Posts by KapitolCity

    Wirklich! Ich glaube nicht, dass es Nur an den Producern liegt. Nein den Leuten gehen einfach die Ideen aus und das ist ja auch normal. Schaut euch mal die anderen sitcoms oda Comedy Serien an, keine hält doch länger als 10 staffeln höchstens, außer Ausnahmen. Und Da haben es die simpsons sehr gut gehalten.

    Guten abend liebe maggied-User!


    Man merkt schon das sich die Meinung in der Zeit der Staffeln verändert hat und dies besonders stark bei den langjährigen Simpsons-Schauern. Aber was ist eure Meinung!?! Vllt. sollten wir mal ein Liste von Pro und Contras machen.


    Ich finde das sich die Folgen in laufe der Zeit stark verändert haben (zum schlechteren):


    - Der Witz in vielen Szenen ist verloren gegangen
    - Es kommen neue Witze dazu, welche nicht wirklich gut sind.
    - Homer wird immer dümmer und verfressender, es wird immer schlimmer. Manchmal wird ihm z.B. ein Messer in Kopf gesteckt usw.! Früher war er noch der normale, etwas übertriebener, amerikanische Bürger.
    - Die Geschichten werden immer politschscher und ohne Sinn besonders stimmen oft die Vorgeschichten nicht mehr dazu und haben keinen Einfluss
    - Früher waren die Geschichten zwar einfacher und enthielten noch normale Themen, amerikanische Themen, Themen die jeder Familie geschehen könnten.


    ...


    Für mich reicht es. Die 20. Staffel ist doch ein ehrenfoller Abgang.!?!!!!!


    wer möchte darf gerne ergenzen!!! Auch auf der anderern Seite!!!



    MFG