Limitierte und signierte deutsche Simpsons / Futurama Comics mit Zertifikat von Dino

  • Meines WIssens nach gab es drei deutsche Comics (Simpsons / Futurama) vom Dino-Verlag, die sowohl signiert, als auch zertifiziert waren:


    • Simpsons Comics #1 (auf 80 Exemplare limitiert)
    • Simpsons Comics #31 (auf 50 Exemplare limitiert)
    • Futurama Comics #1 (auf 50 Exemplare limitiert)

    Wisst ihr was die Wert sind?
    Dann kann´s ja nur 50 Leute geben, die die deutschen Comics komplett haben? :ill: :| :thumbdown: ;(

  • die #1 der simpsons hätte ich schon mal für 200DM erwerben können, aber das war mir zu teuer für dieses heft.


    es gibt viel seltenere hefte für weniger geld, bei denen man aber erstmal wissen muss, dass sie existieren.

  • Bei aller Liebe zu unseren gelben Freunden, aber selbst 50€ für eine sog. Rarität wären mir schon ein bisschen zu krass.
    Ich hab mal geschaut was auf dem Star Wars Sektor so los ist preisemäßig und da versteht man die Welt net mehr wenn man die Preise liest.
    Wüsste nicht mal was ich sammeln sollte, wenn ich die Kohle hätte. ?(
    Count

  • Hab von einem sehr neuen Heft (188) einen Fehldruck gefunden; nicht auf dem cover, aber auf den innenseiten. die gesamten comicseiten sind quasi ca. 10 cm nach unten versetzt und mitten im bild abgeschnitten. oben ist dafür ein 10 cm breiter streifen oben. sehr seltsam.

  • Hatte das Glück, in den letzten Monaten insgesamt 2x die rote 81 zu ergattern und 1x die 94 mit 2,5 € Aufdruck. Also doch nicht sooo selten die Hefte. die limitiertzen AUsgaben der #1 / 31 bzw. Fut. 1 konnte ich dagegen nicht auftreiben. :( gewschweige denn einen preis erfahren.

  • nicht aufzutreiben und selten sind zwei paar verschiedene schuhe. denn bei der #81 und #94 sind sich doch die meisten comic-besitzer gar nicht bewusst, dass sie eine rarität in den händen halten, wodurch man eher und zu moderateren preisen zuschlagen kann.

  • Ja, dass ist eben der Punkt: Wirklich selten... Ich gehe nicht davon aus, dass das Heft wirklich selten ist (keine geringe Stückzahl), da es die meisten Besitzer wohl unbewusst haben. Interessant wäre hier wirklich eine ungefähre Auflage, aber 3 Stück durch Zufall entdeckt, das ist ne relativ hohe Quote finde ich...


    Die limitierten gibt´s dagegen einfach nicht oft und sind nicht aufzutreiben UND selten / Raritäten. Unglücklich für Sammler...

  • bei den vom verlag limitierten stücken, kennt jeder die limitierung und jeder depp, der comics sammelt erkennt sie als rarität. bei der #1 gibt es 80 stück und da hält man als besitzer das schätzchen fest. ich hatte mal eins für 120€ gesehen, aber mir war es das zu dem zeitpunkt nicht wert.

  • bei der #1 gibt es 80 stück und da hält man als besitzer das schätzchen fest

    Hab ich das richtig verstanden, dass es von simpsons comics #1 nur 80 stück gibt? Wenn ich auf ebay so rumschau, dann werden da ja schon circa 5 Stück der #1 angeboten... Oder gibt es von der #1 neuere Auflagen und ich habe das auf ebay einfach übersehen?

  • Ah okay, dann ergibt das wieder mehr Sinn :)


    Stimmt, da oben steht es ja, der Beitrag ist ja schon älter, ich hab ihn mir nicht mehr ganz durchgelesen und darum der Irrtum, danke für die Aufklärung ;)

  • Hoffe das ist keine Leichenschändung, aber ich bin auf das Forum hier gestoßen, nachdem ich das Ding (#31) mal wieder in der Hand hatte. Ich hab irgendwann in den 2000er auf der Comic- & Buchmesse Essen eine zertifizierte Ausgabe #31 am Dino-Stand gewinnen können. Die Preisfrage war, wer den nicht gelb sei, in der Serie Simpsons. Im Anhang mal die Unterschriften und das Zertifikat von meinem Exemplar.


    Bevor anfragen kommen sollten. Ich verkaufe/tausche das Heft nicht.