Des Internets gesammelter Schrott / Lustiges

  • Ein Video, auf dem ein maskierter Mensch durch ein Fenster guckt?

    Sieht aber nicht aus wie ein Mensch ;)

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Sieht IMO ein wenig zu lebensecht für eine Maske aus.

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Nein, tu ich nicht. Ich finde es traurig, dass man hier gleich als abergläubischer Idiot abgestempelt wird, wenn man an extraterrestrische Lebensformen glaubt.

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • ich glaube selbst daran, dass es nicht nur auf der erde leben gibt. aber ich glaube nicht daran, dass "aliens" so aussehen, wie man es uns in serien/filmen weiß machen möchte.

    Wieso denn nicht? Klingt doch absolut schlüssig, dass Außerirdische sich auf der Erde niederlassen, ohne vom Menschen, der unablässig den sichtbaren Bereich des Weltalls observiert, bemerkt zu werden, aber um den Menschen zu beobachten, sich anschleichen und durch ein Fenster gucken müssen.

  • ich glaube, dass es auf der erde kein intelligentes leben gibt.

    "Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
    Even if you win, you're still retarded."


    "Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

  • Die Definition von Intelligenz und Lebewesen in Bezug auf Außerirdische ist sowieso zu sehr von den Medien geprägt. Es gab doch einmal einen Bericht über Maden auf dem Mars! Das sind Lebewesen. Und wie intelligent die sind, ist nicht getestet.


    Die sind mir allemal lieber, als die Kornkreis-Viecher aus Signs oder solche, die durch mein Fenster schauen.

  • Auf dem Mars wuden sicher keine Maden gefunden. Das einzige was auf (ehemaliges) Leben auf dem Mars hindeutet sind ein umstrittener Mars Meteor mit angeblichen Bakterienfossilien und ausgetrocknete Flussbetten auf dem Planten selbst. Zur Zeit wird darueber diskutiert ob im Eis unter dem Staub Lebewesen existieren. Aber Leben gibt es auf dem Mars sicher: irdisches. Das ist naemlich mit den Sonden mitgereist, zwar als Sporen, aber immerhin koennen die tausende Jahre in den Landerobotern ueberleben, bevor die Strahlung sie zerstoert.



    Ich fuer meinen Teil glaube auch an extraterrestrische Lebensformen, jedoch eher an Bakterienaehnlich Lebewesen. Wenn es intelligenstes Leben gibt, dann zu weit weg, als dass sie die Erde besuchen und aus einem Fenster gucken wuerden. :thinking:

  • Die Definition von Intelligenz und Lebewesen in Bezug auf Außerirdische ist sowieso zu sehr von den Medien geprägt. Es gab doch einmal einen Bericht über Maden auf dem Mars! Das sind Lebewesen. Und wie intelligent die sind, ist nicht getestet.


    Die sind mir allemal lieber, als die Kornkreis-Viecher aus Signs oder solche, die durch mein Fenster schauen.

    ein weiterer beweis für meine these.

    "Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
    Even if you win, you're still retarded."


    "Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

  • Meine Güte. Ist das deren voller ernst?


    Wenn nach denen geht, ist der Herausgeber dieses Kinderheftchens sicherlich ein Nazi, der daheim seine Frau verprügelt :rolleyes: (dieses Smiley ist zu harmlos :hmm: ).

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Ich wuerde den Leuten da gerne in den Arsch treten, damit sie merken, dass es viel schlimmeres gibt. Es leiden ja auch Auslaender und Immigranten an der Wirtschaftskrise, aber das Geld wird in die reichen ärsche geschoben denen die Banken gehoeren, die dafuer verantwortlich sind. Und die kuemmern sich darum, wieviele Maedchen auf einem Blatt Papier gedruckt sind.


    Es ist einfach nur erbaermlich, das sich der Herausgeber der Zeitschrift das gefallen laesst.



    Entschuldigt die Ausdrucksweise, aber sowas regt mich auf.

  • Du hast vollkommen recht, Fallout Boy.


    Und dass der Macher dieses Heftchen auch noch nach gibt ist ja schon arg genug X(


    Ich würd denne was pfeifen.

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Grundrecht Art 5


    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.


    (3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

  • Ich wuerde den Leuten da gerne in den Arsch treten, damit sie merken, dass es viel schlimmeres gibt. Es leiden ja auch Auslaender und Immigranten an der Wirtschaftskrise, aber das Geld wird in die reichen ärsche geschoben denen die Banken gehoeren, die dafuer verantwortlich sind. Und die kuemmern sich darum, wieviele Maedchen auf einem Blatt Papier gedruckt sind.


    klingt nach einer zusammenfassung der bildzeitung...



    allerdings ist es wirklich ein aufreger: ständig werden für irgendwelche interessensgruppen ausnahmen gemacht, damit sie sich bloß nicht mit den vorstellungen der mehrheit abfinden müssen...

    >>> Aktueller Musiktipp <<<
    Sol Seppy - Enter One


    "Wenn Sie Kleptomanin sind, dann klauen Sie doch bei Frau Suhrbier. Als
    Sozialdemokratin findet die Diebstahl ganz normal." - Alfred Tetzlaff

  • Hanni und Nanni passt schon, den Männer haben ja in Zeiten der Emanzipation nichts zu suchen ;)


    Es sollte aber Anne & Fatima heißen, damit die türkischen Mitbürger nicht glauben, dass für sie kein Platz in den Bergen oder in Mädcheninteranten ist (keine Ahnung um was es in "Hanni & Nanni" geht ^^).

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"