Simpsons in LOVE ... LOTTA schlecht!

  • Naja aber ich finde ProSieben muss sich aber auch auf dem Rang zufrieden geben wo der Sender in der Quoteliste steht und das ist nun mal auf Platz 4/5

    God: Bender, being God isn't easy. If you do too much, people get dependent on you. And if you do nothing, they lose hope. You have to use a light touch, like a safecracker or a pickpocket.
    Bender: Or a guy who burns down a bar for the insurance money.
    God: Yes, if he makes it look like an electrical thing. If you do things right, people won't be sure you've done anything at all.


  • ProSieben schleicht wie RTL nur hinterher. VOX hat als erstes CSI gebracht und das wurde ein riesenerfolg. Dann hat RTL die Rechte für CSI Miami gekauft, das brachte aber wenig, weil "CSI Miami sich zu dem Original wie Matrix Reloaded zu Teil eins verhält" (das gilt auch für CSI New Yor und Revolutions). Verliebt in Berlin hatte auch einfach die richtige Zielgruppe erwischt. Lotta ist eine sehr billige Kopie davon.
    Nach Rome hätte sich ProSieben aber denken können, dass Empire nicht ankommt.
    Las Vegas hab ich aber sehr gerne gesehen und verstehe nicht, warum das so schlecht gewesen sein soll.
    Das neue Konzept Blockbuster am Mittwoch wird wohl besser rüberkommen, aber mal sehen was die Quoten sagen.
    Jetzt zu meinem eigentlichen Beitrag:



    Sobald Lotta in Love abgesetzt wird, hoffe ich, dass nicht wieder die 2. Folge Simpsons kommt. Sonst kommen wieder die ganzen "Simpsonsfans" und fordern, dass sie bleibt. Sehr viel besser wär der Pogrammablauf letzten Sommer. Futurama, Simpsons und Scrubs.

  • Also ich hab mir bis jetzt mal alle Folgen angesehen, damit ich nicht von was schlecht rede, was ich nichtmal kenne, und ich muss sagen, ich finde es zwar nicht besonders gut, aber besser als Verliebt in Berlin...
    Ich mag aber allgemein solche Telenovelas nicht so, weil die laufen alle aufs gleiche raus:
    Frau sieht/trifft man verliebt sich in ihn und sie ist entweder potthässlich oder der mann is schon vergeben.
    Und ich finde das einfach stinklangweilig und schnulzenhaft.
    Ich hoffe, und denke, dass LiL in ca. 2-3 Monaten abgesetzt wird und dann evtl. Futurama anstatt Lotta kommt.

  • Oh, son Abendprogram aus Futurama, Scrubs und Simpsons wär natürlich richtig schön (o: Am besten noch Whats Up Dad und Malcom (o:


    Also wegen der Quoten von RTL muss ich was korrigieren. RTL hat Tagesmarktanteile von rund 16 - 17 % ... Die nächsten Sender sind zur Zeit Sat1 und ProSieben mit ca. 12 - 11 %.


    Also RTL hat einfach sau gute (also von Quoten her, ab man es mag ist Geschmackssache (o:) Eigenproduktionen.

    God: Bender, being God isn't easy. If you do too much, people get dependent on you. And if you do nothing, they lose hope. You have to use a light touch, like a safecracker or a pickpocket.
    Bender: Or a guy who burns down a bar for the insurance money.
    God: Yes, if he makes it look like an electrical thing. If you do things right, people won't be sure you've done anything at all.

  • Quote

    Original von plucked
    Naja aber ich finde ProSieben muss sich aber auch auf dem Rang zufrieden geben wo der Sender in der Quoteliste steht und das ist nun mal auf Platz 4/5


    Von den Quoten sprach ich auch nicht, aber lassen wir das. ;)



    Ebenso bin ich strikt gegen Doppelfolgen!

  • Quote

    Original von Grobian


    Das liegt doch nur daran, dass der Sendeplatz geändert wurde, und außerdem kann es ja sein dass die alten Folgen beliebter sind.


    Glaube nicht das es nur an der Änderung des Sendeplatzes liegt.
    Der Marktanteil ist immerhin auch an den Samstagsterminen stetig gesunken.
    Wen wunderts? Bei mir gehört der Samstag jedenfalls ganz dem Fußball. (Der Sonntag übrigens auch. ;))


    Zu der neuen Serie kann ich nichts sagen, sie startete pünktlich mit meiner Rückkehr nach Wernigerode, wo ich keinen Fernseher habe. :D
    Denke aber eigentlich, dass eine Folge Simpsons am Tag reicht. Wer mehr will, kann ja immernoch DVD schauen. :)

