1F03 | Die rebellischen Weiber

  • P-Code: 1F03
    Englischer Titel: Marge on the Lam
    Deutscher Titel: Die rebellischen Weiber


    Ausstrahlung USA: 04.11.1993
    Ausstrahlung DE: 09.04.1995


    Inhalt:
    Homer will Marge nicht zu einem Ballettabend begleiten - und das hat üble Konsequenzen: Marge nimmt Ruth Powers mit, und die beiden freunden sich an. Dabei kommt heraus, dass Ruth den Wagen ihres Ex-Mannes gestohlen hat, weil dieser die Alimente für die gemeinsamen Kinder nicht bezahlen will. Als Chief Wiggum und Homer den gestohlenen Wagen entdecken, begehen die beiden Frauen Fahrerflucht. Aber diesmal stürzen nicht die Frauen in eine Schlucht - sondern die beiden Männer.


    Weiterführende Links:
    1F03 @ ULOC (D)
    1F03 @ SNPP (E) (Capsule)


    ------------------------------------------------------------------------------------------


    Ruth Powers finde ich klasse. Sie ist das perfekte Gegenstück zu Marge. Sehr erfrischend irgendwie, wie Marge sich mit ihr anfreundet. Soll heißen, die Story ist super. Witze gibt es auch einige.


    Schöne Episode.

  • Jep, ziemlich gute Episode. Vor allem Homer und Chief Wiggum brillieren hier als tollpatschiges Duo: "Waaahhh... ein Geisterauto. Halt mich fest. Nein halt du mich fest!" :))


    Auch Wiggums und Homers Interpretation von Lesley Gores Klassiker Sunshine, Lollipops And Rainbows ist einfach Kult.


    Sunshine, lollipops and rainbows
    everything thats wonderful is what I feel
    when we're together.
    Brighter than a lucky penny.
    When you're here the raindrops disappears
    dear and i feel so fine.
    Just to know that you are mine.
    :]


    Alles in allem wirklich witzige Episode mit einer einfallsreichen Story.

    Das musst du verstehen. Es gibt nämlich zwei Sorten von Studenten, Streber und Sportler und als Sportler ist es meine Pflicht, den Strebern das Leben schwer zu machen! - Homer an der Uni

  • Gute Folge, die jedoch eher durch die überragende Story als durch ihre Witze eine 2 verdient ;)


    "Ja, so ist das. Wenn man was im Kopf hätte, wär man schließlich kein Fußballer geworden."


    (Rene Rydlewicz, Fußballprofi)

  • juhuu !
    genau sowas will ich sehen. die folge war echt mal wieder gut zum ablachen (coole idee von kearney).hab ich mich heute noch mit meinem freund in der schule drüber unterhalten, z.B. über homers vorstellung vom ballett; die automaten-gags sind sowieso schon klassiker.
    die story war anfangs auch sehr gut, aber gegen ende wurde alles etwas zu spektakulär (verfolgungsjagd und schlucht).
    das ändert aber nichts daran, dass die folge einfach spitze ist.
    das einzige, was mich an dem tag noch mehr zum lachen gebracht hat war "hurz !" von hape kerkeling. :)

  • Spritzige Folge, die Marge einmal von einer etwas anderen Seite zeigt - sonst ist es ja immer nur Homer, der sich mit seinen Kumpels amüsiert. Ruth und Marge bilden ein "perfektes Paar", deren Ansichten gegensätlicher eigentlich nicht sein könnten, aber gerade deshalb ergänzen sie sich wunderbar. Homer und Wiggum sind das komplette Gegenteil dazu, was wiederum zu reichlich witzigen Szenen führt, Kult sind natürlich die "Geisterautos". :))

  • Eine wunderbare Marge Episode, in der sie eine wirklich turbulente Freundin kennerlernt. Zwar ist Ruth Powers eigentlich das Gegenteil von Marge, dennoch ziehen sich Verschiedenheiten eben an und machen jeden interessant. Mit einer lustigen Nebenstory mit Bart, Lisa und Hutz als Babysitter bietet diese aktiongeladenen Episode viel Witz, wie um nur wenige zu nennen, Homers Vorstellungen von Marge, als sie durch die Polizeisprechanlage beschrieben wird und der Witz mit den Waffeln, die immer zusammenhalten. *g*


    :)

    Strawberries cherries and an angel's kiss in spring
    My summer wine is really made from all these things

  • Rebellischen Weiber


    Ist irgendwie so eine solala Episode. Auf einer Hand vieles was nichts mit der Thelma und Louise PArodie zu tun hat ist echt Spitze, doch die GEschichte um Ruth Powers mag ich nicht so wirklich. Auch wenns nur wegen der Parodie wegen ist, zu Marge passt das irgendwie nicht. Oder hab ich was nur gegen Ruth Powers?Keine Ahnung, auf jeden Fall mag ich die seit der Starken Arme von Marge Episode auch nicht zu sehr.


    Es gab viele saugeile Szenen


    - Homers und Lennys( :D) Gedanken zum Balett (Bär mit dem Wagen)
    - Homers Automatengeschichte (Cola und Süssigkeiten für alle!!)
    - Der Anfang mit diesem unkomischem Komiker (Fernseher jetzt werd endlich witziger )
    - Halten sie die DOse etwas immer noch fest? Hat das eine Bedeutung?
    - Das Army Experiment von Homer
    - Besonders geil der Syrenenhelm von Kearney (Dann bis morgen =) )
    - Wo Homer zeigen will wie Marge die Kinder vernachlässigt und die dann MArge zurufen sie soll auf den Putz hauen


    Was mir nicht gefallen hat war wie erwähnt Ruth selbst, der Schluss mit dem Knutschen vom Müll fand ich auch etwas zu übertrieben.


    Die komischen Szenen oben wären ne 15 leider waren die Szenen relativ kurz und deshalb 9 Punkte.

  • Eine Folge mit super Story, aber auch sehr witzigen Szenen (Homers Vorstellung von Ballet, alle Szenen mit Lionel Hutz...äh Miguel Sanchez, Homer und Wiggum auf Verfolgung,...)