Posts by Mabie

    Also wie es der Zufall so will, bin ich nächste Woche in OÖ und von dort hab ichs ja nicht mehr ganz sooo weit nach München also bin ich dabei :)
    Will ja auch noch das ein oder andere Heft ergattern (Comic Book's Tod Variant; Super Spektakel Variant und wenn ich Glück hab bekomm ich auch noch den Wandkalender von diesem Jahr, den ich leider verschwitzt hab >.<).



    Klingt schon interessant, vielleicht könnt ich wieder direkt von Linz, bzw. Wels weiter fahren. Ich geb in den nächsten Tagen bescheid :)

    Halli-Hallo bin auch mal wieder kurz da und zwar um eine Frage los zu werden. Wollte deswegen jetzt keinen Extra-Thread öffnen, also frag ich mal hier: Wo bleiben denn die Comic-Infos zu Classic Nr. 26? Weder in Comic Nr. 175 noch 176 hab ich was entdeckt. Oder hab ichs übersehen? Kann aber eigentlich nicht sein, weil ich extra nach geschaut hab 8|


    BTW: Sry, für meine lange Abwesenheit. Bin zwar immer noch Fan der Gelben, aber dafür nicht mehr wirklich ein Forumsbesucher (bis auf eine einzige Ausnahme ^^) ;)

    Möchte mal hier anmerken, dass obwohl mein Zivildienst vorüber ist, ich dennoch nicht so oft mehr hier bin (was einige vielleicht bemerkt haben) und sich dieser Zustand wohl auch nicht mehr so schnell ändern wird. Grund? Naja, ich weiß nicht. Ist nicht mehr so viel los im Forum, ich schaue Simpsons nur noch so nebenbei und mein Interesse ist ein wenig eingerostet, allgemein an Foren. Bin höchstens noch im INW-Forum tätig, aber auch nicht ernsthaft. Ansonsten bin ich ein Internet-Vagabund geworden ^^
    Werde sicherlich ab und an mal vorbei schauen, aber nicht mehr so häufig wie früher.
    War ne schöne Zeit mit euch, aber wie gesagt: Mabie kommt immer dann wieder on, wenn man es am wenigsten erwartet ^^

    Also im Dezember (allerdings vor Weihnachten; die ersten 2 Dezemberwochen) war recht viel Schnee, für wienerische Verhältnisse hier. Ab Weihnachten war er dann weg, kam dann zu Sylvester in ganz kleinen Schneeschauern wieder zum Vorschein und jetzt im Jänner, ist es mit 10 grad plus auf einmal wieder frühlingshaft geworden, was mich echt angkotzt.

    Jetzt, da die Episode mit Sacha Baron Cohen auch im deutschen Tv draußen ist, hätte ich gerne ein Bild von ihm (bzw. der Figur die er spielt) mit dem selben Namen, wenn dies möglich wäre.
    Danke.

    Also die Idee, dass Googel mögliche Einnahmen die sie mit meinem Haus hätten mir auszahlen, finde ich gut, auch wenn ich bezweifle, dass sie tatsächlich an meinem oder dem Haus anderer verdienen. Jedes Privatgrundstück zu verpixeln halte ich allerdings für bescheuert, denn dann kann man sich die Umgebung ja nicht mehr wirklich ansehen wenn alles nur noch ein Pixelhaufen ist. Und da kommt mir wieder dieses "Zenusursula" in den Sinn. Alles zensieren ist ja auch nicht gut.

    Du hast alle Folgen nur ein mal gesehen? Klingt als ob du alle auf einen Happen durch gesehen hättest.
    Ich hab ein paar sicherlich schon 3-5 mal gesehen und andere nur ein mal und die ein oder andere vielleicht auch noch gar nicht.
    Top 10 würden mir jetzt aber auf Anhieb auch nicht einfallen.


    Homer vs. New York ist sicher sehr gut.

    Lustig wie schnell hier alle Off-Topic geraten ^^
    Als ich find das ist eine gute Neuigkeit, wobei das eh schon seit einiger Zeit klar war, dass es mindestens 23 Staffeln geben wird.
    Ich glaub die Quoten sind auch wieder etwas besser, immer so zwischen 8 und 9 Millionen. Besser als zwischen 6 und 7 ^^


    The Social Network habe ich auch vor etwa einer oder zwei Wochen gesehen und fand ihn mittelmäßig. Man muss wohl ein Nerd oder Geek sein um ihn wirklich faszinieren zu finden. Man hätte wohl eher einen Film über Wikipedia drehen sollen ^^
    Weiß nicht wirklich wie viele Punkte ich ihm geben soll. Geht bei so einem Film aber wohl auch schwer. Würde aber wohl eher im mittelmäßigen Bereich von 5 Punkten sein.


    Heute war ich in "Buried". Wirklich überzeugt hat er mich nicht. Dass er dauerhaft über den Typen in der Kiste handelt hat den Film etwas Fade gemacht. Am Anfang noch recht spannend und fesselnd, verlor die Tatsache, dass der Film nur ihn im Sarg zeigte nach einer Stunde vollends den Reiz. Zu dem Ende möchte ich noch nichts sagen, da der Film ja erst seit 2 Tagen im Kino läuft und ihn sicher noch nicht alle gesehen haben. Aber auch das Ende war nicht so sonderlich überraschend.


    Alles in Allem ein 6/10 Punkte-Film.

    Finde auch, dass mit Vergleich von englischen und deutschen Simpsonsfolgen sein Englisch auffrischen kann. Kann auf jeden Fall nicht schaden :)

    ja aber das ist echt so. Die Storys sind nicht nur sinnlos sondern auch total schlecht gezeichnent, wenn man sich mal die älteren Horror Shows anschaut sind wirklich sehr viel besser.


    Das liegt einfach daran, dass das Heft (wie ich schon sagte) völlig von anderen Comiczeichnern und Autoren gezeichnet und geschrieben wurde.


    Dieses Heft wurde gänzlich von anderen Autoren geschrieben. Und das kommt dem Heft nicht zu Gute. Die Horrorhefte werden (im Gegensatz zu den Episoden) tatsächlich jedes Jahr schlechter. Das hier ist das absolut schlechteste Horrorheft überhaupt. Keine einzige Geschichte ist gruselig. Eher merkwürdig. Die letzte gipfelt ohnehin in einer Frechheit. Sinnlos aneinander gereihte Bilder die keinen Sinn ergeben. Eine Schande, dass irgendwelche No-Name-Zeichner den guten Namen der Simpsons so in den Dreck ziehen dürfen...

    Kommt drauf an, wie wichtig diese Note gewesen wäre ^^


    Ich möchte euch vor einer "Schrott-Seite" warnen.
    www.wtso.net war früher ok, zwingt den Nutzer aber ein Spywareprogramm zu laden, bevor man sich irgendetwas ansehen kann. Finger weg und andere warnen, die sich vielleicht überlegen das Programm zu installieren um Simpsonsfolgen sehen zu können.

    Das geheule immer, früher war doch eh allles besser.


    Die neuen Folgen sind nicht immer gut, aber das waren die alten Folgen auch nicht. Ich kann mich an manchen Folgen einfach immer wieder freuen, wenn Homer sein bestes gibt und ich mir dabei immer denke "oh mein gott ist der kerl dumm". Man sollte einfach auch offen sein für Neues. Ich stimme aber bedingt auch zu das nicht alles was neu ist, auch automatisch gut sein muss.


    Wahre Worte, Chris. Du sprichst mir aus der Seele :)