Posts by CargoOfDarkness

    Quote

    Original von Andreas
    Ich weiß gar nicht, was alle immer an "Kap der Angst" finden...


    Bei mir liegt es wohl daran, weil ich denke, dass diese Episode irgendwie eine außergewöhnliche Erzählweise hat. Außerdem ist es die finsterste aber auch lustigste Sideshow Bob Episode ever.

    Nicht so gute Auswahl bisher, aber "Lisa auf dem Eise" ist natürlich Spitzenreiter, vor allem bei dem Finale...


    "Barts Freundin" und "Lisas Rivalin" sollten noch mitgehen... schade...


    Quote

    Original von meister glanz
    Scheune!


    Mh! Ich erinnere mich bei "Ein grausiger Verdacht" aber nicht an eine Scheune...

    Quote

    Original von Bartimaus
    Bobs Sohn nervt vielleicht! Vendetta! Vendetta! Schrecklich...


    *grin* Iwo, das ist doch niedlich... :)


    Übrigens, ich hatte mir deinen Beitrag schon vor langer Zeit zu Herzen genommen, nicht damit du denkst, weil ich nichts gepostet habe, hatte ich kein Interesse... hab nur grade keine Lust.
    Können wir ja in den entsprechenden Episoden Threads dann ausdiskutieren, mh? ;)

    Ihr guckt alle zu viel Fernsehen! *zwinker*


    Aber wo es hier schon om Comedians geht, es stimmt, Stromberg, Kalkofe und Pastefka sind klasse Humoristen. Es gibt weitaus schlimmere, viel schlimmere im dt. TV. Zum Beispiel dieser Maddin... *schauder*
    Mein favorite ist immernoch Hoëcker. :)

    Ich werde jetzt wieder jede Woche ein Review schreiben. Aber nicht zu dieser miesen Episode. ;)


    Keine Angst, das Schlimmste habt ihr alle hinter euch. Mit Abstand!


    Bald geht´s richtig los - vorallem auf "Girls Just Wanna Have Sums" freu ich mich schon total - keine Ahnung wie die im Deutschen heißt
    .

    Quote

    Original von Tom
    Grad Donnie Darko geguckt.
    Bin stark beeindruckt.


    Der Mensch hat Geschmack! = )
    Aber deine drei leeren Absätze weisen drauf hin, dass du ihn vllt. nicht verstanden hast, ne? ;)


    Ach ja, gestern Abend "Lord Of War" geguckt - Zündstoff... "Jeder 12. Mensch auf diesem Planeten besitzt eine Waffe... wer versorgt die anderen 11?"

    Die 17. Staffel der Simpsons hat mich positiv überrascht. Es gab wirklich einige herausragende Episoden, sogar eine, die ich mit einer 1-2 bewerten konnte, weil ich seid Ewigkeit bei einer neuen Episode so richtig laut gelacht habe. Wenn die Staffel im Deutschen ausgestrahlt wird kann ich sie zum Teil eigentlich jedem empfehlen! Warum die Qualität etwas besser für mich scheint, kommt wohl daher, dass ich auch Family Guy regelmäßig schaue und der Humor sich mehr und mehr ähnelt. Nur Simpsons ist nicht so extrem was der Serie wieder Pluspunkte gibt. Außerdem haben die Simpsons ihre Lisa! :-)
    Highlights waren auf jeden Fall „Girls Just Want To Have Sums“, „The Last Of The Red Hat Mamas“, „The Seemingly Never-Ending Story“ und „We're On The Road To D'ohwhere“



    Girls Just Want To Have Sums (1-2)
    Bart Has Two Mommies (2)
    The Seemingly Never-Ending Story (2)

    We're On The Road To D'ohwhere (2-3)
    The Last Of The Red Hat Mamas (2-3)
    The Italian Bob (2-3)
    Milhouse Of Sand And Fog (2-3)

    The Monkey Suit (3)
    My Fair Laddy (3)
    Simpsons Christmas Stories (3)
    The Wettest Stories Ever Told (3)
    Regarding Margie (3)
    Marge And Homer Turn A Couple Play (3)
    Marge's Son Poisoning (3-4)
    Treehouse Of Horror XVI (3-4)
    Kiss Kiss Bang Bangalore (3-4)
    The Girl Who Slept Too Little (3-4)
    Homer's Paternity Coot (3-4)
    See Homer Run (4)
    Million Dollar Abie (4)
    The Bonfire Of The Manatees (5)




    The Bonfire Of The Manatees (5)
    Das ist die erste Episode, die ich nicht bis zum Ende angeschaut habe, weil sie so was von langweilig war. Zum Einschlafen, aber wirklich.


