Warum Deutschland?

  • Ich hatte schon länger eine Frage,


    Warum wird bei den Simpsons hin und wieder Deutschland erwähnt oder annäherungen darauf?


    Ich höre oder sehe sehr oft sowas, wie das "Öktöberfest", Homer schreit "Not the Reichstag", Uter der Bayer und sowas...


    Ich schaue mir alle folgen Grundsätzlich auf Englisch an, da entdeckt man sowas.


    Gestern habe ich noch die folge "Bart wird berühmt" gesehen, ganz am anfang kommt Bart fröhlich das Geländer im Haus runtergerutsch und Pfeifft den Simpons Theme Song ^^


    Darauf sagt Marge er solle aufhören und er antwortet: "Jawohl, mein Mamandant!" - Im Englischen!


    schauts euch mal an XD

  • deutschland wird, wie viele andere nationen auch, bei den simpsons aufgegriffen, damit bestimmte vorurteile, die in den u.s.a. bzgl der entsprechenden nation bestehen satirisch überzogen dargestellt werden. mmn hatte das ursprünglich die intention solche vorurteile zu hinterfrage.


    bzgl. des oktoberfests muss man sagen, dass es in vielen anderen ländern als das b.r.d.-typische ereignis angesehen wird. in amerika herrscht teilweise das vorurteil, dass hier alle alkoholiker sind, weil bier hier bereits an jugendliche ab 16 jahren ausgeschenkt werden darf, in den u.s.a. hingegen erst ab 21.

    "Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
    Even if you win, you're still retarded."


    "Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

    The post was edited 1 time, last by arnefrisch ().

  • Ja, das ist so ne sache, amerika nutzt viele Klischees anderer Länder.


    Dabei ist Amerika eins der Klischeereichsten Länder selbst. Vorallem da die bevölkerung selbst keine Kultur hat bzw hatte. Sie bestehen aus Iren, Engländern, Franzosen, Deutschen und mehr...



    Jedenfalls kommen anspielungen auf Deutschland eben am meisten vor. Auch bei Family Guy (Peters vorfahre war der Bruder von Hitler ^^)


    Jedenfalls ist es immerwieder Lustig...

  • Quote

    Original von GroundskeeperWillie
    Ja, das ist so ne sache, amerika nutzt viele Klischees anderer Länder.


    Dabei ist Amerika eins der Klischeereichsten Länder selbst. Vorallem da die bevölkerung selbst keine Kultur hat bzw hatte. Sie bestehen aus Iren, Engländern, Franzosen, Deutschen und mehr...


    Genau deswegen beschäftigen sie sich ja so gern mit Klischees über die Vorfahren und ziehen sich damit auch gegenseitig auf. :D

  • Quote

    Original von GroundskeeperWillie
    Ja, das ist so ne sache, amerika nutzt viele Klischees anderer Länder.


    jedes land hat seine ganz speziellen vorurteile gegenüber anderen nationen/religionen. ich erinnere da nur an polen-, türken und judenwitze.


    selten lustig, meist rassistisch.

    "Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
    Even if you win, you're still retarded."


    "Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

  • @ Simpler Simpson


    Ne es war sein Bruder, habe eben nochmal reingeschaut ^^



    Also Witze über andere Länder oder ihre Traditionen und Glaubensrichtungen zu machen kommt ja sehr oft vor. Im Fernsehen im Privaten etc...


    Ich bin selber Jude, aber wenn mal ein Judenwitz kommt muss auch schon Lachen ^^


    Man muss ja nicht alles so ernst nehmen...

  • Solche Witze über Religionen und Nationen sind meistens überspitze Wahrheiten, aber eigentlich ist das in allen Ländern so (nicht nur in Polen wird einem das Autoe gestohlen, nicht nur die Schotten sind geizig usw.).

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • wenn überall ein Auto geklaut wird, dann ist es keine "überspitzte Wahrheit" wenn man Witze über Autos klauende Polen macht :rolleyes:


    Willie
    naja, es gibt Judenwitze und es gibt Judenwitze, d.h. da muss man schon unterscheiden, worüber gelacht wird.

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • Ich meinte das so: Überall wird irgendwo ein Auto geklaut, aber manche meinen eben, dass es in Polen besonders häufig vorkommt oder haben sich einfach aus Jux und Tollerei ein Land ausgesucht um dieses Phänomen der Kriminalität mit Witzen aufs Korn zu nehmen.

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • es ist ein Unterschied, ob jemand meint, dass etwas so ist oder ob es sich um eine Tatsache handelt.
    Entschuldige, aber manchmal wünscht man sich echt, dass du lieber 2 posts pro Tag weniger schreibst, dafür vor jedem post ein bißchen länger nachdenkst :rolleyes:

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • Ich sage doch nicht, dass ich solche Witze gut finde!

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Man darf über wirklich alles Witze machen unter der Vorraussetzung, dass der Witz der Dramatik des Themas entsprechen genug Niveau hat. Speziell bei Judenwitzen ist das aber meist nicht der Fall, besonders wenn Gas oder ähnliche Wörter vorkommen.

  • So etwas definiere ich auch nicht als gute Judenwitze. Wenn ich aber trotzdem lachen sollte, kann ich auch nichts dagegen machen. Humor ist stärker als Vernunft.

  • Quote

    Original von Ricardo
    So etwas definiere ich auch nicht als gute Judenwitze. Wenn ich aber trotzdem lachen sollte, kann ich auch nichts dagegen machen. Humor ist stärker als Vernunft.


    Siehe deinen Rang.

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Quote

    Original von Gerd.Pansen
    naja, es gibt Judenwitze und es gibt Judenwitze, d.h. da muss man schon unterscheiden, worüber gelacht wird.


    meinst du den unterschied zwischen jüdischen witz/humor und judenwitzen?

    "Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
    Even if you win, you're still retarded."


    "Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

  • a) ja, und
    b) es gibt auch Unterschiede bei Witzen über Juden, d.h. es gibt auch solche der nicht-menschenverachtenden Sorte, die sich z.B. religionsspezifische Eigenheiten aufs Korn nehmen.


    Alles klar?

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • Quote

    Original von arnefrisch


    jedes land hat seine ganz speziellen vorurteile gegenüber anderen nationen/religionen. ich erinnere da nur an polen-, türken und judenwitze.


    selten lustig, meist rassistisch.


    gibt es bei den simpsons witze über türken? und wenn ja sind diese witze rassistisch?

  • Es gab mal eine Episode, in der ganz am Ende ein türkisches Schiff eine Rolle spielt. Da wird dann auf den Drogenhandel Bezug genommen.