Der thread für den Fußball abseits des Profitums

  • laut Stadionsprecher war ne pyro geplant, wurde aber von den Schnittlauchjägern verboten

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • Ist schon beeindruckend, was bei der Lokschen in Leipzig so abgeht.
    Hoffe Sangerhausen kann heute ebenfalls einen Grundstein legen für eine erfolgreiche Zukunft, indem man sich für den DFB-Pokal qualifiziert. :D


    Gerd.Pansen
    Da du anscheinend vor Ort warst, hast du da irgendwo HFCler gesehen? Hab zumindest ein Chemie Halle Gesang vernommen, konnte aber nirgends die Fahne der SF entdecken.

  • Chemie-Halle-Gesänge hab ich nicht gehört, ist auch recht unwahrscheinlich, dass bei Lok einer was von Chemie ruft...eher sowas wie "Chemieschweine" :D
    Im Rahmen einer kurzen aus dem Block initiierten Bengaloshow gab es auf der Gegengerade, etwa Höhe des Mittelkreises,ein kurzes "Leipzig und Halle-Fußballkrawalle" zu hören, mehr war von Hallensern von mir aus nicht zu hören, geschweige denn zu sehen.

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • RWE ?(
    noch nie bei Lok gesehen-bin auch nicht der regelmäßige Zuschauer aber das wäre mir sehr neu...
    Lok und Halle waren ja zu DDR-Zeiten verfeindet und nur wegen 1860 München gab es diese "Koalition", die aber auch von vielen anderen Fans abgelehnt wird...aber wenn ein paar HFCer bei Lok ihr Geld lassen, kann das für den Verein nur gut sein :]

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • Tja...also in Ostfriesland besteht die große Hoffnung, dass Kickers Emden in die Regionalliga aufsteigt. Das wär schon ein großes Ding. Haben 32/34 Spielen in der Oberliga absolviert und sind 6 Punkte vor dem zweiten, Wilhelmshaven.


    Hier die Tabelle

  • so, heute hat LOK den Stadtpokal gewonnen-war selbst nicht da(weil bei uns Stadtfest war/ist) aber knapp 5000 waren im "Bruno".
    Leipzig hat damit wie Bayern das Double gewonnen aber alleine das Torverhältnis von über 300 Troen plus zeigt deutlich, dass sie besser sind als Bayern :D

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • so, heute erstes Pflichtspiel für den FC Eilenburg.
    In Grimma gabs ein müdes 0:0 - immerhin 1 Punkt, auch wenn man angesichts der Neuen und der Testspiele etwas mehr erwartete.
    Live war ich nicht in Grimma dabei, dafür aber mit JaZZtAStE in Eilenburg beim Spiel Löbnitz : Lok Leipzig. War die 1.Runde im Bezirkspokal und Lok gewann locker und souverän mit 3:0 (3:0). 1.Halbzeit war ok, in der zweite spulte Lok das Spiel runter und Löbnitz hatte nichts mehr entgegenzusetzen. Waren über 1700 Mann da, aber Stimmung war recht mau.
    Leider hatte ich die Kamera vergessen aber wie gesagt-war eh nix sehenswertes los...

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • Sangerhausen durfte am letzten Samstag auch wieder ran. Gab ein grandioses 8:0 auswärts gegen Leuna. Damit ist man nun in Runde 2 des Pokals.
    War auch da, war nen schönes Spiel und die Anlage in Leuna nen Blick wert.
    Mal schaun ob es der VfB diese Saison schafft den großen Wurf zu machen. :D


    btw Vorwarnung an die Hallenser, am Samstag kommt der VfB. :D

  • Na, gibts denn hier nix zu schreiben?
    Vermutlich nicht, kein Wunder, da der Winter ja so gut wie kein Fussballspiel zulässt.
    Am letzten Sonntag gings zumindest für Sangerhausen wieder los. Durch ein 2:1 liegen wir auch noch gut im Aufstiegsrennen drin. :)

  • Naja die 3. Halbzeiten verliefen für mich bisher alle gut. :D
    Auch letzten Mittwoch beim Ostderby in Dresden. :)
    Aber am 26.3. wird es spannend, wenn Lok Stendal nach Sangerhausen kommt. Aber keine Sorge, ich geh vor dem Spiel noch wählen. ;)

  • bald geht die neue Saisons los und der FC Eilenburg startet mit großen Zielen und neuen Kräften.
    Neuer Trainer mit Regionalligaerfahrung und junge Lräfte von Sachsen Leipzig sowie ein Brasilianer, der wohl schon in der 1.dänischen Liga gekickt hat. Seine Frau ist zum deutschen Handballmeister HC Leipzig gewechselt und er wollte auch nicht nur TV Globo per Satellit glotzen...mal sehen, was das für einer ist, erste Berichte erzählen von einem starken Verteidiger.
    Werde mich bestimmt am 12./13. August zum 1.Heimspiel überzeugen.

