"Futurama is dead!"

  • Wahh, der hat ja heute Geburtstag! Ganz vergessen.



    Happy Birthday Matt! 
    Alles Gute zum 48. Geburtstag!



    Hat zwar eigentlich keinen Sinn, weil er an seinem Geburtstag (und auch generell) sicher Besseres zu tun hat, als ein deutsches Simpsonsforum anzuschauen, aber egal. ;)


  • Ich hoffe zwar auch, dass die Simpsons wieder besser werden, aber was willst du eigentlich, wenn du Futurama von anfang an nicht leiden konntest, du hast der serie gegenüber ja massig vorurteile!!! :))


    Also ich will sagen Futurama ist nicht jedermanns ding, man kann diesen humor einfach nicht richtig einordenen und erst recht nicht mit den simpsons vergleichen, aber trotzdem... ein echter GROENING!! :D

    Das musst du verstehen. Es gibt nämlich zwei Sorten von Studenten, Streber und Sportler und als Sportler ist es meine Pflicht, den Strebern das Leben schwer zu machen! - Homer an der Uni

  • Quote

    Willst du behaupten, man kann sich nicht mit Fry identifizieren, der ewige Loser, der Tollpatsch, der einfach nur Spaß haben will und sich einen Dreck um Politik schert??
    Was bist DU denn für einer?


    Ich persöhnlich kann mich nicht mit einem ewigen Looser und Tollpatsch identifizieren. Du kannst nicht zufällig wegen bestimmter Ähnlichketen mit dem identifizieren? :wink2:



    Quote

    ja also, du wiedersprichst dich ja wohl selbst, wenn du sagst, Sarkasmus wäre schon bei Binky und Co. vorhanden. Das eben meine ich, Futurama ist eben Life in Hell nur mit etwas naja "menschlicheren" Zukunftscharakteren, ALLES KLAR?


    Naja, etwas weit hergeholt.



    Quote

    Ich hoffe zwar auch, dass die Simpsons wieder besser werden, aber was willst du eigentlich, wenn du Futurama von anfang an nicht leiden konntest, du hast der serie gegenüber ja massig vorurteile!!!


    Sagen wir nicht ganz von Anfang an. Ich habe es mir anfags schon angeschaut. Deswegen würde ich es eher Urteil als Vorurteil nennen.


    Quote

    Also ich will sagen Futurama ist nicht jedermanns ding, man kann diesen humor einfach nicht richtig einordenen und erst recht nicht mit den simpsons vergleichen, aber trotzdem... ein echter GROENING!!


    Ein echter GROENING ist nur Life in Hell, da nur das echt nur von GROENING gemacht wird.

  • Quote

    Du kannst nicht zufällig wegen bestimmter Ähnlichketen mit dem identifizieren? :wink2:


    damit will ich nicht sagen, dass ich ein ewiger looser bin :D aber eigentlich ist mir das doch egal. aber kann man sich mit einem einohrigen hasen identifizieren....also ich würde sagen JA und so ist es auch mit fry. vielleicht mag einiges etwas unrealistisch sein, denn manchmal ist er schon so strohdumm, dass sogar a meter feldweg mehr hirn hat, aber vieles kann ich schon nachempfinden. die serie hat eben (noch) gefühle, die jetzt leider bei den simpsons fehlen. ;(


    Quote

    Naja, etwas weit hergeholt.


    Wieso ist das weit hergeholt ?( versteh ich nicht :(


    Quote

    Sagen wir nicht ganz von Anfang an. Ich habe es mir anfags schon angeschaut. Deswegen würde ich es eher Urteil als Vorurteil nennen.


    ok, jeder hat seine eigene meinung!



    Quote

    Ein echter GROENING ist nur Life in Hell, da nur das echt nur von GROENING gemacht wird.


    willst du bezweifeln die simpsons sind kein echter groening??? :angry: denk dich mal an die 80er-Jaher shorts, vielleicht wirst du da auch massig ähnlichkeiten mit life in hell entdecken :O matt hat die figuren erfunden, die ersten skizzen dafür gezeichnet und für mich ist somit auch futurama ein GROENING. jetzt hat matt sich leider von den simpsons zurückgezogen und wir sehen ja, was dabei letztendlich rausgekommen ist ;(

    Das musst du verstehen. Es gibt nämlich zwei Sorten von Studenten, Streber und Sportler und als Sportler ist es meine Pflicht, den Strebern das Leben schwer zu machen! - Homer an der Uni

  • Quote

    Original von Dr. Colossus
    Hmmm...da war doch noch was...


