Posts by Sebi

    Heute erreichen uns gleich mehrere gute Simpsons Nachrichten. Pro7 wird die 17.Staffel als Deutschlandpremiere ab dem 3.September immer sonntags um 18.00 Uhr ausstrahlen und kommt somit einigen Simpsons Fans entgegen, die den alten Sendeplatz (samstags 17.30 Uhr) als nicht gerade ideal empfunden haben.


    Aber dies ist noch nicht alles: Pro7 plant am 3.September einen Simpsons Tag, an dem die besten zehn Folgen der Simpsons gezeigt werden. Welche Folgen genau laufen, können alle Simpsons Fans ab Ende Juli auf der Website von Pro7 abstimmen.


    http://springfield-shopper.de/

    Quote

    Original von Sandro
    Tja, Fakt ist, dass bei hiesigen Arbeitgebern nur Abschlüsse aus Bayern als ebenbürtig zu den würrtembergischen angesehen werden. Egal was ihr Spezialisten dazu sagt.


    Ja, wenn ich zum Kaufmannsladen oder zum Schlachter um die Ecke gehe, kann ich mir das gut vorstellen. Alle etwas größer aufgestellten Unternehmen sind sich bewusst, dass nicht von vornherein pauschalisiert wird und jeder die selbe Möglichkeit bekommt.


    Weiß gar nicht, was die BaWüs und Bayern berechtigt sich auf solch ein hohes Ross zu setzen. Klar gibt es im Süden super Schüler/Abiturienten etc. aber denkt ihr wirklich im Norden kann keiner was?


    Hoch lebe die Pauschalisierung!

    Danke fürs Feedback. Klar, dass Design ist ein bißchen gewagter als beim Shopper. Aber bei solch einer Seite kann man das ruhig mal machen, wie ich finde.


    @ Adreas: Die Domain hatten wir schon vor Jahren registriert mit dem Hintergrund, dass Alex eine Top50 Liste erstellt, daraus ist aber nie etwas geworden. Und bevor die Domain verloren geht, haben wir uns gedacht, erstellen wir solch eine Charakterliste.

    Der Springfield Shopper hat ein neues Projekt auf die Beine gestellt, welches unter der Adresse www.simpsons50.de zu erreichen ist!


    Im Laufe der Zeit haben sich in Deutschland immer mehr Simpsons Fans dazu entschlossen eine Website einem Character aus Springfield zu widmen. Hier bei der Springfield Connection erhälst du einen Überblick über alle verfügbaren Charactersites aus dem deutschsprachigen Raum.


    Falls du selber eine Charactersite planst zu erstellen oder bereits erstellst hast, aber diese hier noch nicht aufgelistet ist, melde dich bei uns per Mail.


    An die Webmaster: Bitte unterstützt diese Aktion, indem ihr den Button auf eure Website einbaut! Nur so können möglichst viele Simpsons-Interessierte auf qualitativ hochwertige Website aufmerksam gemacht werden.

    Der Springfield Shopper hat ein neues Projekt auf die Beine gestellt, welches unter der Adresse www.simpsons50.de zu erreichen ist!


    Im Laufe der Zeit haben sich in Deutschland immer mehr Simpsons Fans dazu entschlossen eine Website einem Character aus Springfield zu widmen. Hier bei der Springfield Connection erhälst du einen Überblick über alle verfügbaren Charactersites aus dem deutschsprachigen Raum.


    Falls du selber eine Charactersite planst zu erstellen oder bereits erstellst hast, aber diese hier noch nicht aufgelistet ist, melde dich bei uns per Mail.


    An die Webmaster: Bitte unterstützt diese Aktion, indem ihr den Button auf eure Website einbaut! Nur so können möglichst viele Simpsons-Interessierte auf qualitativ hochwertige Website aufmerksam gemacht werden.

    Zum Glück habe ich Jura nur als Nebenfach. Aber danke, dass du mir die Augen geöffnet hast.
    Werde dich in Zukunft als meinen Rechtsberater heranziehen...


    Die Willenserklärung des Werbenden ist übrigens die Aufforderung zur Abgabe des Angebots des Verbrauchers, so viel dazu...


    Es ist ja nicht nur hier, dass du immer alles aus deiner Sicht richtig stellen willst... So gut wie jeder Thread, indem du postet, enthält eine Passage in der du Meinungen anderer Forummitglieder angreifst bzw. als falsch darstellst. Das finde ich schade...


    Aber bitte lass es gut sein und versuche jetzt nicht wieder krampfhaft mich davon überzeugen, dass du recht hast! Danke.
    (Ansonten als PN)

    Wirklich süß zu sehen, dass du dich immer noch genauso niedlich aufregst, wenn einer mal was gegen deine Meinung sagt, wie vor vielen Jahren :jeck:


    Natürlich sind das grundsätzlich Willenserklärungen des Werbenden, alles andere wäre ja totaler Unsinn. Man hat aber die Möglichkeit die WE anzufechten unter bestimmten Vorraussetzungen.


    Das mit dem Druckfehler habe ich von Bild.de die haben es von shortnews und ein Mitarbeiter von Karstadt hatte es da gepostet... :grins:

    Quote

    Original von Sandro


    Gekauft wie gesehen. Du kannst auf das Angebot bestehen.
    Allerdings läuft die Aktion AFAIK schon seit drei Tagen und da diese "Lockangebote" nur zwei Tage vorhanden sein müssen, können sie jetzt natürlich behaupten, dass das Angebot vergriffen sei und nur noch das eigentliche Angebot gilt.


    Trotzdem, Moritz z.B. hat bei Amazon bestimmt eine gute Chance.


    Falsch! Angebote in Werbeprospekte sind keine rechtswirksame Verträge, sondern lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots des Verbrauchers. Jaja, Jura ist toll :P

    Quote

    Original von Matratze
    Wie versnobt/besoffen muss man denn sein, um mit dem Taxi zu fahren?
    Bodenständige Trinker wie ich laufen 2 Stunden lang rum.


    Wieso kurbelt doch die Binnenkonjunktur an! :P

    Ja, Glückwunsch auch von meiner Seite. 6 Jahre sind ne stolze Zahl. Obwohl man ja sagen muss, dass die Seiten in den letzten Monaten so gut wie tot war... :fertig: