vierschanzentournee 04/05

  • ja, die vierschanzentorunee 04/05, die 53., geht schon langsam wieder dem ende zu... ahonen wird wohl sicher seine 3. torunee dieses jahr gewinnen, vielleicht sogar in drei tagen den rekord von hannawald brechen oder imitieren, alle 4 springen der tournee zu gewinnen... ahonen springt jedem davon und is jedes mal mit abstand (heute knapp) der beste... klingt langweilig, is aber mega faszinierend und spannend anzusehen ;)


    was meint ihr? schafft ahonen den rekord ein 2. mal? guckt ihr skispringen und wenn ja: wie findet ihr die leistund der deutschen dieses jahr? schmitt heute seit langem bester deutscher... na ja, legt los ;)

  • Ich gucke eigentlich jedes Jahr immer brav die Vierschanzentournee...finde das ist , nach Fußball-WM/EM und den French Open, auch das interessanteste Sportereignis...habe dieses Jahr leider alle drei Springen verpasst :(...nur das Neujahrsspringen konnte ich noch so halb sehen, nachdem ich aus dem Bett getaumelt bin ;)...von daher kann ich auch nicht die Leistung der deutschen Springer beurteilen, kann aber sagen, dass Ahonen wirklich unschlagbar ist, so wie der springt...

  • Hab´ in den vorherigen Jahren immer die Vierschanzentournee geschaut.
    Dieses Jahr noch kein einziges mal, vielleicht auch weil die Ergebnisse der Deutschen in diesem Winter ziemlich bescheiden sind.
    In der Form in der Ahonen im Moment ist wird er auch das 4. Springen gewinnen und den Rekord von Hanni aus dem Jahr 02/03 einstellen.

  • Quote

    Original von fry-bart
    erstmal muss er es zum erstenmal schaffen, bevor er es ein 2. mal kann!



    p.s. mit imitieren meinst du vllt egalisieren?


    himmel, mit dem 2. mal mein ich, dass der rekord generell zum 2. mal gemacht wird...
    und mit imitieren meinte ich, dass er den rekord auch vollbringt, fand nich die richtigen worte.

  • ich finde skispringen im moment generell etwas langweilig, da ja bekanntlich nur die finnen einen siegspringer haben.. :(

    Borussia du bist Leidenschaft, Die verbindet und Freunde schafft
    Borussia du verkörperst die Region, für manche von uns sogar Religion!
    An die schauen viele Menschen auf, du findest immer einen Weg, du stehst immer wieder auf!

  • ahonen hat aber glaube ich irgendwo am bein ne zerrung weil er so ne riskante sprungtechnik hat! hab das springen heute net gesehen, nur die vorschau aber das schmitt endlich mal wieder einigermaßen top ist das freut mich! :-))

  • Also ich bin ein recht großer Fan dieser Sportart, und ich bin gespannt, ob das nächste Mal nicht doch ein Malysz oder Lyockelsoy den Ahonnen schlagen können. Mit dieser kleinen Verletzung hat er doch einen Nachteil. Heute war es ja wirklich knapp, und wenn erst mal die richtigen Bedingungen vorherrschen, dann kann es auch für andere ganz weit gehen.

    Homer Simpson: "What's the Mind? It doesn't matter. What is Matter? Never mind." (#01 Good Night (19.04.1987))

  • na, wirklich ne verletzung is es ja noch nich, oder? einerseits hört man, er hätte sich über schmerzen beklagt, andererseits sagte er in nem interview, dass sich nichts geändert hätte er ergo also nichts am bein hätte...
    hoffe, dass das 4. echt der malyzc gewinnt, weil er erstens sympatisch is und echt was drauf hat und zweitens wie gesagt der rekord bei den deutschen bleiben soll ;)


    CrazySimpson :
    eben bei dieser sportart kann man sowas nich sagen, weil das so unberechenbar is. bsp. is schmitt heute nach langer pleite wieder recht gut gewesen etc.... halt besser als beim formel 1 ;)

  • früher war ich doch Fan dieser Sportart, heute schau ich nur zu, wenn ich zufällig mal reinzappe. Hörte so vor ein paar Jahren auf-keine Ahnung wieso aber die Interessen wandelten sich doch ein wenig. War immer Fan der skandinavischen Springer(Nykänen, Boklöv, Bredesen, Ahonen etc.), hat sich bis heute nicht geändert. Das Ahonen gewinnt, gefällt mir-der springt aber auch verdammt gut.
    Dass die Deutschen grad mal nen Tiefpunkt haben passiert, denke es werden immer wieder Topleute hochkommen, mache mir da keine Gedanken, zudem ist es mir egal, ob ein Deutscher gewinnt-finde den Sport auch so faszinierend. Leider wurde m.E. durch die Regeländerungen das Ganze komplizierter gemacht als es ist. Dieses K.O.Springen z.B.-fand den früheren Modus fairer und verständlicher.


    ps_früher haben wir ja parallel zur Tournee mit alten DDR-Legos(Pepe) ne Schanze gebaut, aus Pappe und nem Knopf einen Springer und aus ner Zeitung den Analuf und die Tour dann nachgespielt...

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • Also ich glaub das der der nie lachen kann nicht mehr zu stoppen ist. Er wird sicher in den Cluab aufgenommen wo zurzeit ej nur einer dabei ist, der Hannawald. Die Schanze in Bischofshofen ist ihm ja an dem Leib geschneidert. Aber ich hoffe merh an Morgenstern. Ist nämlich seine Lieblingsschanze. Zu den Deutschen, die sind zurzeit einfach in einem Tief aber der Schmitt nicht mehr. Der hat jetzt wieder ein Selbstvertrauen und das ist sehr wichtig.