Posts by Duplicate El Homo

    Ok, der Zeitgeist macht bekanntlich vor nix und niemandem halt...! Die 2000er Simpsons sind halt im Endeffekt nur eine emotional moralisch verkrueppelte Klonerie-Version der 90er Simpsons deren Schwerpunkte sich lediglich auf Gags basierender Handlungsstraenge stuetzend der juengeren Zielgruppe zuwendend und dementsprechend ausser Achtlassung frueherer (hochwertiger) Staffeln definierend ein Paradoxon entwickeln!

    DieNase
    Doch, passt schon! Man beachte, dass Bart ja erst durch Jimbo & Nelson dazu angestiftet wurde inklusive einer idiotischen Rechtfertigung, welche ihrem sozialen Status entspringt. Spaeter trifft Bart ja nochmal auf Nelson, der voller Stolz ein Schubkarrenreserverad geklaut zu haben zu sein scheint.
    Die Simpsons sind (waren) eben eine Familie mit Werten, denn wenn diese nicht vorhanden sind entstehen dadurch Nelsons! Kapische?

    Der Sinn dieser Folge besteht ja, find ich, darin, dass Homer Maggies Wohlbefinden mehr Wert ist als Geld. Und diese wiederum steigert die ganze Sache nochmal indem sie merkt, dass Burns der Teddy noch wichtiger ist als ihr! Yeah!!