Die Besten Homer-Gags????

  • Meine Rede, solche blutigen Witze kommen sowieso nur in den neuen Folgen vor, und lustig ist das wirklich nicht, nur einfallslos und lahm.

    Homer Simpson: "What's the Mind? It doesn't matter. What is Matter? Never mind." (#01 Good Night (19.04.1987))

  • ach fry-bart, das ist doch etwas anderes. itchy & scratchy ist ein cartoon in einem cartoon. ausserdem gibt es da nicht wirklich viele folgen, wo einer der beiden blutet. zudem muss man sagen, dass die i&s folgen als solches gedacht sind und die simpsons folgen eben nicht.

  • Quote

    Original von Mattlock


    genau auf solche "gags" kann ich verzichten


    Ja, ich auch. Ich fand das eher wiederlich. Itchy and Scratchy hingegen mag ich. Aber das sind ja auch irgendwie 2 verschiedene Dinge, wie Mattlock schon sagte.

  • Quote

    Original von Mattlock
    ach fry-bart, das ist doch etwas anderes. itchy & scratchy ist ein cartoon in einem cartoon. ausserdem gibt es da nicht wirklich viele folgen, wo einer der beiden blutet. zudem muss man sagen, dass die i&s folgen als solches gedacht sind und die simpsons folgen eben nicht.



    ... stichwort cartoon: obwohl oft mal blut fliesst stirbt keiner. anscheinend ist es dir entgangen, dass in den neuerern folgen es von den machern so angedacht ist.


    oder willst du den produzenten vorschreiben wie sie eine folge zu gestalten haben?

  • Den Produzenten fallen einfach keine Gags mehr ohne Blut ein. Außerdem haben sie sich an den grausamen Markt angepasst, der in Amerika und in der Rest der Welt sowieso vorherrscht.

    Homer Simpson: "What's the Mind? It doesn't matter. What is Matter? Never mind." (#01 Good Night (19.04.1987))

  • ... das ist doch nonsens.


    die gestrige folge war doch eine klasse episode in bezug auf vater-sohn-liebe. bei solchen robotwars geht es hart zur sache. und ein meins mitten in solchen waffenansammlungen kann ja nun nicht nur schadlos aus den kämpfen kommen. eine kreissäge im arm verursacht nun mal blutungen. diese wurden aber nicht übertrieben dargestellt. von blutrünstig kann ja nicht die rede sein.



    für mich ist es unverständlich, dass ein großteil der fans sich über die neuen folgen aufregt, aber ein ende der serie auch nicht akzeptieren kann.

  • Hier kann aber von mir nicht die Rede sein. Ich hätte eher ein Ende akzeptiert, als solche Folgen. Die gestrige gehört wirklich zu den Besseren. Aber viele haben mir wirklich nicht gefallen. Früher waren die Simpsons einfach anders aufgebaut. Gestern waren ja wieder einige Beispiele dafür, worauf man in den vielen ersten Staffeln ja getrost verzichten konnte, wie Tecchnomusik, Blut, Simpsonsmitglieder werden ersetzt, neuartige Technik wie Roboter. Früher waren die Simpsons zeitlos. Wenn man sich die gestrige Folge zum Beispiel in 20 Jahren anschaut, dann wird man sagen, wie veraltet. Wenn man dagegen besonders die ersten beiden Staffeln sich anschaut, die Stories sind einfach zeitlos und immer aktuell.

    Homer Simpson: "What's the Mind? It doesn't matter. What is Matter? Never mind." (#01 Good Night (19.04.1987))

  • ... natürlich warst du mit dem letzten satz nicht persönlich gemeint. ist 'ne tendenz, die ich aber unter den usern festgestellt habe.


    das die katze als familienmitglied ersetzt wurde ist doch nachvollziehbar. 1. kam es schon mal vor. 2. ist es bei mir auch immer so gewesen. wenn katzen überfahren wurden, vom chinesen geklaut wurden oder sonstwie abhanden gekommen sind, wurde eine neue katze angeschafft.



    dass die simpsons nur zeitlos in den ersten staffeln waren, finde ich nicht.


    z.b. der schöne jacques heutzutage ist es doch fast gängig, dass sich die frau vom aktuellen partner trennt, kurz mit dem geliebten rum****** und dann diesen auch abschiesst.


    da die simpsons den american way of life reflektieren ist es doch klar, dass sich auch die episoden über den großen zeitraum verändern.

  • Quote

    Original von Domer
    Die besten Gags sind auch wenn Homer mit seinem Gehirn redet oder ein Traum ihm erscheint wo etwas erklärt wird siehe seinen grandpa im Traum was macht man wenn man in der Zeit zurück gereist ist!


    findest du? das finde ich so mittelmäßig lustig...
    noch ein guter gag aus auf Wildwasserfahrt:
    Bart: "Wir machen eine Vater-Sohn Wildwasserfahrt.
    Homer: "Hehe...du hast keinen sohn. :)"


    :-))