Posts by Alexis

    ich halt es für wahrscheinlich, das er die gedruckten guides meint, die - leider, leider - nicht mehr produziert werden. ne tolle sache für jemanden, der nich permanent vorm rechner hocken kann, wie das bei mir noch vor 5,6 jahren der fall war.


    die gedruckten guides dürftest du noch im handel oder bei amazon, notfalls ebay finden.

    andreas: ätsch, meine liste is vieeeeel länger.



    14. juni (1986)



    * 1529: Ferdinand II. von Österreich/Tirol, Habsburger
    * 1730: Antonio Sacchini, italienischer Komponist
    * 1736: Charles Augustin de Coulomb, französischer Physiker
    * 1763: Simon Mayr, italienischer Opernkomponist und Musiklehrer
    * 1811: Harriet Beecher Stowe, US-amerikanische Schriftstellerin
    * 1817: Theobald Kerner, deutscher Arzt und Dichter
    * 1826: Sigmund Aschrott, deutscher Industrieller und Städtebauer
    * 1835: Nikolai Rubinstein, russischer Komponist, Pianist und Dirigent
    * 1838: Aritomo Yamagata, japanischer Nationalheld und der 3. und 9. Premierminister
    * 1849: Hugo Freiherr von Habermann, deutscher Maler und Zeichner
    * 1851: Ernst Fuchs, österreichischer Augenarzt
    * 1854: Georg Domizlaff, deutscher Feld-Oberpostmeister
    * 1854: Nell Kimball, US-amerikanische Prostituierte und Autorin
    * 1856: Andrei Andrejewitsch Markow, russischer Mathematiker
    * 1857: Ignaz Petschek, böhmischer Bankier, Kohlengroßhändler und Großindustrieller
    * 1864: Alois Alzheimer, deutscher Psychiater
    * 1864: John Meier, deutscher Volksliedforscher
    * 1868: Alfons Dopsch, österreichischer Mediävist und Diplomatiker
    * 1868: Karl Landsteiner, österreichischer Bakteriologe und Nobelpreisträger
    * 1870: Sophie von Preußen, deutsche Ehefrau von Konstantin I. von Griechenland
    * 1872: Irene Abendroth, Königlich Sächsische Kammersängerin
    * 1875: Clemens von Franckenstein, deutscher Opernkomponist und Generalintendant in München
    * 1880: Walter von Molo, deutscher Schriftsteller
    * 1882: Ion Antonescu, rumänischer Ministerpräsident und Generalstabschef
    * 1883: Franz Landsberger, deutscher Kunsthistoriker
    * 1892: Ernst Penzoldt, deutscher Dichter und Erzähler
    * 1901: Heinrich Rempel, deutscher Prähistoriker
    * 1903: Alonzo Church, US-amerikanischer Mathematiker
    * 1904: Margaret Bourke-White, US-amerikanische Fotografin
    * 1904: Marion Yorck von Wartenburg, deutsche Juristin und Widerständlerin
    * 1905: Elisabeth Bach, deutsche Kunstfliegerin
    * 1905: Jenny Jugo, österreichische Schauspielerin
    * 1907: Chico Landi, brasilianischer Rennfahrer
    * 1907: Paul Klinger, deutscher Schauspieler
    * 1907: René Char, französischer Dichter
    * 1908: Bernd Aldenhoff, deutscher Heldentenor
    * 1909: Burl Ives, US-amerikanischer Sänger und Schauspieler
    * 1909: Harald Meschendörfer, siebenbürgischsächsischer Maler und Graphiker
    * 1910: Rudolf Kempe, deutscher Dirigent
    * 1912: Annibale Bugnini, katholischer Geistlicher
    * 1916: Georg Henrik von Wright, finnischer Philosoph
    * 1916: Heinz-Joachim Heydorn, deutscher Pädagoge
    * 1917: Atle Selberg, norwegischer Professor der Mathematik
    * 1919: Arnold Huebner, deutscher Soldat und Ritterkreuzträger
    * 1920: Mihai Brediceanu, rumänischer Komponist und Dirigent
    * 1923: Judith Kerr, deutsche Malerin, Designerin und Autorin
    * 1923: Robert Watts, US-amerikanischer Künstler und Bildhauer