    The Girl Who Slept Too Little (3-4)
    Eine durchschnittliche Episoden mit viel unnötigen Stellen und einer nicht gut charakterisierten Lisa. Auf dem Friedhof war die Stimmung zu albern, was mir nicht so gut gefallen hat. Sehr viel verschenkte Szenen.


    Milhouse Of Sand And Fog (2-3)
    Eine schöne Fortsetzung von „Scheide sich wer kann“, lustige Szenen und ein seltsames Ende. Negativ ist natürlich, dass sich am Ende alles doch wieder nur um Marge und Homers Beziehung dreht.


    Treehouse Of Horror XVI (3-4)
    Mittelmäßige Halloween Folge mit einigen guten, aber auch ziemlich mieserablen Szenen. Stimmung fehlt wie immer, da alles zu kunterbunt und temporeich abgehandelt wird. Die Einleitung hat mir gefallen *grins*.
    Bartifical Intelligence (2-3)
    Survival Of The Fattest (4-5)
    I´ve grown a costum to your face (3-4)


    Marge's Son Poisoning (3-4)
    Trotz interessanter Story kann nicht wirklich sehr viel bei dieser Episode herauskommen. Marge Charakterisierung war okay, jedoch war der Rest ziemlich platt. Trotz allem nicht mit geschmacklosen Szenen.


    See Homer Run (4)
    Alberne Episode mit ein paar wirklich guten Szenen (z.B. Bürgermeister Quimbys Absetzung). Das Ende war total niedlich, mit Lisa und Homer, welche Tanzen.


    The Last Of The Red Hat Mamas (2-3)
    Auch eine interessante Episode mit Marge, auch wenn das Ende etwas einfallslos war und neue Charaktere auftrehen. Das Highlight war der Nebenplot mit Lisa und Milhouse, welche Italienisch lernen – einfach köstlich!


    The Italian Bob (2-3)
    Einfallsreiche Episode, mit schöner Bob-Charakterisierung, Musicaleinlagen und leider einigen Logikfehlern, die mich persönlich aber nicht direkt stören. Ich hoffe die Macher behalten die Kontinuität und Bob behält seine neue Familie – gefällt mir persönlich nämlich wirklich gut.


    Simpsons Christmas Stories (3)
    Eine recht gute Weihnachtsgeschichte. Vor allem das letzte Segment hat mir gefallen, richtig schöne ausgedacht. Die zweite Geschichte war aber mies und albern, was wirklich nicht hätte sein müssen. Das erste Segment war auch ganz witzig, fast besser als die Simpsons-Bibel-Geschichten aus Staffel 10.


    Homer's Paternity Coot (3-4)
    Etwas seltsame Episode mit vielen Logikfehlern und simplen Handlungsstrengen. Darauf kann man wirklich verzichten!


    We're On The Road To D'ohwhere (2-3)
    Tolle, fast schon abenteuerliche Episode. Zig gute Szenen die einem zum Schmunzeln bringen, keinen geschmacklosen Humor und eine gute Homer-Bart Vater-Sohn-Beziehung. Eine göttliche Szene waren Homers Innere Charaktere (Serious/Stupid/Intelligence-Homer). Das Ende war auch eine gute Parodie auf die sonst immer so stupiden Handlungsabschlusse.


    My Fair Laddy (3)
    Die wohl erste Episode mit Willie in einer Hauptrolle. Gut erdacht und auch umgesetzt, aber meiner Meinung nach etwas zu langweilig. Der Sportlehrer regt mich tierisch auf, ein unnötiger Charakter.


