• Ich habe gesucht und gesucht, aber keinen Thread zu GTA 4 gefunden...wieso eigentlich nicht? ?(
    Also ich find das Spiel super. Meine Lieblingscharaktere sind Niko und Roman (die 2 passen so gut zusammen :D)


    Wie gefällt uch das Spiel und was sind eure Favoriten bi den Charakteren?

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Das Spiel ist das geilste, ok Halo ist genauso geil, Spiel auf der Welt. Die Grafik, Steuerung einfach alles ist der hammer. Na klar meine Liebling ist Niko. Wer sonst? Obwohl mir auch die Taxifahrer gefallen, denen ich öfters mal ihr Auto klaue :D


    Hab es jetzt schon relativ lange durch aber zogge es trotzdem fast jeden Tag. Man kann einfach nicht genug davon bekommen.


    15/10 Punkten.
    ;):D



    Mabie : Melde dich mal bei mir. Kann dir noch vlt was erzählen ;)

  • GTA ist genial, nur was ich sagen muss ist das nachdem ich die Story Line durch hatte, mir das Spiel gar nicht mehr getaugt hat und ich es seitdem auch nicht mehr gespielt habe.


    Die graphik ist zwar auf der XBOX - FULL HD genial und macht richtig spaß, aber mir hätte mehr story doch gut gefallen, obwohl ich bis zum erfüllen der story line uach schon gute 60 std oder länger gebraucht hab.

  • Ich find die Story nicht unbedingt kurz, aber zu abrupt gegen Ende (ich habe übrigens Dimitri getötet und somit Kate verloren).


    P.S: Ich finde, dieser Teil gehört echt verfilmt! Die Figuren haben alle ihre eigene und geniale Geschichte und ihren Hintergrund, die Story hat echt viel Gefühl und man kann sich sehr gut in Niko hinein versetzen. Ich will dieses Spiel im Kino!

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Genau diese Geschichte zu verfilmen, wäre nicht gut.
    Hitman ist als Spielverfilmung mit gutem Beispiel voran gegangen , da der Film eine eigene Story aufweist und sich trotzdem an die für das Spiel typischen Charakterzüge hält. Wenn du eine GTA als Film willst , dann schau dir "Crank" an.


    Mir fehlt bei GTA IV irgendwie die große Freiheit aus S.A. (die Karte war geräumiger, individuell formbare Hauptfigur (Frisur,Tattos,Klamotten,Schmuck usw.))

  • Quote

    Original von McBane
    Genau diese Geschichte zu verfilmen, wäre nicht gut.
    Hitman ist als Spielverfilmung mit gutem Beispiel voran gegangen , da der Film eine eigene Story aufweist und sich trotzdem an die für das Spiel typischen Charakterzüge hält. Wenn du eine GTA als Film willst , dann schau dir "Crank" an.


    nur blöd das zur zeit gespräche über einen gta-film geführt werden ^^

  • Find ich auch nicht so toll. es gibt schon einige Filme die sowas verkörpern wie GTA (Crank....). Man sollte es lieber lassen und noch ein besseres GTA rausbringen.


    Naja ich finds gut. Habe die Freiheit bei SA nicht so toll gefunden.
    McBane: Du weist aber auch das du deine Klamotten ändern kannst? ;) Naja und was soll Nico mit einem anderem Haarschnitt? das würde wieder nicht zu seinem Charakter passen.
    Du kannst dir ja auch ein Boot oder einen Heli nehmen/klauen und dann immer weiter auf das Meer rausfliegen. Dann haste auch Freiheit :D

  • Natürlich weiß ich das man die Klamotten wechseln kann ... aber die sehen alle ziemlich ähnlich aus ;)
    Es gibt z.B. nur langärmlige Sachen.
    Das Fitnessstudio fand ich in SA auch ne gute Idee , so dass man die Skills nach Belieben verändern kann, oder der Triathlon der 1x pro Woche stattgefunden hat,
    Low Rider Wettbewerbe , ach es gab so viele Kleinigkeiten die das Spiel einzigartig gemacht haben ^^


    @ Mattlock: Ich wollte ja auch nur damit sagen , dass eine 1 zu 1 Umsetzung des
    Spiels zum Film (so wie Mabie es wollte) nicht viel Erfolg haben würde, da 90%
    der Zuschauer die Geschichte kennen und sich langweilen. Hitman hat dies zum
    Glück nicht getan sondern eine "neue" geschrieben.

