’s "Zentrum"


    Ich hoffe doch dass die Episoden der 14. Staffel noch weiter an der Qualität zunehmen! :)

  • hallo leute!


    war leider die erste der neuen folgen welche ich verpasste!


    wir wissen alle, die ersten 3 folgen waren sauschlecht, dann kam die folge
    'und der mörder ist' welches eine wirkliche geile folge war und auch gute kritiken bekam!!


    wie ist die folge von gestern einzustufen, kommt sie an die letzte folge ran oder war sie eher wieder so schlecht wie die ersten der neuen staffel??


    ich weiss, kann man natürlich nicht so pauschalisiert sagen, aber jeder kann ja sein persönliches statement abgegen!!


    thx


  • Ich würde sage, eher noch besser, als die letzte Folge!

  • ich fand die folge richtig gut! Die erste sehr gute Story der 14. Staffel, herrliche gags und die stimme von skinner find ich mittlerweile auch ganz gut! gebe der Folge die Note:

    1-2

  • Ja die Folge war in der Tat besser als die bisherigen aus der neuen Season. Die Liebesgeschichte war jedenfalls nicht schlecht.
    Wie aber können die Simpsons nach Florida? Dort sind sie doch nicht mehr willkommen. :D

  • ich finde auch skinners neue stimme schlecht, die folge war nicht so gut, ne 4--

    Borussia du bist Leidenschaft, Die verbindet und Freunde schafft
    Borussia du verkörperst die Region, für manche von uns sogar Religion!
    An die schauen viele Menschen auf, du findest immer einen Weg, du stehst immer wieder auf!