    The Seemingly Never-Ending Story (2)
    Besser als Triology Of Error und mit einem unteressanten Handlungsstrang, der sich am Ende auflöst. Gefällt mir richtig gut.


    Bart Has Two Mommies (2)
    Sehr amüsante Episode, vor allem im mittleren Teil der Episode. Keine dummen Gags, humorvolle und gefühlvolle Szenen – alles was eine gute Epi brauch.


    Homer Simpson, This Is Your Wife (3)
    Mittelmäßige Episode mit zwei neuen Charakteren. Charlie ist meiner Meinung nach etwas ausgefallener, als man es von sonst neuen Charakteren erwartet. Gute Szenen und eine ausgeglichene Handlung bis zum Ende.


    Million Dollar Abie (4)
    Diese ist eine der schlechteren Episoden der Staffel. Vor allem der Teil mit dem Stierkampf hat mir missfallen, wenn es auch recht lustig war.


    Kiss Kiss Bang Bangalore (3-4)
    Alberne Episode, beide Handlungen sind sehr verwirrend und unnötig. Doch lustig war es allemal.


    The Wettest Stories Ever Told (3)
    Drei interessante Geschichten/Parodien. Gefallen hat mir vor allem das erste Segment. Doch alle hatten irgendwie Etwas.


    Girls Just Want To Have Sums (1-2)
    Toll, einfach toll. Eine Episode, die bis zum Ende hin Spaß macht. Interessante Thematik, eine tolle Musical-Parodie, gute Lisa-Charakterisierung und vor allem jede Menge Simpsons-typischer Humor!


    Regarding Margie (3)
    Interessante Thematik und gut ausgedachte Handlung. Leider ist sie sehr langatmig und die Charaktere sind etwas daneben.


    The Monkey Suit (3)
    Ein gutes Thema lustig umgesetz. Erinnert etwas an „Tag der Abrechnung“, hat aber genauso gute Qualität.


    Marge And Homer Turn A Couple Play (3)
    Durchschnittliche Episode mit guten Szenen, lustigen Doppeldeutungen. Negativ ist nur, dass sich die Episode wieder teilweise auf Marge und Homers Beziehung dreht.

    Gestern in Köln/Hürth gewesen. Genial Daneben! Aufzeichnung besucht. Balder lustiger Publikums-Anheitzer ("bei Brand mittlerer Flügel bitte sitzen bleiben - brauchen Foto für Sat1-News"). Hoëcker nicht erwischt. Hella gebeten. Autogramm doch noch von Bernhard bekommen. Seine + meine Krakelei hängt jetzt an der Zimmertür. Am Freitag & bei der Sendung nach der WM meine Visage im Fernsehen betrachten. Lustig.



    Ich mag den Schreibstil. :D

    Fussball WM... naja *gähn* Da besuch' ich doch lieber die Genial Daneben Aufzeichnung am 30. Mai, die sich nur um Fussball & WM dreht. Hat jemand eine gute Zuschauerfrage für mich? :)
    "Bananenflanke" und "Bilderbuchkombination" sind wohl zu leicht, oder?



    Quote

    Original von Sandro
    So, zum Schluss natürlich noch das Sportliche:
    Welchem Land drückt ihr die Daumen und welches Land glaubt ihr wird's dieses Jahr machen?


    Hihi, Deutschland wäre zu lächerlich, Italien zu euphorisch und Brasilien zu unfair. Mir ist´s egal, ich schau eh nur das Finale an. Alles andere stößt bei mir auf Desinteresse.

    "You have high ideals and know in your heart that humanity will continue to evolve in a better people. No matter what may happen, you have faith in human beings. A rare quality. Now if only the Borg would quit assimilating people."


    Besser hätte es nicht kommen können! Aber wo ist Starship Voyager? Naja, Enterprise ist almost the same. ;)


    Andreas : Manchmal glaube ich du manipulierst deine Testergebnisse. ;)


    Und what the hell are "Scavangers"?