  • bin ziemlich sauer darüber, daß die simpsons für so ne schlechte
    billigproduktion weichen mussten. die dialoge (das gelaber, wie ichs
    nenne) sind übermäßig an den haaren herbeigezerrt und deren
    umsetzung erinnert an die lindenstrafe, kein mensch spricht so wie
    die, da kriegst ne mittelohrvergiftung. die doppelrolle wahrscheinlich,
    um kosten zu sparen und mehr arbeitslose schauspieler zu haben.
    n kumpel war kameraschrauber und hat einiges erzählt, und ich hab
    selbst mal ne kleine rolle in irgendsoner serie gehabt und weiß, wie
    sowas produziert wird, die armen schauspieler müssen alles so
    machen wie's das drehbuch verlangt, obs schwachsinn ist oder nicht,
    kein freiraum ums besser zu machen, daher sollte man das drehbuch
    dem schreiberling (wer schreibt eigentlich son mist ) um die ohren
    hauen, oder dem, der sein amen dazu gegeben hat. sind eh nur
    abgedroschene themen drin (das liebe blondkäppchen, der
    nixcheckinghero und die böse hexe). wenn lil dann endlich mal
    abgesetzt werden sollte, hoffe ich entgegen der meinung einiger
    wieder auf simpsons mit! nachschlag, aber futurama wär auch nich
    schlecht, schade, daß es von denen so wenige gibt.


    und was die meinung angeht, man könnte ja auch dvd gucken, wer
    soll die bezahlen? als schüler mitn papa mit brieftasche hat man
    leicht reden, aber die vielen hartz4er zb ? ich hätte die dvds auch
    gerne, insbesondere wegen dem bonusmaterial, aber ich muß
    verdammt noch mal auch satt werden und ab und zu klamotten
    waschen und mein rechner schreit seit monaten nach ner neuen
    platte, die alte macht schon merkwürdige geräusche. aber das is
    einfach nich drin. wenn man dran denkt, daß ne dvd eigentlich in
    der herstellung n pfennigartikel ist und die akteure auch kaum
    was davon abkriegen, frag ich mich, was das gejammer der
    cd/dvd-multis wegen zb napster eigentlich sollte, umsatzeinbußen,
    daß ich nicht lache, bei den preis(anstieg)en ...


    das einzige, was ich an lil gut finden kann, ist, daß wenigstens
    n paar schauspieler befristet arbeit haben. aber das wars auch
    schon, und wer will sich das auch noch angucken müssen.


    so, meinung gesagt, nun gehts mir wieder besser... :)

  • Des is ne absolute schweinerei auf den Simpsons-Sendeplatz zu setzen. So ne dumme Schrulle die net weiß wer se is soll besser sein als die gelben des is doch n Witz. Warum braucht man den 2 mal verliebt in Berlin?? Mehr is doch der scheiß auch net.
    Wäre dafür dass man des auf son Rotz wie SOS-Style and Home draufsetzt und net auf unsre Religion!

  • Die ganzen Sendungen ausser We are Family von ProSieben die das Nachmittagsprogramm gestalten werden abgesetzt.


    ProSieben setzt mehr auf alte Serien. Lotta wird sicher jetzt noch eine Weile dort auf dem Sendeplatz bleiben und ich denke mal auch das sich das mit der Zeit auch durchsetzt.


    Wenigsten werden die Simpsons nicht komplett abgesetzt ... ProSieben reagiert auf Pro-Simpons-Demonstrationen ganz gelassen:


    "
    "Simpsons"-Fans protestieren gegen "Lotta in Love" - ProSieben gibt Statement ab
    Seit Anfang der Woche läuft "Lotta in Love" werktags um 18:00 Uhr und verdrängt somit eine Folge von "Die Simpsons". Daher läuft jetzt nur noch eine Folge der "Simpsons" am Vorabend auf ProSieben.
    Einige Tage nach der Veröffentlichung des Sendeplans von ProSieben startete die Initiative "pro-simpsons.de". In die dort zu findende Protestliste haben sich bereits rund 105.000 Simpsonsfans eingetragen.
    ProSieben reagiert auf die Proteste gelassen mit der Aussage: "Wir verstehen die Fans, aber sie sind eben auch nur ein Teil unserer Zuschauer." Die Sprecherin C. Hebeisen von ProSieben erwähnte außerdem: "Die Simpsons werden weiterhin gesendet!"

    God: Bender, being God isn't easy. If you do too much, people get dependent on you. And if you do nothing, they lose hope. You have to use a light touch, like a safecracker or a pickpocket.
    Bender: Or a guy who burns down a bar for the insurance money.
    God: Yes, if he makes it look like an electrical thing. If you do things right, people won't be sure you've done anything at all.

  • Quote

    Original von plucked
    ...
    ProSieben reagiert auf die Proteste gelassen mit der Aussage: "Wir verstehen die Fans, aber sie sind eben auch nur ein Teil unserer Zuschauer." Die Sprecherin C. Hebeisen von ProSieben erwähnte außerdem: "Die Simpsons werden weiterhin gesendet!"


