Posts by Duplicate Flo

    Manchmal hab ich das Gefühl, dass Bush denkt seinen Vater in kriegerischen Belangen übertreffen zu müssen, vielleicht hat er ja Komplexe ...
    Wenigstens wäre es beruhigend zu wissen, nur noich 3 Jahre dann sind wir ihn los. aber nach dem 11.9. ist eine Wiederwahl für mich mehr als wahrscheinlich. Bush scheint mit seiner "Schieß Erst - Frag gar nicht" Vorgehensweise, die Mentalität der Amerikaner voll zu bestätigen.
    Texas bringt halt immer noch die härtesten Cowboys hervor.

    Dieser Blödsinn mit dem Schampoo: Ganz plötzlich stellen sie fest, dass man die Viecher damit töten kann, anstatt sich eine ordentliche Wendung auszudenken kommt sowas...


    Falls du den Begriff nicht kennst:


    Deus ex machina


    lateinisch, "Gott aus der Maschine"


    in der antiken Tragödie der über dem Bühnendach erscheinende Gott, der den Knoten der Handlung auflöste; danach allgemein Bezeichnung für eine unerwartet oder künstlich herbeigeführte Lösung von Problemen.

    Leider war der ganze Film mehr ein Ghostbusters Light als alles andere. Während ich ihn zwar sympathisch fand, musste ich an keiner Stelle laut loslachen, und diesen Anspruch stelle ich eigentlich an Filme die sich Komödie nennen wollen.
    Außerdem sollte man den Autoren nach diesem grausame deus ex machina das Gehalt verweigern.

    Horrorfilme haben sich selbst ins Abseits gebracht, weil diesem Genre seit langem ein Visionär fehlt, der aus der langweiligen und ausgelutschten Formel nach der fast alle ablaufen ausbricht, und etwas neues schafft.
    Scream 1 war ein guter Film, der sowohl als Persiflage und auch als eigenständiger Horrofilm gut funktioniert. Jedoch waren die beiden anderen Teile hochgradig langweilig und die Versuche das Genre an sich wieder aufs Korn zu nehmen misslangen imo, da alles viel zu aufgesetzt wirkte.

    Ich fand die Folge auch eher lasch, da warte ich lieber auf Amazon Women in the mood ..., und reiß mir dann die Haare aus weil Ivar 100 pro alle Witze vernichtet. (Man stelle sich nur die Karaoke-Szene vor, wenn er die Synchronisiert hat, die ich im persönlich mit der Futurama DVD einen neuen Scheitel)

    Während ich bei '3 unglaubliche Geschichten' wenigstens noch ein paar mal geschmunzelt habe, war bei der sensationellen Pop-Dreck-Episode alles vorbei.
    Ist auch die einzige Simpsons Folge die ich nur einmal gesehen hab. Öde, Satire hin oder her, geklappt hat es meiner Meinung nicht. Ich finde es unglaubwürdig in ein und der selben Folge das Musikbuisness auf die Schippe zu nehmen und N'SYNC einzuladen. Und vom Ende will ich gar nicht erst anfangen.

    Ja, ist es immer etwas traurig etwas gehen zu sehen, dass in meiner Kindheit immer präsent war. Mit Charles M. Schulz war's genau das selbe. Schade, aber immerhin können sie behaupten, dass sie der Welt etwas hinterlassen haben, und Millionen von Herzen erfüllt haben.

    Ich stimme dir vollends zu Frank, die ganze Folge lang musste ich lächeln, ich sah wahrscheinlich etwas grenzdebil aus, aber das ist mir völlig egal.


    Anzumerken ist nur noch, das während der geamten Folge die Animation fantastisch war, die Farben, die Kamerafahrten, die Tachnik bei der Rückblende, alles sah wie geleckt aus.

    Quote

    Auch ihre anderen Sprechrollen wird sie dann wieder übernehmen, sie wird dann zwar nicht mehr direkt im Studio sitzen, aber im Zeitalter moderner Datenübertragungen ist das ja wohl nicht mehr notwendig.


    Ich hab gelesen, dass dieser Punkt noch im Vagen ist, da von Fox nur das Angebot für Treehouse of Horror gekommen ist, wäre aber cool, dann käme Miss Hoover auch wieder zurück.