Milhouse - Schwul oder nicht?

  • Und da kommst du erst jetzt drauf, obwohl das alle vorher bereits geschrieben haben? :rolleyes:

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Milhouse ist sicherlich nicht schwul.


    ich glaube er ist einfach in lisa verliebt ist aber ein kleiner Freak.


    Er führ kein selbstständiges leben er wird nur von Bart kommandiert und ist auch ein kleinen Muttersöhnchen.


    Deshalb wird er des öfteren von Homer und anderen als schwul bezeichnet. :)

  • Milhosue ein Fan von dem jungen


    genau so ist es. milhouse war ummer das anhängsel von bart. als plötzlich donnie der neue coole junge an der schule ist, schaut milhouse zu ihm auf. dieser umstand wird auf diesem promobild visuell dargestellt. bart nun im abseits, donnie ganz oben und milhouse biedert sich dem neuen an.

  • Ich gehe den Mittelweg und behaupter er ist ganz einfach bi.
    In einer Folge hat Milhouse zu Bart verliebt gesagt, dass er gerne was mit ihm untenimmt. Ich glaube das war "Nacht über Springfield" aus der 14ten Staffel.


    Vielleicht liebt er Bart und Lisa gleichermaßen und wünscht sich eine...das sage ich lieber nicht *duckundweg*

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • bei kindern zwischen 6 und 8 jahren über deren sexuelle präferenzen zu spekulieren, macht doch keinen sinn. wie maxim_e sehr richtig bemerkt hat, kann man in diesem alter keine gewollten sexuellen erfahrung voraussetzen.


    eure diskussion darüber, welche handlungen, bilder o.ä. von millhouse jetzt als anzeichen für seine sexuelle orientierung sein könnten, erinnern mich an vorpupertäre schülergespräche auf der toilette.


    man kann über millhouse sagen,dass er eine vaterfigur sucht und unter der trennung seiner eltern und der sehr bestimmenden mutter leidet. daraus eine prognose über seine sexuelle orientierung zu treffen, ist
    a) spekulativ und
    b) völlig sinnlos, da die charaktere bei den simpsons nicht altern und daher kein kind das nicht bereits von serienbeginn an in der pubertät war, jemals diese erreichen wird.


    naja, kichert euch weiter einen auf eure beiträge ab und viel spaß noch.

    "Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
    Even if you win, you're still retarded."


    "Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

  • das ist doch nur ein teil der ganzen wahrheit. die zukunftsfolgen ließen doch durchblicken, wie es um milhouse später bestellt ist.


    heutzutage wundert sich jemand über eine 10jährige schwangere nur noch bedingt.
    da so etwas nicht von windbestäubung kommt, haben so junge kinder anscheinend doch schon sexuelle erfahrungen

  • biologisch sind der fertilität immer noch gewisse grenzen gesetzt. derzeit sind wir bei guter ernährung bei jungen durchschnittlich bei einem beginn der pubertät mit 13 jahren wobei die ersten fruchtbaren samenzellen zwischen dem 15. und 16. lj. entstehen, bei mädchen beginnt der spaß durchschnittlich mit 12 jahren, wobei der range des beginns der fertilität hier größer ist (10. bis 16. lj.). ich schätze aber fruchtbare mädchen im alter von 10 jahren sind da statistisch eher seltener vertreten.


    doch hier geht es ja weniger um die frage der fruchtbarkeit als um sexuelle präferenzen, die ja eher etwas mit der einstellung und der psychischen komponente der sexualität hat. und von dem standpunkt aus sehe ich die diskussion einfach nur als sinnfrei an.


    der hinweis auf die zukunftsepisoden ist da eher hilfreich, wobei mir da nur in "lisas hochzeit" einfällt, dass milhouse nicht zählt (marge) und eine andere in der er als steroidopfer von bart einen strich durch die rechnung gemacht wurde. desweiteren war er in der folge mit lisa als präsidentin ihr berater, der immer noch hoffnungslos in sie verliebt war.
    diese ausschnitte würden deinen punkt ja unterstützen.


    bei erwachsenen charakteren (moe, cbg und anderen) könnte man eher mal über homophile neigungen diskutieren...


    p.s. bei den blumen und den bienen geht es um blütenstaub...

    "Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
    Even if you win, you're still retarded."


    "Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."

    The post was edited 1 time, last by arnefrisch ().

  • dann lasse ich deinen ersten punkt unter den tisch fallen und konzentriere mich voll auf die zukunftsepisoden und da ist für mich zweifelsfrei belegt, dass milhouse heterosexuell ist.



    p.s. bei den simpsons geht es um milhouse ;):beer:

  • p.s. bei den simpsons geht es um milhouse ;) :beer:

    den fehler bekomm ich einfach nicht mehr aus meinem kopf raus.

    "Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
    Even if you win, you're still retarded."


    "Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."