American Dad

  • Im Nächsten Jahr soll die neue Serie American Dad von Family Guy-Schöpfer Seth McFarkane in den USA anlaufen.
    Die Serie handelt von einem paranoiden CIA-Agenten, seiner Frau und seinen 2 Kindern sowie einem Alien der das Haus nicht verlassen darf und einem Goldfisch dem das Gehirn eines Deutschen eingesetzt wurde.
    Auf http://www.american-dad.com/ könnt ihr euch den 6 minütigen Pilotmovie runterladen.


    Was haltet ihr von Konzept und Umsetzung ? Was erwartet ihr von der Serie ?

  • Quote

    Original von SCusi
    Seth McFarkane


    Mc Farlane !


    Quote

    Original von SCusi
    einem Alien der das Haus nicht verlassen darf


    ALF?


    Bis ich den Trailer hab dauert's noch ne Weile (ISDN sei dank...aber morgen könnt ich aber schon meine 1 MBit haben :D)


    -manuel

  • Ich habe das Thema schon vor einger Zeit auf DamnYouAll.de (Dort findet sich auch ein Torrent zu einer entsprechenden MPEG-Datei) angeschnitten. Ich denke, das ganze schaut schon richtig gut aus. Auf DamnYouAll.net habe ich folgendes geschrieben:


    Quote

    [Einleitung mit Bezug auf den deutschsprechenden Goldfisch]
    [..]
    Der Pilot war lustig, sehr lustig sogar. Und ich setzte große Hoffnungen auf Seths neues Format. Es mag zwar blasphemisch erscheinen, aber ich finde diesen Pilotfilm sogar besser als den Pilotfilm von Family Guy, den man auf der amerikanischen Season 3-DVD finden kann. Ich habe den Piloten schon einigen Bekannten und Freunden gezeigt (u.a., einige erinnern sich vielleicht, an Frank, der früherer hier Admin war) und ich kann feststellen, in Deutschland gibt es schon eine Hand voll Fans Monate bevor die Serie überhaupt in den Staaten anläuft.
    [..]
    [Ängste, dass die Serie von einem gewissen Ivar Combrinck übersetzt werden könnte, der schon andere serien zu Fall gebracht hat.]


    Ich freue mich schon auf das Superbowl nächstes Jahr! :D

  • Quote

    Original von Manuel


    Mc Farlane !


    Damn :)



    Ich fand den Pilot zwar stellenweise schon nett, wirklich überzeugt hat er mich allerdings nicht. Mit dem Family Guy Trailer kann ich ihn leider nicht vergleichen, da ich den nicht gesehen hab (*räusper* falls mir jemand ne pn schreiben will, darf er das gerne tun ;) ).


    Akbar : Weißt du irgendwas, ob Seth sich vielleicht trotzdem noch zu ner weiteren Staffel FG hinreißen lässt ?

  • ich find die Serie schon so total geil.
    Irgendwie zeigt es den Sicherheitsfilmmel der Amerikaner und ist dabei total lustig.


    Dann das dicke Wesen, das an Alf erinnert.
    Und zudem dann dieser deutsche Fisch. Der ist total lustig.
    Find ich cool Ami Serie, mit deutschen Anteil

  • Quote

    Original von SCusi
    Akbar : Weißt du irgendwas, ob Seth sich vielleicht trotzdem noch zu ner weiteren Staffel FG hinreißen lässt ?


    War das nicht schon bestätigt?


    netter akzent der fisch ;)


    btw: akbar...wann kommt das Inlet wieder?

  • Krille :
    Räusper...
    Nach einer verdienten Kreativpause.
    Ich hatte ursprünglich die Idee gehabt, aus dem Inlet eine Art Wiki Wiki zu machen, aber dann habe ich den Gedanken doch wieder verworfen. Irgendwie fehlt mir zur Zeit die Lust, mich so tief mit PHP zu beschäftigen.


    SCusi :
    Der Pilot von Family Guy entspricht ungefähr der ersten Folge von Family Guy, nur dass andere Sprecher für Chris und Mr weed in gebrauch waren, das Artwork noch etwas ... grottig aussah (Seth MacFarlane hat den Pilot in Handarbeit gemacht, so wie damals schon seinen "The Life of Larry"-Kurzfilm in seiner Studienzeit) und dass das Timing nicht so recht stimmte und der Pilot nach Peters Entlassung aufhörte.


