Design der Euronoten

  • Bei der Nachforschung des neuen Designs der Euronoten, das in den nächsten Jahren (spätestens 2010) kommen soll, bin ich auf eine Seite gestoßen, wo alle im damaligen Wettbewerb stehenden Designs der Euroscheine aufgeführt sind.


    http://www.bankofgreece.gr/en/…ro/designer/designer.html


    Nochmal kurz zur Erklärung:
    Vor dem Druck der Banknoten gab es einen Wettbewerb, bei dem die Designer der verschiedenen Gelddruckerein jeweils in den Kategorien "Ages and styles of Europe" und "abstract modern" teilnehmen konnten. Vorgeschrieben waren Farben und bei "Ages and styles of Europe" auch noch die Symbolisierung der verschiedenen europäischen Epochen.
    Das beste Design, in dem Fall "Ages and styles of Europe" vom österreicher Robert Kalina, wurde dann gewählt, noch in einigen Kleinigkeiten umgeändert und mit Sicherheitsmerkmalen versehen.


    Ich hab mir mal alle Designs angeschaut und muss sagen, dass die beiden von Robert Kalina wirklich am besten sind und die Wahl von der Jury meiner Meinung nach die beste war.


    Findet ihr auch, dass es die richtige Wahl war, oder hätte euch ein anderes Design der Euroscheine besser gefallen?

  • hab mir jetzt nicht alle angesehen, aber wenn ich die echten Scheine mit einigen Vorlagen da vergleiche, muss ich schon sagen, dass man eine gute Wahl getroffen hat.


    PS: @ Mr.Mister: hab mich bei der Seite aus deiner Sig auch mal angemeldet. nur leider noch kein Treffer *g*

  • Ich finde das Design von Sanne Jünger und Klaus Michel wirklich sehr schön. Wenn dieses Design gewonnen hätte, dann hätten wir heute ein Schwein auf dem 20€ Schein. ;)


    Ansonsten denke ich das die Wahl des Siegers eigentlich in Ordnung geht.

  • Quote

    Original von bart dollar
    Ich finde das Design von Golaire, Monique (die abstract modem) genial.


    Die fände ich sogar besser, als das Design, das gewählt wurde, aber die Idee mit den Blättern, Tieren und am Ende Menschen ist nicht mein Geschmack. Die Rückseiten sind aber die am besten gelungenen. Wenn die Vorderseiten jetzt noch das Brücken- und Fensterdesign hätten, wäre es ganz klar das beste.


    Schaut euch die mal an, handgemalte Geldscheine ;)


    http://www.bankofgreece.gr/en/…/Oxenaar/m_oxenaar_5.html