DivX/XVid DVD Player

  • Ich mach's mir mal einfach und such mir jetz kein eigenes besonders Board was extra für dieses Thema da wäre.


    Auf meiner Festplatte sammeln sich langsam die Xvid-Videos an die ich, weil der Qualitätsverlust zu groß wäre, nicht in MPG umwandlen will. Derzeit kann ich eben nur Video-DVDs machen wenn ich die Videos vorher in MPGs wandle.


    Abhilfe? Ein solcher Divx/Xvid DVD Player. In erster Linie sollte er günstig sein (absichtlich "günstig" und nicht "billig") und v.a. gut mit den Formaten (xvid) umgehen können ohne, dass ich irgendwelche Probleme damit habe (stottert oder erzeugt Bildfehler).


    Hat jemand Erfahrungen mit solchen Player respektive selber einen?


    -manuel, dankt!

  • Wie es der Zufall so will, suche ich - auf längere Sicht - auch so einen Player, da es doch immer ein wenig umständlich ist, für eine DVD oder ein DivX-Video den PC zu bemühen. Sachdienliche Hinweise zum Thema sind also gleich von zweifachem Interesse. :)

  • Hmm... wenn ich nen Xvid hätt würd ichs mal testen, aber ich weiß leider nicht mal wo ich so eins herbekomm... Wenn ich testen soll könntest mir ja irgent ne 3MB Datei im Xvid-Format schicken und ich testes mal!


    Tschöö

  • Quote

    Original von Firewalker
    Hmm... wenn ich nen Xvid hätt würd ichs mal testen, aber ich weiß leider nicht mal wo ich so eins herbekomm... Wenn ich testen soll könntest mir ja irgent ne 3MB Datei im Xvid-Format schicken und ich testes mal!


    Tschöö


    Ok...ich schick dir dann ne PN :)

  • flo: Pioneer ist mir sehr sympathisch. :) Kommt der Player auch gut mit DivX 3.11 zurecht? Ich würde Dir ggf. mal ein Sample zukommen lassen. So wie ich sehe, kann er wohl keine DVD+R/RWs lesen (was mich bei Pioneer aber auch nicht wundert), zumindest was die technischen Daten angeht - die Kunden sagen ja teilweise etwas anderes.

  • Quote

    Original von Andreas
    flo: Pioneer ist mir sehr sympathisch. :) Kommt der Player auch gut mit DivX 3.11 zurecht? Ich würde Dir ggf. mal ein Sample zukommen lassen. So wie ich sehe, kann er wohl keine DVD+R/RWs lesen (was mich bei Pioneer aber auch nicht wundert), zumindest was die technischen Daten angeht - die Kunden sagen ja teilweise etwas anderes.


    mit dvd+r's klappts wunderbar, zumindest mit denen die ich gebrannt habe. rw's hab ich noch nicht aus probiert. laut hersteller gibt es auch mit 3.11 keine probleme, aber schick mir gerne mal ein sample.

  • Hört sich gut an. :) Ich muß mal an den anderen Rechner gehen, dann schnippele ich was 'raus.


    Jetzt müßte ich nur noch im Lotto gewinnen oder so, ich bin eh' schon pleite genug. ;(


    EDIT: So, ich habe mal einen kurzen Ausschnitt in mein MediaCenter gelegt. Einfach diesen Link aufrufen und dann den Button "MediaCenter starten" anklicken. Die Datei "simpsons_divx_test.zip" auswählen und über "Datei/Download" herunterladen.

  • Wir haben zwei Player davon im Haus.


    Meiner ist von Xoro und zwar der hier:


    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0000UIXUE


    Den besitze ich seit über einem Jahr und er spielt so gut wie alles ab. Xvid läuft sogar noch häufiger als DivX.


    Meine Eltern haben einen von Elta. Der ist aber nicht so willig und ruckelt manchmal. Xvidfähig ist er aber auch.

  • Ich habe den hier: http://www.amazon.de/exec/obid…e_1_2/028-5193943-4750123


    und bin super zufrieden mit dem Gerät, er hat bisher alles abgespielt, was ich ihm gegeben habe, Xvid, DivX, DVDs, die als Daten-DVDs gebrannt waren, wo MP3s oder DivX drauf waren ... alles ohne Probleme ...


    Kann das Gerät auf jeden Fall weiterempfehlen, vor allem zu diesem Preis ... Das einzige, wo ich den anderen Rezensionen zustimmen kann, ist, dass der Ton etwas leise ist, aber dann mach ich halt den Fernseher nen bisschen lauter und dann isset OK, also sehe das jetzt nicht, als ein großes Problem an. Und auch die Fernbedienung ist nicht so schlimm, wie viele da schreiben, sie ist klein, leicht und liegt daher auch ganz gut in der Hand, das einzige was daran doof ist, dass sie mit ner Knopfzelle betrieben wird, bei anderen Fernbedienungen die mit AA oder AAA Batterien laufen, kann man mal schnell die Batterien tauschen, weil man die halt öfter im Haus hat, aber wer hat schon ne Knopfzelle zu Hause ...

  • Passt zwar nicht zum Topic aber neues Thema dafür lohnt nicht.
    Meine Frage ist, mit welchem Player ich gut XVids abspielen kann. Weder der Media Player noch Power DVD schaffen es die Filme ohne zu ruckeln abzuspielen.
    Danke schonmal im Vorraus
    Firewalker

  • media player classic, oder vlc media player...


    Ach ja, und immer auch schön den neuesten codec benutzen, sonst kanns auch zu rucklern kommen.


    wenns beim media player classic noch ruckelt letzte lösung:


    Im Taskmanager die priorität des prozesses höher einstellen... das system sollte das verkraften. falls es dann noch ruckelt: verloren... :D