    Neue Folgen von Family Guy gibt es in den Staaten etwa Sommer 2005, vielleicht aber auch schon früher. Ausserdem erscheint im Herbst eine CD "Live in Vegas" mit neuen Songs der Family Guy-Cast.
    Zur neuen Staffel ist schon bekannt, dass es einen Dreiteiler geben wird (_Gerüchte_ besagen, Stewie würde darin nach seinem echten Vater suchen), der ebenfalls auf einer extra DVD in einer zusammengesetzten Fassung mit zusätzlichen Szenen zu haben sein wird.
    Nebencharaktere wie Herbert (Der alte Mann aus to love and die in dixie), Jasper (Brains Cousin) aber auch Quagmire und Cleveland sollen verstärkt zum einsatz kommen. Vermutliuch gibt es auch ein Viewer Mail #2 und eine weitere Road To-Episode.
    In Kanada/Montral gab es übrigens vor kurzem auf einem Comedy-Festival ein Live-Reading der Cast der Weinstein-Episode, welches offenbar so erfolgreich war, dass man schon überlegt, damit auf Tour zu gehen.
    Des weiteren gibt es zur Zeit in den Staaten eine große schwemme an Merchandising: T-Shirts, Actionfiguren, etc. Hätte mir vor einem Jahr mal jemand erzählt, dass Family Guy nochmal mit so einem Schwung neue auf den Markt kommen wirtd, ich hätte ihn für verrückt erklärt.


    FOX will übrigens einen Family Guy-Marathon während der Olympischen Spiele laufen lassen. Ob das erfolgreich wird, hängt wohl von der Sportbegeisterung der Americaner ab. Ich würde Family Guy bevorzugen, das ist klar. :D

  • Ich hab mir den Pilot/Trailer jetzt schon an die 5 mal angeschaut und bin gespannt auf den Serienstart. Ich glaube die Serie könnte Potential haben. Aber warum können sich die Amis nicht mal ein Wörterbuch kaufen?:



    Klaus: "Oh, Francine. I can see your Schmutzblättchen"


    Marge: Lisa, you got a letter.
    Lisa: It's from my pen-pal Anya! [reads]
    Anya: [voice over] Dear Lisa, as I write this, I am very sad.
    Our president has been overthrown and
    [voice changes to that of a man] replaced by the benevolent general Krull. All hail Krull and his glorious new regime!
    Sincerely, Little Girl.

    The post was edited 1 time, last by Pascal ().

  • ich zitiere hier jetzt einfach mal hellfish aus dem family guy thread:


    Quote

    Original von Hellfish
    Ne, Family Guy hat wirklich einen sehr eigenen Humor, der mir übertragen auf 'American Dad' aber um einiges besser gefällt...


    sorry, aber american dad ist so fürchterlich schlecht, dass family guy dagegen wie ein geniestreich aussieht. vielleicht geht das über meinen kopf hinweg, aber was bitte findest du denn daran bloß lustig? mal ganz ehrlich gefragt.
    meiner meinung nach gibt es bei american dad nur völlig schablonenhafte charaktere, die entweder völlig unlustig sind, oder viel zu gimmick-haft. oh ein alien, oh, ein sprechender goldfisch mit, oh, deutschem akzent. den bisherigen beiden folgen geht jeglicher sinn für subtilität oder überhaupt einer richtigen story ab. wenn man dann mal versucht lustig zu sein, beschränkt man sich zumeist auf den völlig abgelutschen SHOCK!!1-humor ala family guy, nur hundertmal unlustiger. bleh.

  • hehe... naja, wirklich lustig find ich's deshalb auch nicht, genauso wie ich familiy guy nie wirklich leiden konnte... aber ich seh halt lieber was anderes als den *vorfamilyguyfansduck* familienabklatsch der simpsons... und den piloten von american dad fand ich ganz in ordnung, und bei der rückblende auf den skispringer mit fischverstand musst ich gar lachen... :D


    (richtig guten eigenen humor hat z.b. arrested development... aber ich schweife ab...)



  • http://www.letmentertainyou.de/artikel_1010.html

  • Ich sehe grade, hier gibt es ja schon einen allgemeinen Thread zu American Dad. Dann könnt ihr den Thread "americandadfan.de" von mir aus löschen, ist vielleicht etwas übertrieben nur für meine Seite einen eigenen Thread zu haben.


    Nachdem die Serie angelaufen ist, was haltet ihr denn davon? Muss ja nicht unbedingt im Vergleich mit den Simpsons sein ;)