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • Quote

    Die Abarbeitung der Auflagen für das marode Rudolf-Harbig-Stadion, von vielen bereits als "Sportruine" bezeichnet, würde finanzielle Kosten in Millionenhöhe nach sich ziehen. Nicht vorstellbar, dass das die Zukunft des Dresdner Fußballs sein soll. Kommt die neue Arena in Dresden nicht zustande, droht dem 1. FC Dynamo der Zwangsumzug ins Leipziger WM-Stadion. Für die Fans der Supergau schlechthin.


    wie geil wäre das denn. 2. liga in leipzig schneller als ich erwartet habe.

  • Quote

    Original von fry-bart


    wie geil wäre das denn. 2. liga in leipzig schneller als ich erwartet habe.


    Dazu wird es niemals kommen.
    Erstens wär das seitens des Vereins ein Tritt in den Arsch eines jeden Dynamo-Fans (in meinen übrigens auch) und zweitens wäre das auch finanziell für den Verein ein Ruin. Denn da würde ein nicht unerheblicher Teil der Einnahmen an Leipzig gehen und das kann sich gerade Dresden nicht mal annähernd leisten.


    Ich habe die ganz große Hoffnung, dass der Stadionbau bald doch noch losgeht. Ich will jedenfalls die Baufahrzeuge sehen, wenn ich mir das Spiel Dynamo - St. Pauli anschauen werde.


    Übrigens, dem VfB Sangerhausen gehts derzeit sehr gut. In dieser Saison noch ungeschlagen in der Tabelle auf Platz 2 und im Pokal im Viertelfinale. Forza VfB! :D


    Gruß,
    Soran

  • heute wollte ich mit mal ein spiel anschauen, von zwei sogenannten aufstiegskandidaten. die 7,50€ hätte ich mir schenken.


    was auf dem papier interessant klang „Sachsen Leipzig gegen Chemnitz“ war live nur ein müder übungskick. auch wenn sachsen leipzig überragend begann, 1:0 in den ersten minuten (ich hatte mich noch nicht mal gesetzt), so schnell lehnten sich die akteure zurück und wollten das ergebnis knapp 85min verwalten. es war nur eine frage der zeit wann es die quittung dafür geben würde, denn denn die jungen chemnitzer spielten couragierter und zielstrebiger. das 1:1 wurde klasse mit schnellem kurzpassspiel herausgearbeitet und der schütze hatte allein vor dem liegenden torwart keine mühe den ball im gehäuse unterziebringen. das war dann auch der pausenstand. in der zweiten hälfte stand sich chemnitz meist selbst im weg und leipzig war meilenweit davon entfernt ernsthaft sich für den aufstieg ins zeug zu legen.


    beide truppen sind nicht reif für die regionalliga. chemnitz ist zu jung und nicht kaltschnäuzig genug und bei leipzig weiss man gar nicht, wo man anfangen soll mit dem aufzählen der mit der mängelliste. aber eins fiel mir sehr deutlich auf. der leipziger spieler mit der #7 gehört nicht in das team, er ist beim besten willen nicht oberliga-tauglich. ich würde ihn nicht mal in der 5. oder 6. liga einsetzen. ihm fehlte ordentliches zweikampfverhalten (extrem ängstlich, wenn der ball mal hoch kam und man den kopf benutzen müsste), kaum spielverständnis, pässe unpräzise bis unmöglich. selten so einen standfußballer gesehen.


    das team trainiert unter profi-bedingungen, keiner der leipziger spieler ist durch einen job abgelenkt und dennoch schafft es die truppe ständig mit solch miserablen ergebissen aufzuwarten. ein normaler arbeiter würde bei so einer einstellung seinen job verlieren.


    ich habe fertig!