    Was ist das denn für eine dumme Antwort? Die sollten lieber schreiben, dass eine Folge schon seit Jahren brauch war. Das wurd immer nur noch zeitweise (etwa 6-10 Monate) auf 2 erhöht, dann kam wieder nur eine. Und jetzt kommen die Simpsonsfans und wollen diesen normaln Zyklus stören :O
    Also richtige Fans sind das für mich nicht. Für mich sind das wieder die typen, die seit Juli dabei sind und in der Zeit wohl zu richtigen Fans mutiert sind. Seit 2001 nehme ich die Simpsons auf und ich hab jetzt schon einige Folgen gesamelt. Ich könnte mich damit etwa ein halbes Jahr selbst versorgen. Also am bseten Simpsons mal 6 Montae ganz weg und dafür Malcolm und Futurama um die Zeit ausstrahlen.

  • Quote

    Original von Mr.Mister


    Was ist das denn für eine dumme Antwort? Die sollten lieber schreiben, dass eine Folge schon seit Jahren brauch war. Das wurd immer nur noch zeitweise (etwa 6-10 Monate) auf 2 erhöht, dann kam wieder nur eine. Und jetzt kommen die Simpsonsfans und wollen diesen normaln Zyklus stören :O
    Also richtige Fans sind das für mich nicht. Für mich sind das wieder die typen, die seit Juli dabei sind und in der Zeit wohl zu richtigen Fans mutiert sind. Seit 2001 nehme ich die Simpsons auf und ich hab jetzt schon einige Folgen gesamelt. Ich könnte mich damit etwa ein halbes Jahr selbst versorgen. Also am bseten Simpsons mal 6 Montae ganz weg und dafür Malcolm und Futurama um die Zeit ausstrahlen.


    So sehe ich das auch. Ich hab von der elften bis zur 15 einhalbten Staffel alle auf DVD aufgenommen. Da hab ich für ein paar Monate zu lachen. Und ich profezeihe:
    Lotta in Love wird mit der Zeit beliebter werden. Es ist nur nicht so gut gestartet, weil jeder es als "Verliebt in Berlin Nachmache" (was es eigentlich auch ist ;)) sieht. Aber meiner meinung nach braucht man überhaupt keine Doppelfolge Simpsons, sondern zum Beispiel wie Mr. Mister schon gesagt hat Futrama. Aber nicht nur Futurama sondern halbe Stunde Simpsons, halbe Stunde Futurama. Das wäre für mich der perfekte mix...


    mfg
    Baddi

  • Quote

    Original von Bartman 1100
    ...Aber nicht nur Futurama sondern halbe Stunde Simpsons, halbe Stunde Futurama. Das wäre für mich der perfekte mix...


    mfg
    Baddi


    Letzten Sommer war das auch noch so. Dann hat ProSieben einen sehr großen Fehler gemacht und Futurama durch Simpsons ersetzt. Futurama hat ja leider (noch) nicht sehr viele Folgen und deshalb kann man nicht alle 3 Monate die Folgen wiederholen. Während der 2. Staffel Scrubs nach den Simpsons wurde es dann auch abgesetzt, weil sonst wieder die 1. Folge gekommen wär. Von Malcolm hätte es jedoch genug Folgen gegeben um die 2. Folge Simpsons bis LiL zu ersetzen. Das wär jedenfalls besser gewesen und die Möchtegernfans hätten nicht gleich Protest eingelegt.

  • Quote

    Original von Tingeltangel-Bela
    Des is ne absolute schweinerei auf den Simpsons-Sendeplatz zu setzen. So ne dumme Schrulle die net weiß wer se is soll besser sein als die gelben des is doch n Witz. Warum braucht man den 2 mal verliebt in Berlin?? Mehr is doch der scheiß auch net.
    Wäre dafür dass man des auf son Rotz wie SOS-Style and Home draufsetzt und net auf unsre Religion!


    LOL, such dir Freunde. Das ist doch nicht mehr normal.

  • Ich glaub, jetzt mach ich mir keine Freunde, aber:
    Ich find es eigentlich gar nicht so schlimm, dass "Lotta In Love" um 18:00 Uhr kommt...


    Ich komm sowieso eher selten dazu, Simpsons zu gucken und eine Folge am Tag ist ja immerhin etwas, früher war es ja auch nicht anders...


    Die Serie an sich, hab ich noch nie geguckt, aber schon von der Vorschau spricht es mich nicht an...


    Quote

    Warum braucht man den 2 mal verliebt in Berlin??


    Jopp, das frag ich mich auch.
    Läuft irgendein schrott mal gut, machen es die anderen Sender nach :rolleyes:
    Aber selbst dran schuld, dass das dann niemand mehr gucken will...

