Eure momentanen Lieblingslieder

  • (Siehe auch meine Nachricht von heute, 18:13, hab ich editiert)


    Du bist lustig! Was kann ich denn dafür wenn
    - es Dich nervt dass ich mein Land liebe?
    - Du nicht damit zurecht kommst dass ich nun mal fast nur deutschsprachige Musik höre?
    - Du Dich irgendwie dadurch angegriffen fühlst dass ich bei manchen Sätzen wie "In meinem last Post zu The Simpsons hab ich doch gewrited dass..." erstmal etwas verwirrt schaue?


    Ich kann Dir da echt nicht helfen! Was Du sagst ist im Prinzip
    "Dein Charakter stört mich, also musst Du ihn ändern und wenn nicht hab ich weiterhin das Recht Dich zu provozieren"
    So funktioniert die Welt aber nicht. Du kommst mit Patriotismus einfach nicht zurecht (das tut aber sonst im Prinzip jeder, ich hab noch nie auch nur ansatzweise in meinem Bekanntenkreis solche Anschuldigungen wie von Dir gehört) aber das ist einzig und allein Dein Problem. Du musst lernen damit zurechtzukommen.


    Ich hoffe wir können diese Diskussion bald beenden, denn ehrlich gesagt seh ich nicht wohin das führen soll.

  • bin ich der Einzige, der das ganze langsam als ziemlich grotesk empfindet?


    Fassen wir zusammen:
    Volker:
    -stolz auf Deutschland-kann persönlich die unreflektierte Aussage "voll und ganz" nich teilen aber naja
    -findet ab und an auch andere Länder dufte
    -will nicht mehr von fry-bart genervt werden


    fry-bart:
    -hält Volker für einen Rechtspopulisten
    -findet, er hat das Recht dies auch zu sagen-hat er m.E. auch, nur halt nicht endlos, wie ich finde


    Zusammenfassung:
    Beide mögen sich nicht.
    Wenn es eure Intension war uns das zu sagen, dann dürfte das jetzt feststehen, d.h. ihr könnt jetzt aufhören mit eurem Geschwafel.
    Dafür, dass ihr beide euch gegenseitig nicht die Bohne für den anderen interessiert, redet ihr ziemlich lange miteinander.
    Man kann über bestimmte Ansichten sicher in dem ein oder anderen thread diskutieren(wie ich es mit Volker schon getan habe) aber solche nichtssagenden Diskussionen sind sogar mir zuviel(und das will was heißen...)


    on-topic(vielleicht könnt ihr beide ja auch mal was dazu schreiben):
    Neben "und wenn ein Lied"(was momentan über allen anderen steht) weiterhin "Travellin' soldier" von den Dixie Chicks, dazu auch James Taylor(am liebsten "You've got a friend" und "Sweet baby James") und die Tanzkapelle Südfriedhof(Lieblingstrack: "Der einzig wahre Weg")

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

    The post was edited 2 times, last by Gerd.Pansen ().


  • ich stimme auch für ein ende, um einerseits gerd glücklich zumachen :-)) und andererseits dich davor zu bewahren noch weitere falsche interpretationen anzustellen. das wortverdrehen ist nämlich einer diskussion nicht förderlich.




    für gerd - topic: ich höre viel eminem - ass like that

  • Angespornt durch ein Musik-Referat höre ich inmoment viel Klassik, Chopin und die 5te Sinfonie von Beethoven. Außerdem öfters Coldplay und auch der Renner: "Manana-Miss Evening"

  • liste nun einfach mal ein paar alben, da ich keine song daraus hervorheben kann:


    - max mutzke - max mutzke
    - moneybrother - blood panic
    - adam green - gemstones
    - söhne mannheims - noiz


    alle vier sehr schöne alben. max, money und adam machen einfach extrem coole und relaxte musik, oder in neu-deutsch: chilliger gehts nicht. die söhne sind einfach eine klasse für mich. xavier naidoo ist für mich deutschlands herausragendster musiker. geniale texte, in zusammenarbeit mit michael herberger auch wunderschöne melodien. aber ab und zu könnte es auch mal etwas fröhlicher zugehen, muss ich sagen. bestes beispiel: "meine stadt" aus dem ersten album der sm's "zion".


  • ja um welche stadt geht es da wohl. :D


    Höre ebenfalls das Album vom Max.
    Ausserdem Akon - Locked Up

  • 50 Cent - Disco Inferno (Explicit)
    50 Cent feat. The Game - This is How We Do
    112 feat Fabolous - Let This Go (RW-Remix)
    Ashanti feat. Young Buck - Only You (RW-emix)
    DMX - No Love 4 Me (Lt. Dan What's Happenin' Remix)
    Nelly feat. LL Cool J, Jaheim & Mystikal - My Place (RW Remix)
    R. Kelly Ft. Redman & Jay-Z - Da Banger (CN Remix)
    Trick Daddy feat. Twista & Lil Jon - Let's Go (Explicit)