Elisabeth Volkmann vs. Anke Engelke

  • Elisabeth Volkmann vs. Anke Engelke wer ist und war die beste Marge??? 0

    1. Anke Engelke (0) 0%
    2. Beide machen es gleich gut (0) 0%
    3. Elisabeth Volkmann (0) 0%

    Hi Leute was sagt ihr dazu wer ist und wahr besser? Wen findet ihr besser ich finde die neue Marge nicht so gut wie die alte da sie die Englische stimme imitiert und ich finde sie hätte sich lieber eine eigene art ausdenken
    sollen. Aber an Elisabeth Volkmann kommt sowieso keiner rann. Also wen findet ihr besser???

    Images

    • elisabeth-volkmann-marge-simpson.jpg

    Wer zuletzt hahat,hahat am besten!!!
    Suche Bart Simpson Hefte 18,19,20,21 und Futurama 1 wer eins dieser Hefte verkauft bitte melden!

    The post was edited 2 times, last by Comicsammler ().

  • An so eine Frau sollte mann sich immer erinnern!!!
    Und es hat mich nur mal interessiert wie die Leute jetzt darüber denken.

    Wer zuletzt hahat,hahat am besten!!!
    Suche Bart Simpson Hefte 18,19,20,21 und Futurama 1 wer eins dieser Hefte verkauft bitte melden!

  • Ich kann da Anke schon verstehen, so langsam sollte sich doch wohl jeder an die neue Stimme gewöhnt haben.



    Quote

    Simpsons-Fans sind die Taliban unter den Fernsehzuschauern.


    LOL

  • vielleicht sollten diejenigen, die ankes arbeit zu würdigen wissen (zu diesen zähle ich mich auch), sich mal genauso lautstark äußern wie die ewigen meckerfritzen, damit sie sieht, daß auch ne ganze reihe leute hinter ihr stehen.


    Anke, laß dich nicht beirren, du machst es besser, als wir das jemals könnten!

    Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

    The post was edited 2 times, last by erzzecke ().

  • Quote

    Original von Chris P.
    Das Thema ist ja wieder aktuell :)


    http://www.dwdl.de/article/news_15041,00.html


    Wieso schütteln denn die amerikanischen Simpsonmacher den Kopf? Kriegen die das mit, was die Fans aus Deutschland über Anke denken?


    War mir aber klar, dass Anke das Ganze zu viel werden wird. Aber wer ist der andere der Ankes "Leidgenosse" ist, der sagte dass die Simpsonfans, die Taliban unter den Fernsehzuschauern sind :D?

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

    The post was edited 1 time, last by Mabie ().

  • Quote

    Original von erzzecke
    Anke, laß dich nicht beirren, du machst es besser, als wir das jemals könnten!


    Ach nein 8o
    Diesen Post könnte man beinahe sarkastisch auffassen, da es doch klar, dass wir (vor aellem die Männer) das nicht könnten (also, arge synronisieren.

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • :D spitzfindiger schelm


    hör dir mal den komischen typen an, der vor kurzem in der werbung als die neue wunderstimme von england gepriesen wurde, oder n lied von modern talking, damit du weißt, was alles möglich ist ;)

  • Warum steinigen jeder hat seine eigene Meinung und das ist auch gut so?
    Und Anke hat es wirklich schwer da Elisabeth Volkmann die Messlatte ziemlich hoch gesteckt hat!!!
    R.I.P Elisabeth Volkmann

    Wer zuletzt hahat,hahat am besten!!!
    Suche Bart Simpson Hefte 18,19,20,21 und Futurama 1 wer eins dieser Hefte verkauft bitte melden!

  • Quote

    Original von Piro
    Vielleicht steinigt ihr micht jetzt, aber ich finde Anke besser als Volkman! :)


    finde ich auch. zwar hatte sie ihre arbeit die ersten 10 staffeln sehr gut gemacht, aber danach nahm die qualität von staffel zu staffel stark ab. und anke hat nach zwar die ersten beiden folgen so ziehmlich schlecht, aber danach hat sie mir dann sehr gut gefallen. nur dieses hrmmmm fehlt mir etwas bei anke;)

  • Quote

    Original von Mabie
    Aber wer ist der andere der Ankes "Leidgenosse" ist, der sagte dass die SImpsonfans, die Taliban unter den Fernsehzuschauer sein :D?


