Muß Michelangelo's "David" verhüllt werden?/ Das gabs doch auch mal bei den Simpsons...?

  • Quote

    Eine Kopie der David-Statue des Künstlers Michelangelo sorgt derzeit in Richmond, Virginia für Kontroversen. Sie wurde in einem Familienrestaurant aufgestellt.


    Viele Frauen ließen sich gerne neben dieser Statue eines nackten Mannes fotografieren. Nachdem es jedoch von einer Mutter zu Beschwerden kam, weil deren Sohn sie auf dem Nachhauseweg über 'Körperteile' ausfragte, beschloß man seine Blöße zu bedecken.


    Nachdem man die Statue mit einem Tuch bedeckt hatte, gab es aber weitere Beschwerden von Leuten, die meinten, es wäre Kunst und man könne die Statue nicht einfach so verdecken.



    Quellen:
    http://shortnews.stern.de/start.cfm?id=525073
    http://www.timesdispatch.com/s…Article&cid=1031776452768

  • Quote

    Original von Demmler
    Unglaubliche Sachen gibt es. Da hat wahrscheinlich echt jemand zu viel Simpsons geguckt. Welche Folge war das noch mal?


    [7F09] Das Fernsehen ist an allem schuld / Itchy & Scratchy & Marge


    Interessant, wie prophetisch die Simpsons schon damals waren...

  • Quote

    Original von SYQ
    ... und mit solchen jungen sind die amerikaner anscheinend überfordert . :rolleyes:


    Na, sicher sind sie das! Das sind Puritaner. Ihr wisst ja nicht, was die alles fertigbringen. Es gab doch hier auch mal so nen Artikel ( ich meine bei " sinnloser geht´s nimmer", kann mich aber auch irren) da wusste irgendson Ehepaar nicht, dass es Sex haben muss, um Kinder zu kriegen. Wird dem Jungen bestimmt genauso ergehen. Also echt, manchmal könnt ich mich über diese Amis und ihre Prüderie totlachen. Über was die sich aufregen können, Jaja, die Autoren werden damals schon gewusst haben, wieso sie sowas einbauen. Aber das sollte damals eigentlich als satirische Überzeichnung dienen, aber die Amis sind ja teilweise so krass, dass man es gar nicht mehr überspitzt darstellen kann. Merkt man hierran auch wieder.

    An alle, die meinen, dass sie "wegen der Flüchtlinge" keine Arbeit, zu wenig Rente oder was auch immer haben: Ihr seid wie Homer!! und nicht nur deshalb ist diese Folge leider aktueller denn je!!

  • Die Simpsons habe ja in jeder Folge (mal mehr, mal weniger) was mit der Wirklichkeit zu tun.


    Zum Thema:


    Ich finde das bringst gar nicht. Die Kaufen sich eine Statur und dann müssen sie ssie halb verdecken. Aber anderer Seits bin ich auch auf der Seite der Frau. Das ist nicht richtig so was in einem Restaurnt stehen zu haben. Aber wieder anderer Seits stehen solche Staturen an vielen öffendlichen plätzen.

  • Quote

    Original von Garf



    Das ist nicht richtig so was in einem Restaurnt stehen zu haben.


    Wieso? ?(

    An alle, die meinen, dass sie "wegen der Flüchtlinge" keine Arbeit, zu wenig Rente oder was auch immer haben: Ihr seid wie Homer!! und nicht nur deshalb ist diese Folge leider aktueller denn je!!

  • Quote

    Original von Garf


    Wie schon oben geschrieben.....die Frau und das Kind...u.s.w
    .


    Ach, Gottchen, was ist denn an " Davids Pimmel" ( *Dr.MarvinMonroezitier* :D ), so schlimm? Das ist doch was ganz natürliches. Das müssen Kinder auch sehen und lernen. Viel schlimmer find ich, das in Ami-Land schon um drei uhr nachmittags die superharten Action-, Horror-, usw. Filme gezeigt werden, die du hierzulande erst ab 18 oder so, in die Finger bekommst. Ich meine, das beweist doch wieder, wie bigott, dieses Land ist, denn sie sollten sich lieber mal Gedanken machen, wie das ihre Kinder beeinflusst. Aber da sagen sie: " One man, one gone". Und dann führen sie hier Krieg und da Krieg, und wollen damit " Die Menschheit vom Terror befreien", aber wehe der Präsident hat ne Affäre :rolleyes:. Das ist sowas von Krank!

    An alle, die meinen, dass sie "wegen der Flüchtlinge" keine Arbeit, zu wenig Rente oder was auch immer haben: Ihr seid wie Homer!! und nicht nur deshalb ist diese Folge leider aktueller denn je!!

  • Quote

    Original von njd
    oh mein gott, amis amis, teilweise schon unglaublich!




    machn aus ner mücke einen elefanten!


    Tja, wem sagst du das :rolleyes:

    An alle, die meinen, dass sie "wegen der Flüchtlinge" keine Arbeit, zu wenig Rente oder was auch immer haben: Ihr seid wie Homer!! und nicht nur deshalb ist diese Folge leider aktueller denn je!!

  • Total dämlich das ganze: typisch Amerikaner, aber Bordelle und "Filmchen" und "Magazinchen" und Kinder gibt es dort doch auch und Kunst ist an nichts gebunden. Aber das sind eh' nur Eltern die sich langweilen und dann regen sie sich auf wenn die unaufgeklärten Teens dann selber Mama werden oder sich anstecken usw nur weil sie keiner aufgeklärt hat.


    Noch etwas aus eigener Erfahrung: wenn ich ein Bild mit mir und Lou/Eddie beim Küssen male, dann regen sich auch meine Geschwister (und die haben Kinder in die Welt gesetzt!) auf. Na toll! Unter Menschen ist das eine wahre nur das reale und der Sinn und Zweck ("Kinder machen") normal, ebenso sagen sie dir das du nur reale Menschen lieben darfst (notfalls mit so nem Spruch dran wie "Gott hat gewollt, dass . . . ) und wenn du jetzt aber eine Comicfigur süß findest, oder gar in sie verliebt bist (wie ich, hihi! :love: ) dann kommen sie mit solchen Sachen wie "mal zum Arzt gehen" an.


    Lange Rede, kurzer Sinn: Michelangelo würde im Grabe rotieren, denn eine Verdeckung war gewiß nicht in seinem Sinn! Vive la libérte! Viva Kunst!