  • Quote

    Original von Mattlock
    wird doch bei den spielverfilmungen in der regel immer so gemacht. resident evil ist da das einzige was mir gerade so einfällt, bei dem die story übernommen wurde.


    Ja, aber nicht: 1 Film = 1 Spiel (wie im ursprunglichen Drehbuch).
    Nur der zweite Film wurde nach dem zweiten Spiel gedreht und das wirklich mieß.


    Aber Resident Evil hat ja eine riesige Timeline, da kann man ja nicht viel falsch machen.


    Allerdings wäre mir eine orgial Spielverfilmung des ersten Teils am liebsten gewesen.

  • Gegen eine größere Karte hätte ich nix ein zu wenden gehabt (also mit Wald, Wüste, Bergen, etc.), aber Fitness-Studio, Tattos un so was, finde ich in diesem Spiel unnötig.
    Das klingt jetzt vielleicht etwas rassistisch (soll es aber nicht sein), aber ich glaube solche Sachen passen mehr zu den Schwarzen als zu den Leuten aus dem Balkan (üerhaupt noch solche armen Schlucker, wie Niko es ja ist).

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Naja es gibt ja mehrer Parks wo dann Bäume stehen :D. Naja und Nico hat ja schon eine trainierten Körper. UNd für sowas gibt es ja Brucie (Richtig Mabie :D:D) der den durchtrainierten Körper hat.
    Man kann sich ja auch anders die Zeit vertreiben. z.B. Im Internet-Cafe Leute treffen oder sich Wagen "kaufen". Einfach so durch die Stadt fahren, was essen gehen oder eine wilde Schießerei mit anschließender Verfolgungsjagd (am besten sind 4 Sterne ;)) mit der Polizei liefern. Dazu: Ich find die Polizei mal richtig genial.Die sind nicht so blöd wie z.B. in Vicy City, sondern Verstecken sich auch mal hinter Autos etc.

  • Quote

    Original von Mabie
    Gegen eine größere Karte hätte ich nix ein zu wenden gehabt (also mit Wald, Wüste, Bergen, etc.), aber Fitness-Studio, Tattos un so was, finde ich in diesem Spiel unnötig.
    Das klingt jetzt vielleicht etwas rassistisch (soll es aber nicht sein), aber ich glaube solche Sachen passen mehr zu den Schwarzen als zu den Leuten aus dem Balkan (üerhaupt noch solche armen Schlucker, wie Niko es ja ist).


    Tattoos sind also für Schwarze? Und Fitnessstudios auch? :D


    Das war jetzt schon ein bisschen rassistisch. :)

  • Naja, das mit den Fitnesscenter vielleicht nicht, aber so Tatoos und so und außerdem lenkt das nur vom Spiel an sich ab.


    @ Homer vs. Burns: Ja, aber Brucie kann man ja nicht spielen (warum hast du da meinen Namen noch mal in Klammer geschrieben?) und außerdem kann man im Internet (also bei lovemeet) nur 2 Frauen "bekommen", nämlich Carmen und Kiki.


    P.S: Was mich noch stört ist folgendes: Man konnte immer mit Roman telefonieren, wenn man eine Missionen erledigt hat oder eine neue Freundin hat. Über die Konversationen mit Niko und Roman musste ich immer wieder lachen (schade dass ich das erst so gegen Ende der Story herausgefunden habe), aber leider gibt es das nciht mehr, sobald die Mission vor rüber ist.


    P.P.S: Ich hätte auch gerne eine Sequenz gesehen wo Roman und Niko zurück nach Serbien fahren oder so...naja man kann halt nicht alles haben :) =/

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

    The post was edited 1 time, last by Mabie ().