Flugstatistik

  • So, heute den zweiten Trip nach Stuttgart fest gebucht, aber nur zum spotten.
    Das Datum ist der 22.07., ich fliege zu genau den gleichen Zeiten wie letztes mal:
    4U 7046 HAM-STR 06.40-07.55 Uhr
    4U 2048 STR-HAM 21.00-22.15 Uhr


    Kosten betragen diesesmal 50 Euro, was ich eigentlich ganz okay finde.

  • Der Flug nach Köln - Bonn ist gebucht !
    In Planung befindet sich ganz lustiger Trip. Diese Flüge alle an einem Tag:
    Hamburg - Köln - München - Berlin - Stuttgart - Hamburg
    Natürlich mit (wie könnte es auch anders sein) Germanwings^^.

  • interessant wäre in den Statistiken auch mal der Kerosinverbrauch, CO2-Ausstoß und und und

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • Die Fluglinien geben sicher gern Auskunft. ;)


    Darf man erfragen, warum du an einem Tag mehrmals quer durch Deutschland fliegst?

  • Oh sorry, ich hab wann und nicht warum gelesen^^.
    Hmm... warum...
    Naja, weil ich seeehhhr gerne fliege und es sonst wohl keine Möglichkeiten gibt, sooft an einem Tag zu fliegen^^.

  • Also einfach so.
    Okay, für mich wäre das nichts. Wenn ich sehe wo du überall hinfliegst - ich würde da schon sehr gerne die Städte ansehen, nicht nur die Flughäfen.

  • Also einfach so.
    Okay, für mich wäre das nichts. Wenn ich sehe wo du überall hinfliegst - ich würde da schon sehr gerne die Städte ansehen, nicht nur die Flughäfen.

    Naja, im Dezember fliege ich ja auch noch nach Köln mit 2 Freundinnen und da gucken wir uns auch die Stadt an. Ist ja auch nur ne Idee von mir^^



    Was ich erstaunlicher finde: Wer und warum in Gottes Namen bezahlt das?

    Ich xD.
    Also ich finde 100 Euro insgesamt für 5 Flüge nicht zu teuer.

  • Ich finde das so unglaublich pervers diese Preise, weil es in keinem Verhältnis zu den Kosten steht. Es wird Zeit, wenn sich das endlich mal ändert und zumindest eine Abgabe a la atmosfair verbindlich wird!

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • Ich persönlich kann das auch nicht wirklich nach voll ziehen. Ich z.B: reise gerne mit der Bahn, würde aber nicht auf den Gedanken kommen, jetzt irgednwo hin zu fahren nur um mal mit der Bahn gefahren zu sein...

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Akzeptiert es doch, wenn es sein Hobby ist.

    warum sollte man es akzeptieren? ich akzeptiere es nicht, wenn der rechte mob in leipzig aufmarschiert, genauso akzeptiere ich auch kein hobby, dass überflüssigerweise zu lasten der umwelt geht.




    Ich fahre zum Beispiel auch gerne Auto ohne ein bestimmtes Ziel einfach weil es mir Spaß macht. ^^


    dein hobby finde ich auch nicht sinnvoller. kraftstoffe sollten gundsätzlich ca. 5€ kosten und nur wer bestimmte umstände (wie z.b. beruf) nachweisen kann, bekommt beim lohnsteuerjahresausgleich 4€ je liter wieder. wer nun noch meint, dass er mit dem auto unnötigerweise die luft verpesten möchte, der kann es dann gerne tun. da man solche leute mit vernunft nicht erreicht, klappt es vielleicht über den geldbeutel.

  • warum sollte man es akzeptieren? ich akzeptiere es nicht, wenn der rechte mob in leipzig aufmarschiert, genauso akzeptiere ich auch kein hobby, dass überflüssigerweise zu lasten der umwelt geht.


    es verlangt ja niemand, dass du deine Meinung oder Gesinnung änderst, aber Toleranz sollte in einer modernen Gesellschaft immer vorhandensein bzw. ich sehe es als Voraussetzung des Miteinanders seins


    dein hobby finde ich auch nicht sinnvoller. kraftstoffe sollten gundsätzlich ca. 5€ kosten und nur wer bestimmte umstände (wie z.b. beruf) nachweisen kann, bekommt beim lohnsteuerjahresausgleich 4€ je liter wieder. wer nun noch meint, dass er mit dem auto unnötigerweise die luft verpesten möchte, der kann es dann gerne tun. da man solche leute mit vernunft nicht erreicht, klappt es vielleicht über den geldbeutel.


    Selbst wenn der Liter 5€ kosten sollte, wäre es mir mein Hobby wert, natürlich würde es dadurch ein Stück eingeschränkter sein.
    Es werden ja auch neue Autos ohne Ende hergestellt obwohl dabei mehr co² verbraucht wird, als bei der Nutzung von jetzigen Gebrauchtwagen. Aber wir sollten ja nicht vom Thema abschweißen.


    PS: Ich bin noch nie geflogen, wird sich aber bebstimmt früher oder später ändern. :)

  • Mit deiner Toleranz könnte ich also auch Giftfässer in der freien Natur entsorgen oder an dein Auto pinkeln?
    Nur, weil Umweltschäden selten direkt ein "Opfer" haben, heißt es nicht, dass sie deswegen zu "tolerieren" sind.


    Heißt natürlich nicht, dass alles verboten werden muss: Wenn Du bei deutlich höheren Preisen immernoch sinnfrei durch die Gegend fahren willst, dann kannst du das gern tun. Aber die derzeitigen Preise, v.a. beim Fliegen, stehen in keinem Verhältnis zu ihren Belastungen. Und diese Lasten, die derzeit von der Gesamtgesellschaft (z.B. durch mehr Umweltschäden) getragen werden, sollten den Verursachern in Rechnung gestellt werden.

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)