    ...achja, richtig:


    http://www.maggied.de/thread.p…did=1167&boardid=7&page=2


    aha, interessanter thread, ziemlich identisch mit diesem hier, es gibt eine gruppe dafür, eine dagegen und eine, der es eigentlich egal ist.


    aus dem alten thread:

    Quote

    Original von Dr. Colossus
    Der Grund dafür, dass ich "Futurama" nicht ganz so gern habe, ist glaub ich, dass es einen weitaus schwächeren Start hatte, als die Simpsons und ich mich inzwischen an diese Art von Humor gewöhnt habe. Es ist eben nichts besonderes mehr. Aber dafür ist "Futurama" auf seine eigene Art und Weise sehr realistisch - obwohl es im Jahr 3000 spielt.


    damit hattest du vollkommen recht, nur hatte futurama meiner meinung nach in deutschland einen weitaus besseren start. die simpsons haben ja bei uns in den shorts auf RTL Plus ihren ersten auftritt gehabt. die 22-min staffeln wurden dann von zdf und beta-synchro ins deutsche übertragen und als kindergarten-serie abgestempelt ins vorabendprogramm am samstag bzw. sonntag nachmittag abgeschoben, wo sie dann auch bis 1993 ein weitestgehend unbemerktes leben führten. dann verschwanden sie erstmal ein jahr lang von den mattscheiben, bis prosieben dann im april 1994 die 4 staffel am donnerstag um 24:00 Uhr (!!!! :( ) zeigte, die serie wurde dann schnell wieder abgesetzt und wenig später in die nachmittagsschiene verbannt. dort konnten die simpson aber schon guten erfolg verbuchen. der entgültige durchbruch kam dann mit den simpsons-comics und der ausstrahlung der 8. staffel, der rest dürfte ja wohl jedem bekannt sein. also das zeigt, die simpsons hatten wirklich einen sehr schlechten start in deutschland und keiner scherte sich einen dreck um die serie, bis prosieben dann endlich erkannt hat, dass sie im abendprogramm besser aufgehoben ist. und futurama durfte einen start im schatten der erfolgsserie am montag abend zur prime time um 21:45 uhr (!!!! :) ) genießen. :] das wollt ich nur mal klarstellen! :)

    Das musst du verstehen. Es gibt nämlich zwei Sorten von Studenten, Streber und Sportler und als Sportler ist es meine Pflicht, den Strebern das Leben schwer zu machen! - Homer an der Uni

  • erstens, ich kann mich mit fry indentifizieren
    zweitens finde ich es voll scheiße das man futurama einstellen will
    und drittens finde ich es noch schlimmer von pro7 das sie die 3.staffel vorerst nicht mehr senden, weil die quote NUR bei 10% lag

  • Einen Vorteil brächte der Untergang Futuramas ja mit sich. Matt Groening könnte wieder bei den Simpsons mitwirken. Denn irgendwie find' ich, dass seit Matt nicht mehr bei den Simpsons mitproduziert, alles schlechter geworden ist (siehe die vielen Threads in diesem Forum). Und mit dem Qualitätsnachlass der Episoden haben sich auch die vielen Fanpages deutlich verschlechtert bzw. aufgelöst.

  • Wisst ihr was ich glaube?


    Matt Groening sind die Simpsons schon längst egal! Der ist doch froh wenn er seinen Haufen Geld hat, in einem Riesen Pool aus Champagner schwimmen kann und nebenher vielleicht noch ein paar Autogramme unterschreibt! Aber garantiert ist er sich auch dafür selbst zu schade.


    Da sieht man malwieder das Erfolg auch zerstört! ;(

  • Quote

    Original von Springfield
    Angeblich sollen die Simpsons nun auch abgesetzt werden!;(


    Nun ich finde es auf beiden seiten Schade.


    Jop ist jetzt offiziel.
    APRIL APRIl

    Eines Abends als ich durch die Sender zappte: Und jetzt der Nachrichtenüberblick: Schweres Erdbeben in Afghanistan mindestens 2000 Tote. Und: Der neue Trend im Winter Snowroller.... ;(

  • Ich finde schwarz steht mir net so

    Eines Abends als ich durch die Sender zappte: Und jetzt der Nachrichtenüberblick: Schweres Erdbeben in Afghanistan mindestens 2000 Tote. Und: Der neue Trend im Winter Snowroller.... ;(