Posts by MasterBender

    Quote

    Original von KANG
    ztak: ich behaubte von mir dass ich besser bin als die Simpsons Autoren! :)
    Und darann gibts nichts zu rütteln! 8)


    Nichts gegen dich, aber das ist nicht wahr. Ich habe mal eins von dir gelesen. Soooo schlecht war es ja nicht, aber für mich waren es nicht Die Simpsons.

    Quote

    Original von mr. bad boy
    vergiss die 13.Staffel!Hab schon die BEschreibungen paar
    Episoden gelesen und die klingt fast noch schlimmer als die
    12..Die werde ich mir sicher nicht ansehen. :(


    Also, bis jetzt ist die 13. Staffel besser als die zwölfte. Ist zwar nicht sehr schwer, aber ich würde sie mir doch angucken.

    Die Folge fand ich echt witzig! Da ich sie schon auswendig kenne, habe ich sie mir aber gestern nicht angesehen. Aber genug davon, denn jetzt wende ich mich mal an euch. Denn in dieser Folge kann man gut die die Kritikpunkte der 12. Staffel sehen. Der erste, das echt gemeine Benehmen Homers zu seinen Kindern, was ihr ja alle immer so scheiße in den neuen Folgen findet. Und hier 3 Beispiele:


    Lisa: "Warum kriegt Bart ein Geschenk und ich werde hier nur ausgeschimpft?"
    Homer: "Tja, das sind die Geheimnisse des Lebens!"


    Homer: "Der Sieger wird mit Lob zugeschüttet und der Verlierer ausgebuht bis meine Kehle heiser ist."


    Oder als er zusammen mit Bart Lisa auslacht, weil sie sich verletzt.


    Ich meine, ich find es ja eigentlich ganz witzig, wenn er ein bißchen fies ist.
    Und nun zu dem zweiten Kritikpunkt: Das Ende! Und ich meine nicht Lisas und Barts Versöhnung, sondern die übertriebene Massenschlägerei, die wirklich Fehl am Platz war. Was ich persönlich nicht schlimm finde, aber was ist hier für euch anders, als in der zwölften Staffel? Damit will ich euch nicht angreifen, mich interessiert nur eure Antwort.

    Wheatus ist einfach nur so eine Bravoband, die banalen Teenagerpop spielen. "Teenage Dirtbag" und vielleicht der eine oder andere weitere Song sind vielleicht für Partys ganz gut, aber das war es auch schon.

    Quote

    Original von KANG
    Das ist ein Mix aus Family und Beafis und Buthead! :D
    Gefällt mir nicht!


    Das stimmt doch garnicht. Nur der Zeichenstil ist derselbe wie bei Beavis & Butt-Head. Und King of the Hill ist nicht so schräg wie Family Guy (ich denke mal du meinst das).

    Cool, werde ich mir auf jeden Fall angucken. Habe schon einige deutsche Folgen auf Premiere World gesehen. Auf so einen schrägen Humor wie bei den Simpsons solltet ihr aber nicht hoffen. Ist trotzdem ganz witzig.

    Der erste Teil ist sehr gut, der zweite ganz inordnung, der dritte viel zu albern, vierter bis sechster Teil nicht allzu witzig und der siebte ist Schrott.

    Kennt einer von euch das neue Album "Auswärtsspiel"? Hab's mir vor kurzem geholt und es gefällt mir sehr gut. Auf jeden Fall besser als die "Unsterblich" (nicht so ruhig, punkiger, mehr Highlights) aber nicht so gut wie die "Opium fürs Volk".
    Anspieltipps:
    Du lebst nur einmal
    Auswärtsspiel
    Graue panther
    Kanzler sein...
    Das Mädchen aus Rottweil
    Nur zu Besuch
    Kein Alkohol (ist auch keine lösung)!

    @ Abroxas: Meine Güte, du Dickschädel! Zu deinen Beispielen könnte ich jetzt genauso fragen, was daran witzig sein soll. "Trilogy of Error" ist gut, und damit ist das Thema für mich beendet. Jeder "richtige" Simpsons-Fan müsste gemerkt haben, dass es eine eindeutige Verbesserung zu den anderen Folgen der 12. staffel war!

    @ Abroxas: Das geht zu weit! Du kannst ja deine Meinung äußern, aber laber nicht so ein scheiß wie "Wer sagt, diese Episode hätte gute Gags hat gar keine Ahnung von Simpsons"! Ich kann genauso sagen, wer die Episode schlecht fand, hat keine Ahnung von den Simpsons! Was ist eigentlich an "Akte Springfield" so genial? Ich finde sie ja auch gut, aber im Gegensatz zu "Trilogy of Error" ist sie mir zu albern! Also, hör auf einen der die Simpsons von Anfang an geguckt hat zu beleidigen!!! :angry: :boese3:

    Quote

    jo gut doch es braucht halt kein mensch, für simpsons fans ist maggied.de einfach mal das beste...


    Im Vergleich zu anderen, aber es könnte noch besser gehen. Da hier schon so viele registriert sind, wird man als Neueinsteiger nicht allzu ernst genommen. Außerdem haben sich hier schon sozusagen Gruppen gebildet. Wie es Aintschie schon sagte:

    Quote

    ich habe das gefühl, dass es schon einige gibt, die sich auf maggied.de nicht sonderlich wohl bzw. erstgenommen fühlen. gerade kleinere pages, finde ich, gehen hier zuweilen unter. das soll hier jetzt aber keine anti-werbung oder sonst was sein. ich möchte nur v.a. dem oben genannten personenkreis eine anlaufstelle bieten, wo sie garantiert beachtung finden.


    Aber ich möchte deswegen nicht schlecht über maggied.de reden. Ich werde euch auch weiterhin nerven!:boese4: