Simpsons Comic 131 - Ein 25-seitiger Action Thriller!

  • Ich habe mir soeben das neue Heft gekauft.
    Inhalt: Homer kommt zu spät zur Arbeit und Mister Burns glaubt (durch verschiedene Zufälle, die ich jetzt aber nicht verraten werde) Homer umgebracht zu haben. Als er ihn jedoch sieht, glaubt er, er sei radioaktiv verseucht und will eine Kernschmelze verursachen um alles zu vertuschen.
    Währenddessen gerät Lisa in eine Pumafalle, der Jazz wird aus Springfield verbannt und Bart wird von Nelsons Cousins verprügelt.
    Jack Bauer hat auch einen Besuch bei den Simpsons und die ganze Story ist wie in der kommenden Folge "24 Minutes" der 18. Staffel aufgebaut.
    Was haltet ihr davon?


    P.S: Das war das erste Heft, was ich vorher in Englisch (zum Ersterscheinen des Heftes) gekauft habe. Das nur so am Rande

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Ja natürlich

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

    The post was edited 1 time, last by Mabie ().

  • In der Nähe von Wien (steht eh in meinem Profil)

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Fand das Heft von der Idee her schonmal ziemlich gut...
    Die Story begann auch ziemlich witzig & einfallsreich, doch die Nebengeschichte von Lisa
    und diejenige von Bart mit den Cousins von Nelson fand ich nicht so ganz durchdacht,
    da sie nicht wirklich einen Anteil an der Hauptstory nahmen... Es gab nie ein wirkliches Verschmelzen
    von Haupt- und Nebenstorie...
    Doch gesamthaft kann ich mich schon über eine positive Bilanz in Bezug auf das Comic erfreuen,
    da mir der 'billige' Schluss doch noch ziemlich gut gefiel...


    Bin nun nur noch mehr gespannt, wie die Folge der nächsten Staffel aussehen wird, die sich auch auf "24" bezieht..


    p.s. HomerRulez : finde solche Fragen & Bemerkungen sollten doch eher über pn gemacht werden,
    da sie hier nicht wirklich reinpassen...

    "Willsch du auch mal an meinem Schleckstengel lecken?"
    "Jag mich nicht! Ich will nicht laufen! Ich bin voll mit Schoggi!"
    "Ich habe Sie angefleht, sich mein Diorama zuerst anzusehen! Gefleht hab' ich!"

  • Das Comic hatte ein paar nette Gags, fand die Story allerdings eher schwach, da wie Uter schon gesagt hat, die einzelnen Abschnitte nicht wirklich miteinander verknüpft waren. Das Heft hat imho das Niveau der letzten Hefte ein wenig hochgeschraubt, obwohl es auch nicht unbedingt das Gelbe vom Ei war.

  • UTER : Jo hast schon Recht, sorry! ;)


    Zu deinem Post:
    Also ich finde, dass die Haupt und Nebenstory nicht immer verschmelzen muss, dass ist bei den Simpsons ja oft der Fall, dass sie sehr wenig bis gar keinen Zusammenhang haben, die A und die B-Handlung.
    Ich fand das Heft auch voll cool! Ich freu mich schon sooooo auf die neue Staffel und die "dazugehörige" Folge, mal gespannt wie sie da "24" auf den Arm nehmen!

  • Quote

    Original von HomerRulez
    Zu deinem Post:
    Also ich finde, dass die Haupt und Nebenstory nicht immer verschmelzen muss, dass ist bei den Simpsons ja oft der Fall, dass sie sehr wenig bis gar keinen Zusammenhang haben, die A und die B-Handlung...


    Da hast du mich ein bisschen falsch verstanden, denn ich meine überhaupt nicht, dass die Hauptstory inhaltlich
    mit der Nebenstory übereinstimmen muss, im Gegenteil, sie können vom Inhalt her extrem voneinander abweichen,
    solange sie zum Schluss doch noch etwas miteinander zu tun haben...
    Was mir dazu zum Veranschaulichen sofort einfällt ist die Episode "Trilogie derselben Geschichte"...
    Dort finden die inhaltlich völlig unterschiedlichen Teile der Story doch noch zueinander
    und passen einfach alle zusammen...
    Zusammenfassend: imo ist es wichtig, dass die verschiedenen Teile einer Episode oder eines Comics
    zum Schluss zusammengeführt werden (also verschmelzen) und nicht, dass sie vom Inhalt her
    die ganze Zeit durch über das selbe Thema gehen... Denn das macht eine gut durchdachte Story aus...

    "Willsch du auch mal an meinem Schleckstengel lecken?"
    "Jag mich nicht! Ich will nicht laufen! Ich bin voll mit Schoggi!"
    "Ich habe Sie angefleht, sich mein Diorama zuerst anzusehen! Gefleht hab' ich!"

  • Die Idee der Story gefällt mir wirklich sehr gut. Einige nette Gags sind auch dabei.
    Witzig ist auch der Auftritt von Jack Bauer. ^^
    Doch irgendwie finde ich die neuen Comics langweilig. Es fehlt einfach der der nötige Pfiff. :D

  • Das 3. super Comic in Folge. Ich hoffe auf dem Niveau können sie sich halten.
    Mir hat die Story gut gefallen, und die Umsetzung war fantastisch. Die Gags und Erklärungen für die Geschehnisse waren sehr kreativ und klasse. Wieder 2 Daumen hoch, in der Hoffnung, dass es so gut weitergeht.

  • war in dem Heft ein Abo Coupon?
    Könnte ihn mir bitte jemand scannen und hier hochladen?
    Mein neuester ist noch aus 2006...

    ;) Wer sich jetzt die Mühe gemacht hat das zu lesen, der darf den Satz zur Belohnung gleich nochmal lesen ;)

  • Quote

    Original von C. Montgomery Burns
    war in dem Heft ein Abo Coupon?
    [...]


    Kurz und knapp - Nein

  • Quote

    Original von Freaky


    Kurz und knapp - Nein


    Danke mehr wollte ich nicht wissen


    EDIT: So sollten mir die Antworten am besten immer gegeben werden: Kurz und Richtig