Plugin für SNPP-Suche

  • Sean Crotty hat ein kleines Plug-In für Mozilla/Firefox erstellt.
    Mancher mag schon mal bemerkt haben dass er rechts oben bei eben jenen Browsern ein kleines Eingabefeld hat bei der man bei einer beliebigen Suchmaschine eine Suche starten kann.


    Mit diesem Plugin kann man nun auch SNPP komfortabel, über die "Rechte obere Ecke" des jeweiligen Browsers, durchsuchen.


    BTW - nur als kleine Begründung weil ich das hier reinschreib - das Plugin wurde von einem Fan für Fans gemacht ;)


    -manuel

  • Mmh, man muss sich erst mal daran gewöhnen, das kleine Fenster zu benutzen. Ich geh immer noch auf die Seiten selbst. Achja, kann mir jemand sagen, mit welcher Taste man beim Firefox direkt in die Adresszeile springt? Beim IE war es F4, aber die scheint im Firefox keine Funktion zu haben...

  • Quote

    Original von AlexAchja, kann mir jemand sagen, mit welcher Taste man beim Firefox direkt in die Adresszeile springt? Beim IE war es F4, aber die scheint im Firefox keine Funktion zu haben...


    Steht in der Hilfe unter "Keyboard Shortcuts":


    Alt+D
    F6
    Ctrl+L

    "Von allen politischen Idealen ist der Wunsch, die Menschen glücklich zu machen, vielleicht das gefährlichste." -- Karl Popper

  • Tut mir leid, aber nein, ich benutze Firefox 1.0.6.
    Deer Park habe ich zwar auch schon ausprobiert, aber da funktionierten einige mir lieb und teuer gewordene Erweiterungen nicht.
    Vielleicht liegt es aber einfach an der Lokalisation. Schließlich ist es bei deutschen Programmen einfach seit langem üblich, dass Alt+D das "Datei"-Menü öffnet.

  • Quote

    Original von Flintheart
    Vielleicht liegt es aber einfach an der Lokalisation. Schließlich ist es bei deutschen Programmen einfach seit langem üblich, dass Alt+D das "Datei"-Menü öffnet.


    Da hast du wahrscheinlich recht. Ich habe den englischen Firefox, und bei dem heißt es ja "File" statt "Datei".

    "Von allen politischen Idealen ist der Wunsch, die Menschen glücklich zu machen, vielleicht das gefährlichste." -- Karl Popper