    Wieso kann man hier keine Bilder in seine Sig bauen??
    Und wieso hat hier jeder seine ICQ-Nummer in der Signatur stehen??
    :D

  • Quote

    Original von nashie
    Ich glaub, jetzt mach ich mir keine Freunde, aber:
    Ich find es eigentlich gar nicht so schlimm, dass "Lotta In Love" um 18:00 Uhr kommt...

    ´


    Ich denke du machst dich nur unbeliebt, wenn du wieder die Petition postest. ;)

  • Quote

    Original von Gurkenhappen
    Quoten von gestern:
    0,49 Mio. (3,1%) sowie 0,38 Mio. (6,7%)


    So tief waren die noch nie!


    Um es mal genauer zu sehen hier mal die Quoten:
    Folge 01: 0,98 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren (5,6%); 0,83 Mio. Zuschauer 14 bis 49 Jahre (12,7%)
    Folge 02: 0,91 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren (5,1%); 0,71 Mio. Zuschauer 14 bis 49 Jahre (11%)
    Folge 03: 0,83 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren (4,7%); 0,67 Mio. Zuschauer 14 bis 49 Jahre (10,3%)
    Folge 04: 0,74 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren (4,2%); 0,61 Mio. Zuschauer 14 bis 49 Jahre (9,7%)
    Folge 05: 0,69 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren (4,1%); 0,54 Mio. Zuschauer 14 bis 49 Jahre (9,3%)
    Folge 06: 0,91 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren (5,0%); 0,73 Mio. Zuschauer 14 bis 49 Jahre (10,6%)
    Folge 07: 0,75 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren (4,3%); 0,59 Mio. Zuschauer 14 bis 49 Jahre (9,2%)
    Folge 08: 0,82 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren (4,6%); 0,61 Mio. Zuschauer 14 bis 49 Jahre (8,8%)
    Folge 09: 0,63 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren (3,8%); 0,51 Mio. Zuschauer 14 bis 49 Jahre (8,5%)
    Folge 10: 0,49 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren (3,1%); 0,38 Mio. Zuschauer 14 bis 49 Jahre (6,7%)


    Fazit:
    Erste Folge hatte noch am meisten Quote und Markanteile dann gings die erste Woche bergab!
    Montag wieder eine "hohe" Quote (scheint Montag allgemein mehr Quoten für Pro Sieben zu geben)
    Dann wieder bergab und FR die allerschlechte Quote und Marktanteil zu holen!
    Die Woche hat Simpsons immer um die 1 Million gehabt und mehr Marktanteile!


    Freitag:
    Lotta holt schlechsten Marktanteil ab 3 des Tages!!! 3,1%
    Lotta holt schlechsten Marktanteil 14-49 von der Tageszeit 12-1 Uhr!!! 6,7% (sonst alles über 10%)


    Also braucht man nur Freitag angucken so kann es nicht weiter gehen!!!


    Lösungvorschlag für mehr Quote:
    Lotta nur noch Montags senden :rolleyes:
    Lotta wo anderes hin verschieben :P
    Lotta ganz WEG :D -> dafür:
    - wenn sie Zeichentrick treu bleiben wollen und in Simpsons Richtung wollen entweder "Family Guy" oder "Futurama"
    - US-Comedy-Serie wie Malcolm X
    - wieder eine Simpsons Folge...


    Danke für die Aufmerksamkeit :D


    Tobi :)

  • Oje..dies Lotta muss gehen..wird sie doch irgendwie ne Lösung finden...Hm..Simpsons liefen so um 1995 rum auch mal auf der ARD...vielleicht sollte man es wieder versuchen..und die Simpsons um 18.00 uhr auf der ARD laufen lassen.

  • Quote

    Original von Frenkie
    Hm..Simpsons liefen so um 1995 rum auch mal auf der ARD...vielleicht sollte man es wieder versuchen..und die Simpsons um 18.00 uhr auf der ARD laufen lassen.


    So ein Quatsch. Erstens liefen die Simpsons nie in der ARD, sondern im ZDF, zweitens wäre ein Senderwechsel von einem privaten Sender der ProSiebenSat1-Familie zu einem der öffentlich-rechtlichen Sender gar nicht so einfach möglich, weil das alles eine Frage der Rechte ist. Und die Deutschland-Rechte liegen halt bei Pro7.


    Aber mal ganz allgemein : Mir persönlich ist das so egal, ob Lotta kommt oder nicht. Ich gucke die Simpsons sowieso so gut wie gar nicht mehr. Aber dafür gucke ich heute endlich mal wieder Malcom Mittendrin :)

  • Hm..ZDF sorry.. Also es ist schon bescheuert wenn der Sendeplatz der Simpsons durch ne Mittelmäßige Telenovela die eh keiner will ersetzt wird.Hoffentlich wird diese Lotta endlich abgesetzt..ich bete jeden Tag dafür.