Stil: Jahreszeiten

  • der winterstyle gefiel mir besser, vll ein bißchen zu weiß,
    aber im frühlingsstyle gefällt mir nicht, daß man die
    weiße schrift auf den hellgrünen buttons nicht so gut sieht,
    zumindest ab 1 meter entfernung und mit (wenig
    geputzter) brille.
    es würde mir auch gefallen, wenn man in 'wer ist wo online'
    das bild ganz oben selbst wegschalten könnte, weil wenn
    man das fenster etwas kleiner macht und es irgendwo
    auf den desktop hinschiebt, um die tabelle im blick zu
    behalten und nebenbei was anderes zu machen (zb
    fernsehn über tvkarte oder solitär zocken (jaja ich bin alt)),
    hat man nach jeder aktualisierung das bild und nicht mehr
    die tabelle im fenster. alternativ wäre möglich, dafür zu
    sorgen, daß sich durch die aktualisierung nicht die position
    des inhalts nach ganz oben verschiebt. aber solange nur
    wenige dieses problem haben, wird eh nichts daran geändert,
    denk ich. oder gibts ne einfache möglichkeit, das problem
    zu beheben und ich findse nur nich? bin manchmal n
    blindfuchs :)

  • stell deinen bildschirm endlich mal ein, dann kann man ganz locker weiße schrift auf dem grün lesen. oder nimm 'nen anderen style, wenn du deinen monitor nicht kalibrieren möchtest bzw. kannst.


    immer wieder die alte leier. :rolleyes:

  • jaja, ich wollts ja nur mal öffentlich gesagt haben.
    s stört mich ja nicht übermäßig.
    kann ja sein, daß jemand anderes n ähnliches problem hat.


    edit: war noch nicht ganz fertig mit dem post

    Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

    The post was edited 3 times, last by erzzecke ().

  • soweit ich mich erinnere, hab ich nur mal pascal persönlich
    gefragt und möglicherweise 1 post zu dem thema, von
    nerven kann wohl weniger die rede sein. außerdem hab ich
    noch einen weiteren punkt angesprochen, den man vll
    verbessern könnte.
    ich such keinen streit, sondern will anregungen geben, ok?

  • möglich, isn ziemlich alter, der is schon auf maximal eingestellt.
    aber ich kann mir wahrscheinlich die nächsten monate keinen
    neuen leisten, außer ich erb irgendwo einen :)


    aber hast du vll ne idee zu dem 2.punkt ? ich arbeite oft mit
    vielen fenstern parallel, da wär ne lösung hilfreich. möglichst
    ohne großen install-aufwand.

    Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

    The post was edited 1 time, last by erzzecke ().

  • n anker? hört sich interessant an. kenn mich nicht so aus.
    erklär mal bitte.
    fry-barts vorschlag hab ich grad ausprobiert. is ne möglichkeit,
    aber ziemlich umständlich, weil wenn ich dann auf n link in der
    liste mit rechtsklick und im neuen fenster öffnen klicke, wird die
    liste in den vordergrund gestellt und die anderen fenster sind
    dann erst mal im hintergrund. die dann alle wieder in den
    vordergrund zu holen dauert. trotzdem thx :)


    edit: ok, habs grad erklärt bekommen.

    Wenn Michael Jackson ein Schwarzer gewesen wär, hätt er den Prozeß verloren.

    The post was edited 1 time, last by erzzecke ().

  • Quote

    Original von Pascal
    mit Hilfe eines Ankers könnte man den Header beim aktualisieren überspringen
    eine andere technische Umsetzung kommt mir sonst auch nicht in den Sinn



    das wäre keine individuelle lösung.

  • Quote

    Original von Simpler Simpson
    Den Style gab's aber schon letztes Jahr, oder?


    Auf jeden Fall gefällt er mir echt gut, dieses weiß und hellblau macht optisch einen guten Eindruck.


    nach jeder Jahreszeit das gleiche ;)