Wie würdet ihr die Simpsons enden lassen ?

  • Quote

    Original von Gossi
    ich denk mal, dass Matt Groening ( Matt Gröning) :-D ( du weißt was ich meine...^^) und seine Crew immer auf neue Ideen kommen wird. Und durch neue Charaltere gibt es vielleicht auch neue Ideen, denk ich ma!!! ;)


    Wenn sie jetzt schon anfangen alte Folgen zu recyclen, glaube ich nicht, dass es noch sehr viel mehr neue Ideen gibt. Außerdem würden in 20 Jahren Grampa in Vietnam und Skinner im Irak gewesen sein. Ich glaub nicht, dass Skinner mit seinem Alter (glichbleibend) in 20 Jahren von seinem Aufenthalt in Vietnam mit 10 jahren erzählt.

  • Skinners Mutter, die in derSerie imer gezeigt wird ist ja gar net wirklich die richtige mUtter von Seymour Skinner, die wahren Simpsons fans kennen die folge... Wie heißt Skinners wahre mutter und warum hat er sie niocht mehr besucht???

    Meine Lieblingsfolgen sind alle Treehouse of horror folgen und " Auf Wildwasserfahrt" , abrer eigentlich sind alle folgen gut bis auf " Lasst uns singen und tanzen!
    P.S: Fight for your right!!!!!

  • Also den Kinofilm sollte man zwischendrinn bringen und nicht am ende des wär scheiße!!
    Bin auch für so nen Mehrteiler aber des allerbeste wäre einfach nach der letzten offiziellen Simpsonsfolge die alten Folgen wieder von Anfang an zu bringen ,dass keiner merkt dasses vorbei is :)
    Maggie sollte auch nicht sprechen oder Homer sollte nicht Opa werden weil dann die ganze Sache mit dem Comic ohne Anfang und Ende dingenz total durcheinander geht und des wäre wirklich net zu verkraften wenn die gelben mit sonner scheiße zu Ende gehen.
    Mein Tip: Endlosschleife für niemlas endenden Spaß.

  • Ich persönlich fände so etwas wie eine Endlosschleife auch am besten. Wüsste jetzt im Moment aber auch nicht wirklich inwiefern man das umsetzen könnte. Das einzige was mir einfällt, wäre dass die letzte Folge sich von der Thematik (also Realität der Simpsons) nicht allzu abhebt. Als hätte es ein Ende nie gegeben und es geht mit Folge 1 wieder los. Wie vorher auch. Und so mancher Fan würde sich dann einfach (mit ein bisschen Whiskey *gg*) einreden dass es eine Produktionspause gibt oder so. Naja kA, ich könnte es nicht verkraften. Lieber seh ich noch 500 weitere Scheißfolgen als gar keine. Deshalb fällts mir auch schwer überhaupt darüber nachzudenken wie so ein Ende aussehen könnte. Es wäre einfach grauenhaft! Und von mir aus sollen sie nochmal die ersten 9 Staffeln recyclen. Ich hab absolut nichts daran auszusetzen. Simpsons bleiben eben Simpsons, egal was kommt.

  • Also: Die Simpsons enden ja mit jeder Folge und beginnen ja neu.
    Aber ich hoffe dass die Simpsons nie abgesetzt werden und allein diese Möglichkeit ins Auge zu fassen ist ein Sakrileg. Aber wenn es zu Ende ist, dann mit der Heirat oder vERSÖHNUNG VON maGGIE UND DEM bABY MIT NUR EINER aUGEN BRAUE

    Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich
    Es gibt keinen Weg zum Frieden,d er Friede ist der Weg
    Ay Caramba!

  • hi,


    Sunflower : wie unromantisch (imho, nich böse sein) :)
    nein, ich würde sowas in der art wie '22 kurzfilme über springfield' machen,
    aber das mit komplett allen characteren, inclusive das ei :D
    und dann gibts jedes jahr 2 bis 3 kinofilme. das würde zumindest den trend
    fortsetzen: ca 2 minuten die shorts, ca 20 minuten die folgen,
    ca 200 minuten die filme, .....
    naja, aber kein ende wär kühler, matts sohn kann ja weiter machen.
    ka ob er einen hat, aber wenn nich, kann ja noch werden



  • Aich fände drei Filme im Jahr massig übertrieben und auch unmöglich für die!


    Ja laut Wikipedia hat er einen Sohn namens Homer!


    mfg.

  • Ich würds vill. so machen dass über jeden Charakter eine folge entsteht... also von denen denen noch keine folge gewidmet wurden wie zum beispile dem bienen mann oder kent brockmann also nich nur kurzfilme sondern auch lange folgen sollen entstehen dann hat man auch viel mehr spaß!! :D

    Meine Lieblingsfolgen sind alle Treehouse of horror folgen und " Auf Wildwasserfahrt" , abrer eigentlich sind alle folgen gut bis auf " Lasst uns singen und tanzen!
    P.S: Fight for your right!!!!!

  • Quote

    Original von falk95
    dass homer endlich aufhört zu trinken und das nicht nur 1 woche sondern für immer das bart nich so frech ist und das gandpa nicht mehr lügt also eine perfecte familie :D :) ;) :] :-)) :P 8)


    Vielleicht missverstehe ich diese Smileys, aber das wäre das einer der schlechtesten Abgänge. Alles wird in einem Moment (oder einer Folge) zu nichte gemacht, was all die jahre aufgebaut wurde...
    Ein sehr schlchter Abgang.

  • Ich würde sie gar nicht enden lassen :)
    Aber alles hat ein Ende mit einem film oder mit einem Special einem Spieziellen Special und einer Folge wo jeder sein kommentar abliefert ich meine jetz die wie (Matt Groening, Bill Morrison, James L. Brooks) etc...
    Aber ich würde die Wiederholungen weiter laufen lassen.

  • Na ja, wahrscheinlich wird die letzte Folge eine Clipshow...
    Und wenn die Simpsons aufhören würd ich heulen.
    Ich bezweifle es außerdem, dass es mehr als 20 Staffeln geben wird. Wie auch immer, freu mich schon auf die Siebzehnte, die bestimmt nicht die letzte sein wird!
    Die letzte Folge der Simpsons, das wär vielleicht sowas mit der Simpsonstitelmelodie in Moll und am Schluss sagen alle Lebt wohl, dass würde gehen, aber ich fürchte dennoch wie gesagt wird ne Clipshow.
    Aber auf keinen Fall was, wo alle oder überhaupt jemand stirbt!!!
    Nein, vielmehr würd ich ein Schlussbild machen, wo alle regelmäßig auftretenden Figuren draufsind, AUch die Toten!!!
    Auf jden Fall wärs scheiße, wenn Simpsons aufhören.

  • (erstma Hi! bin neu in diesem Forum)


    Als ich ebend die Überschrift dieses Themas gelesen habe, wäre ich fast zusammengebrochen :) Nee ma ernsthaft... Ich komm schon nicht mit klar, das es nurnoch eine Folge Simpsons am Tag gibt.
    Ich hoffe natürlich (wie alle hier) das es nie eine "Letzte" Folge geben wird. Aber wenn, wäre es doch ziemlich cool, wenn es einen Übergang von der letzten Folge Simpsons zu einer neuen Staffel Futurama geben würde. Damit könnte ich vielleicht noch leben.