    * 1924: James Whyte Black, britischer Pharmakologe, Nobelpreisträger
    * 1925: Iván Darvas, ungarischer Schauspieler
    * 1925: Pierre Salinger, Pressesprecher von John F. Kennedy
    * 1926: Hermann Kant, deutscher Schriftsteller
    * 1926: Otto Ziege, deutscher Radrennfahrer und Funktionär
    * 1928: Ernesto Che Guevara, kubanischer Revolutionär, Politiker und Guerillaführer
    * 1929: Alexander Böhm, deutscher Rechtswissenschaftler
    * 1929: Cy Coleman, US-amerikanischer Komponist
    * 1929: Rupert Lay, deutscher Philosoph und Theologe, Unternehmensberater und Psychotherapeut
    * 1930: WBodzimierz Odojewski, polnischer Schriftsteller
    * 1931: Sieghardt Rupp, deutschsprachiger Schauspieler
    * 1932: Henri Kardinal Schwery, emeritierter Bischof von Sion
    * 1933: Jerzy Kosinski, US-amerikanischer Schriftsteller
    * 1934: Mieke Telkamp, niederländische Sängerin
    * 1934: Peter O. Chotjewitz, deutscher Schriftsteller und Jurist
    * 1935: Dieter Forte, deutscher Schriftsteller
    * 1936: Renaldo Benson, Sänger von „Four Tops“
    * 1936: Wolfgang Behrendt, deutscher Boxer
    * 1937: Hans-Ulrich Klose, deutscher Politiker
    * 1939: Manuel Vázquez Montalbán, spanischer Krimischriftsteller und Journalist
    * 1940: Horst Teltschik, deutscher Politiker und Wirtschaftsmanager
    * 1942: Natalja Grigorjewna Gutman, russische Cellistin
    * 1945: Alfred Worm, österreichischer Journalist
    * 1945: Jörg Immendorff, deutscher Maler und Bildhauer
    * 1945: Matthyas Jenny, schweizerischer Schriftsteller und Literaturvermittler
    * 1946: Donald Trump, US-amerikanischer Unternehmer
    * 1947: Barry Melton, US-amerikanischer Rockmusiker
    * 1949: Alan White, Schlagzeuger von Yes
    * 1949: Harry Turtledove, US-amerikanischer Historiker und Schriftsteller
    * 1949: Jean-Pierre Danguillaume, französischer Straßenradsportler
    * 1950: Rowan Williams, Erzbischof von Canterbury
    * 1951: Alexander Nikolajewitsch Sokurow, russischer Regisseur und Drehbuchautor
    * 1953: Hanna Laslo, israelische Kabarettistin, Komödiantin und Schauspielerin
    * 1954: Will Patton, Schauspieler
    * 1956: Gianna Nannini, italienische Liedermacherin und Rocksängerin
    * 1958: Kenny Drew Jr., US-amerikanischer Jazz-Pianist
    * 1958: Olaf Scholz, deutscher Politiker
    * 1959: Marcus Miller, US-amerikanischer Musiker und E-Bassist
    * 1961: Boy George, britischer Sänger
    * 1961: Dirk Schlegel, deutscher Fußballspieler
    * 1962: Stig Rossen, dänischer Sänger und Schauspieler
    * 1966: Traylor Howard, US-amerikanische Schauspielerin
    * 1968: Yasmine Bleeth, US-amerikanische Schauspielerin
    * 1969: MC Ren, US-amerikanischer Musiker
    * 1969: Steffi Graf, deutsche Profi-Tennisspielerin
    * 1970: Tetsuya Harada, ehemaliger japanischer Motorradrennfahrer, Weltmeister
    * 1971: Marco Bülow, deutscher Politiker und MdB
    * 1972: Matthias Ettrich, deutscher Initiator des KDE Projekts
    * 1973: Jan Filip, tschechischer Handballspieler
    * 1977: Alida Kurras, deutsche Fernsehmoderatorin
    * 1977: Haiducii, rumänische Sängerin
    * 1979: Paradorn Srichaphan, thailändischer Tennisspieler
    * 1982: Jamie Green, britischer Rennfahrer
    * 1982: Lang Lang, chinesischer Pianist
    * 1983: Louis Garrel, französischer Schauspieler
    * 1983: Anna Lührmann, deutsche Politikerin und MdB
    * 1984: Siobhan Donaghy, Ex-Gründungsmitglied der britischen Girlgroup Sugababes



