MP3 CDS mit Nero

  • Ich hab da ein winziges Prob. Ich möchte gern einmal meine ganzen MP3 auf CDS brennen, aber so, dass ich sie mit meinem DVD-Player (der kann MP3 CDS lesen) anhören kann. Ich hab probiert eine MP3 CD mit Nero zu erstellen (als normale Daten CD). Allerdings sind bei dem Versuch schon 2 Rohlinge draufgegangen. Jetzt meine Frage, wie brenn ich MP3 CDS mit Nero??

  • Vielleicht solltest Du mal die Anleitung des DVD-Players studieren, ob die CD lange Dateinamen enthalten darf, Verzeichnisse und Unterverzeichnisse, ob sie im ISO- oder im Joliet-Format gebrannt werden muß, ob Du sie im Disk-at-once- oder Track-at-once-Verfahren brennen mußt und ob sie abgeschlossen sein muß oder nicht. Teste, sofern der Player sie lesen kann, mal mit einer CD-RW, die kannst Du bei Fehlversuchen wieder löschen.


    (Warum kommen die Leute eigentlich nicht selbst auf solche Sachen? ?( )

  • Quote

    Ich hab probiert eine MP3 CD mit Nero zu erstellen (als normale Daten CD).


    Und da liegt der Fehler mp3-CD's sollte man als mp3-CD's auch brennen. Du brennst doch auch keine MPEG's als Daten-CD und hoffst dass dein DVD-Player sich denken kann, dass es ne (S)VCD ist.
    Hol dir das neuste Nero, und dort kannst du auswählen zwischen mp3-cd, wma-cd, audio-cd, audio-data-cd, ... und fuer Simpsons Fans VCD und SVCD.