Posts by James "Hell" Brooks

    Bei South Park funktioniert das angeblich.


    Was ist dir lieber?
    15 Staffeln hervorragende Simpsons mit einzigartigen Gags, wunderbar tiefgängigen Handlungen und erstklassiger Satire.
    Oder 15 solche Staffeln und 15 beschissene?



    Meiner Meinung nach kann man auch gute Folgen schreiben ohne sich von FOX knechten zu lassen und für dessen Shows Werbung zu machen.

    Dann auch noch von mir alles Gute. :bday:


    Achja, 13... da hatte ich keinen PC und keinen Fernseher. Nur Bücher lesen und in die Schule gehen den ganzen Tag. Ihr werdet nicht erraten, welches dieser Hobbys noch übrig geblieben ist.

    Haha, geiles Lied. Ist auch was wahres dran, ja. Ich bin aber schon seit Ewigkeiten nicht mehr auf 0/15 gestanden, selbst wenn ich mal wirklich schlecht war :P


    Achja, und wenn Riot jeden Spieler, der mal feeded, gleich bannt, darf der Rest dann ne Viertelstunde auf genug Mitspieler warten...
    Ich habe mir das Spiel inzwischen auch wieder installier damit in den Ferien auch ja keine Langweile aufkommt. Schlechte und gute Spiele halten sich seitdem in der Waage, deswegen lasse ichs auch erstmal aufm PC.

    Stimmt, das mit der Büffeluni war bei der Lisa-Folge! Hab ich wohl doch verwechselt!


    In der Szene, die Mattlock meint, werden die ganzen Fische am Ende von Homer gegessen.

    Ah, Staffelhighlits sind eine gute Idee. Viel einfacher als die besten zehn Folgen überhaupt oder so.
    Trotzdem noch schwierig bei den ersten Staffeln, wo fast jede Folge verdammt gut war.


    1. Bart köpft Oberhaupt
    2. Die 24-Stunden-Frist (insbesondere bei dieser Staffel musste ich lange überlegen!)
    3. Ein Fluch auf Flanders
    4. Ein gotteslästerliches Leben
    5. Bart, das innere ich
    6. Furcht und Grauen ohne Ende
    7. Lisa als Vegetarierin
    8. Der mysteriöse Bierbaron
    9. Homer geht zur Marine
    10. Die Stadt der primitiven Langeweiler
    11. Ned Flanders: Wieder allein
    12. Die Geschichte der zwei Springfields
    13. Allein ihr fehlt der Glaube
    14. Ein kleines Gebet
    15. Der große Nachrichtenschwindel
    16. Die böse Hexe des Westens
    17. Gott gegen Lisa Simpson
    18. Rache ist dreimal süß (und ab einschließlich dieser Staffel wurde es schwierig, was wirklich gutes zu finden, um es auf Platz 1 zu setzen - ausgerechnet die Triologie-Folge ist hier imo immer noch am besten!)
    19. Lebewohl, Mona (ok, das ist mir nicht wirklich schwer gefallen...)
    20. Kuchen, Kopfgeld und Kautionen
    21. Nedtropolis (huch, hier habe ich sogar ein paar Folgen noch gar nicht gesehen :D)
    22: Hoffen wir, dass noch eine gute Folge in dieser Staffel kommt!

    Ich habe das Spiel erstmal gelöscht.
    Sonntag über den Tag verteilt habe ich sechs oder sieben Runden gespielt und wurde jedes Mal solo mit vollkommen bescheuerten Idioten zusammengeschmissen. Selbst beim vorletzten Spiel, wo wir fast das ganze Spiel lang zu fünft gegen vier waren, wurden wir mit 7/30 gnadenlos an die Wand geklatscht. Ich war schon extrem sauer, wollte der Sache aber noch eine Chance geben - und wurde wieder enttäuscht.
    Ich spiele deswegen zurzeit erstmal ein bisschen das gute alte Gothic 1 und werde mich wieder intensiver dem Stapel Bücher widmen, der schon so lange ungelesen neben meinem Bett liegt.

    Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich wohl arte sagen.
    Pro7 sehe ich am häufigsten, weil dort viele gute Serien laufen (OFF, Malcom Mittendrin, TBBT, How I Met Your Mother). Auf der anderen Seite bringt er mehr Schwachsinn als der Rest der Pro7Kabel1MediaAG zusammen. Die Eigenproduktionen, Filme und "Shows", sind in der Regel alles andere als sehenswert. Pro7 ist also nur gut im einkaufen von fremden Serien.
    RTL sehe ich eigentlich nur, wenn meine Freundin ihren Frauen-Kram sieht; GZSZ und so. Ansonsten läuft da alle Jubeljahre mal ein guter Film. SuperRTL habe ich persönlich seit Jahren nicht mehr eingeschaltet, besteht auch kein Grund zu. RTL II habe ich damals gerne gesehen, wegen den Sitcoms.
    Früher war MTV noch hin und wieder ganz cool. Es wird euch jetzt nicht überraschen, dass ich da hin und wieder gerne amerikanische Serien gesehen habe; South Park und Drawn Together.

    ganz leichte geschichte. in der folge „die 24-stunden-frist” hat richie sakai seinen ersten auftritt und schwarze haare. in der bar sing er für seine frau karaoke

    Ah, vielen Dank dafür. Weil die Folge nicht mehr ausgestrahlt wird, hab ich sie erst zwei, drei Mal gesehen und das da einer in einer Bar Karaoke singt, hab ich auch nur noch verschwommen im Gedächtnis. Naja, hab die Folgen ja jetzt auf DVD, dann werden die bald alle mal fleißig durchgesehen ;)