Simpsons-Doku geplant

  • Und zwar von dem Typen, der auch für "Supersize Me" verantwortlich ist/war: Morgan Spurlock!


    Alle weiteren Infos HIER [LINK!]


    Und HIER [wieder ein LINK!] gibt Serienjunkies noch seinen (deutschen) Senf dazu, für alles, die des Englisch nicht all zu sehr mächtig sind :)

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

    The post was edited 1 time, last by Mabie ().

  • Ich hab mehr Angst als Vorfreude. In letzter Zeit werde ich was die Simpsons bewtrifft ziemlich oft enttäuscht. Ich hoffe nur das die Produzenten der Doku Ahnung von den Simpsons haben, nicht so wie Pro7.

  • Ja, ich hoffe die beleuchten auch mal die negativen Seiten der Simpsons; schon allein, damit die ganzen unwissenden Gelegenheitsgucker mal sehen, wie es wirklich um die Simpsons steht. Ich höre so oft: "Wow, gestern Simpsons [gemeint war 19. Staffel] war ja mal voll cool!" Bin mal gespannt, wie realitätsnah die Doku wird ;)

    Ein echter Simpsons-Fan lacht beim Schauen einer Episode schon, bevor der nächste Gag überhaupt zu sehen ist.

  • ob die auch an Originalschauplätzen drehen ?(



    @chef
    schreib den Jungs am besten mal ein Drehbuch, wie du dir eine objektive Doku wünschst :rolleyes:

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • Quote

    Original von Gerd.Pansen
    @chef
    schreib den Jungs am besten mal ein Drehbuch, wie du dir eine objektive Doku wünschst :rolleyes:


    Ich wünsche mir nur, dass der Qualitätsverlust auch behandelt oder erwähnt wird.

    Ein echter Simpsons-Fan lacht beim Schauen einer Episode schon, bevor der nächste Gag überhaupt zu sehen ist.

  • Quote

    Original von chef01
    Ich wünsche mir nur, dass der Qualitätsverlust auch behandelt oder erwähnt wird.


    das ist doch der punkt. das ist deine personliche meinung. das ist SUBJEKTIV von dir. eine doku hat aber OBJEKTIV zu sein.

  • Quote

    Original von chef01
    Ich wünsche mir nur, dass der Qualitätsverlust auch behandelt oder erwähnt wird.



    Weil FOX auch eine Doku in Auftragt gibt die sich NEGATIV auf die Simpsons auswirken würde..... :rolleyes:


    EDIT: Für die, die es nicht verstehen, *IRONIE* ( Mabie *hust*^^)

  • Diese Doku ist ja nicht von den Simpsonsmachern, also wieso sollte sie dich enttäuschen?


    @ Chef01: Und? Ist das schlecht? Wäre die Doku vll. schlecht, wenn sie meinen würden, dass die neuen Folgen gut seien? ?( :rolleyes:


    @ Simpsrama: Noch eine Doku? Quelle? ?(

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

    The post was edited 1 time, last by Mabie ().

  • Quote

    Original von Mabie
    Diese Doku ist ja nicht von den Simpsonsmachern, also wieso sollte sie dich enttäuschen?


    @ Chef01: Und? Ist das schlecht? Wäre die Doku vll. schlecht, wenn sie meinen würden, dass die neuen Folgen gut seien? ?( :rolleyes:


    Das wäre wohl die Sache des Betrachters, in meinen Augen wohl schon. Da wären wir wieder bei der Objektivität...

  • "Gar keins...na gut 10 Bier" :-))

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Nein! Subjektivität! Und ich finde die dürfen meinen was sie wollen. Die sollten aber objektiv bleiben und sich an Fakten halten.

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • wieso sollten die neuen Folgen da abstinken?
    Man stellt halt dar, was in den neuen Folgen passiert und kann - objektiv - hinweisen, dass sich die Art und Weise der Serie verändert hat und/oder - subjektiv - sagen, dass es eine Qualitätsänderung gab, die a) positiv oder b) negativ oder c) weder noch ist.

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • Ja das, könnte man machen.


    @ Otto: Kann mir nicht vorstellen, dass in der Doku Simpsonfans interviewt werden.

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"