    Steht doch alles da. :rolleyes:


    Quote

    In Jobst Benthues, stellv. ProSieben-Geschäftsführer und Unterhaltungschef des Senders, hat Engelke aber einen Leidensgenossen.

  • :D das stimmt. ne aber Anke macht Ihre Sache gut und wie gesagt ich glaube das ist alle nur Gewöhnungssache und wenn mans ganz genau nimmt müssten wir die Folgen alle auf englisch gucken, denn das ist mal wirklich original.


    wobei der Synchronsprecher von Homer ist au nimmer der jüngste. ganz erhlich: wenn der das nicht mehr macht, das wäre noch viel schlimmer, weil ich glaub kaum das man da noch annähernd dran kommt. Naja es wäre überhaupt mist wenn noch mal jemand stirbt, die Umstellung ist schon irgendwie nervig, aber man gewöhnt sich dran.

  • Quote

    Original von erzzecke
    vielleicht sollten diejenigen, die ankes arbeit zu würdigen wissen (zu diesen zähle ich mich auch), sich mal genauso lautstark äußern wie die ewigen meckerfritzen, damit sie sieht, daß auch ne ganze reihe leute hinter ihr stehen.


    Anke, laß dich nicht beirren, du machst es besser, als wir das jemals könnten!


    Seh ich genauso, man muss einfach einsehen, dass die Volkmann tot ist und sich keine finden lässt, die ihre Stimme nachmachen kann, ich kann verstehen, dass Anke dann irgendwann auch mal meckert, ist doch logisch... bin da erzzeckes Meinung.

  • Ich kann mir irgendwie nicht wirklich vorstellen, das es keinen besseren Ersatz gegeben haben soll.


    Auch wenn ich sie sonst nicht wirklich leiden kann, finde ich das Nina Hagen vielleicht besser gewesen wäre. Aber die wollte leider nicht.


    Normalerweise gibt es doch immer Leute, die Stimmen von anderen Leuten nachmachen können. Schröder, Scharping, Merkel, Stoiber usw.


    Da muss es doch irgendeinen geben, der ähnlich klingt.

  • Stellt euch mal vor, ein amerikanischeer Synchronsprecher stirbt!
    Dort macht einer nähmlich gleich mehrere Figuren, nicht so wie bei uns, wo einer grade mal 1-3 "Leute" synchronisiert. Das wäre sch****, wahrschinlich würden die Simpsons dann sogar ganz abgese(t)zt werden!


    Quote

    Schröder, Scharping, Merkel, Stoiber


    Inwifern können die gut Stimmen nachmachen, Oscar?

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Quote

    Original von Mabie


    Inwifern können die gut Stimmen nachmachen, Oscar?


    Ja, das habe ich blöd geschrieben. Ich meinte damit eigentlich, das es Leute gibt, die diese stimmlich nachmachen können.


    Helge Schneider kann genauso sprechen wie Udo Lindenberg:
    http://www.youtube.com/watch?v=ymM0zdekwys


    So gibt es doch eigentlich immer wieder welche, die andere nachmachen können.
    Da kann ich mir nicht vorstellen das es keine geben soll, die wenigstens so ähnlich klingt wie Frau Volkmann. Schließlich dürfte auch bestimmt die Bezahlung nicht schlecht sein für diesen Synchronisation Job.

  • Hm bei mir ist dies eine Sache des "sich daran gewöhnen".


    Synchronisieren ist halt keine einfache Aufgabe, aber was Marge angeht - da halte ich mich eher raus.


    Übrigens, Frau Engelke hatte sich über die Fans beschwert - über die krassen und zwar solche, die "nur weil die Episode mal 1 Minute später startet zum Boykott aufrufen".
    Da hat sie recht. Ich meine, daß geht doch ein bißchen zu weit, oder? Genau wie diverse Beschimpfungen gegen Anke Engelke. Das muß doch nicht sein, oder?


    Das Problem liegt doch vielmehr bei der Qualität der Inhalte der einzelnen Episoden. Und diese kann kein noch so guter Synchronsprecher beheben, da müssen die Autoren ran.