    leider keiner, der gleich alt ist wie ich. ich bin dafür nur n paar minuten jünger als mary-kate und ashley olsen. :]


    edith sagt, ich solllte vielleicht mal die bekannteren fett hervorheben. zumindest, die mir vom namen her was sagen, mit meiner allgemeinbildung isses nich weit her und geschichte schonmal gar net ^^

    freihand mach ich gar nix ^^ ich hab scho immer meine vorlagen. in diesem falle ein scan aus dem stickeralbum und ein screenshot aus simpsonizeme ;)

    Quote

    Original von Marilyn
    Aktuell. 1m60. 47kg.


    is das nich n bisschen wenig, ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen... ?(

    Quote

    Original von Marilyn
    Ich würde die Stadt erkunden, Lou besuchen und ihn fragen ob er mit mir am Strand spazieren gehen möchte (bei Mondschein, versteht sich) - so wie Michiru zu Haruka mal sagte: "Ich kenne da ein Mädchen, das sich nichts sehnlicher wünscht, als einmal mit Ihnen am strand spazieren zu gehen". :]


    nach genau einem jahr wieder hier und der name "lou" fällt schon im ersten satz. wieso wundert mich das jetzt nicht? =)

    Quote

    Original von billyflynnP.S.: Wer ist lisa.simpson16, die diese Umfrage initiiert hat. Habe noch nie eine Frau getroffen, die die Simpsons kennt, und schon gar nicht mag. Muss echt gut drauf sein, das Mädl.


    und stell dir mal vor, hier sind auch mädlz an bord, die hundertpro den selenlosen stahlbolzen mit in die umfrage eingefügt hätten... :rolleyes:

    Muss Troublegum Recht geben. Das Design ist Asbach, auch wenn die Serie alt zu sein scheint... :(


    Aber gut...wer vor 10 Jahren HTML gelernt hat und das nicht hauptberuflich macht oder wenigstens als ambitioniertes Hobbie, hats nicht einfach, die neuen Techniken zu erlernen... ich hatte ja auch Startschwierigkeiten ;)

    Samstag: Innerlich gehopst und gesprungen vor Freude: Die ersten 3 Punkte für den V-V-V-F-B!
    Heute: Unsern Andreas kennengelernt. :] Sonnenbrand geholt. :O Auf der Kleinmesse gewesen. :) Diese scheiss Greifarm-Automaten. Ich wollt doch den kleinen Fußball mit den Replica-Unterschriften meiner Jungs haben X( Noch mehr Sonnenbrand :O und dann Abendessen mit Freundin :D


    edit: Über Vitamin B bin ich nun an ein Ticket für den wohl geilsten Block im Spiel Deutschland-Tschechien am 17.10. in München gekommen. Wie geil. 8) In 1 Woche das nächste Länderspiel, in anderthalb Wochen live in Köln. Haben wir Nespler in Köln???


    edit2: da war ich war dabei, dat war priiiiima, vivaaaa coloooniaaaaa

    in letzter zeit lief vieles TOP, aber eine sache raubt mir den letzten nerv.


    ich quäle mich seit 2 monaten mit ner achillessehnenzerrung. kam wahrscheinlich bloß von einmal umknicken und nu habsch den sallahd. musste mal einige tage humpeln. dann kam 2 wochen ne bandage, die drauffolgenden wochen reizstromtherapie - nutzlos.


    nun muss ich zum orthopäden. früheste termine ende oktober... mal schaun, vielleicht geht ja derweil irgendwas mit physiotherapie. schon seit 2 monaten keinen sport mehr gemacht, ich komm mir übelst aufgequollen vor.


    achillessehnenzerrung nervt. und jens lehmann hats gestern auch erwischt. wie gut, das ich da nich alleine damit dastehe :rolleyes:


    und ich dachte, sowas sei nur ne fußballerkrankheit, keine fußballfankrankheit. :(