Posts by Standeck

    Hi Simpsons Fans,


    Bin seit meiner Kindheit in den neunzigern Simpsons Fan und hab alle bisher auf DVD erschienen Staffeln gekauft. Und die kann man, im Gegensatz zu den meisten Neuen immer wieder anschauen, weil sie LUSTIG sind! Ich glaube ob die Charaktere sich weiterentwickeln oder nicht ist unwichtig wenn die Witze lahm sind. Und das ist leider bei den neuen Folgen der Fall. Die Witze sind einfach zu flach. Vielleicht sind die Autoren auch etwas zu politisch in letzter Zeit ich weiss es nicht. Aber ich habe die Befürchtung das über kurz oder lang die Serie eingestellt wird denn wie ich hier lese, und hier schreiben wahrscheinlich auschliesslich Fans der Serie, finden die meisten Fans die neuen Staffeln schlecht. Und das hält keine Serie, nicht einmal die Simpsons ewig durch. Wenn also die neuen Staffeln nicht dramatisch besser werden sehe ich schwarz für meine Lieblingsserie. :(


    Chris : schöner Beitrag!


    zu deinen Ausführungen: Ich finde das die älteren Staffeln viel mehr Tiefe und oft auch ein gute Handlung besitzen. Zuletzt sah ich z.B. die Folge, in der Bart in den Brunnen fällt, nachdem er vorher die ganze Staft verarscht hat, und auch wenn nicht alle zwei Sek. ein Gag gefolgt ist, finde ich diese Folge lustiger und spassiger als z.b die Folge in der Selma ihr Baby kriegt, die vor ein paar Tagen auf P7 lief. Ich und ein Freund von mir, der auch ein riesen Simpsons Fan ist, hatten nach dieser Folge einfach ein gutes Feeling, diese Folge hat Atmossphäre und Witz, während die Selma Folge (stelv. für viele Neue Folgen) ein abgestandenes Feeling erzeugte, wie abgestandene Cola, bäh)


    Ich kann mir aber nicht vorstellen, das viele Leute, wie Du sagst, solche Folgen besonders komisch finden. Die haben einfach nichts, was man mitnehmen kann ins Leben. Mir fällt zu beinahe jeder Situation im Leben, wenn ich mit Freunden oder Familie rede, ein Simpsons Zitat oder Anekdote ein. Die stammen aber zu 95 Prozent aus alten Folgen. Die neuen Folgen geben mir nichts mehr und taugen so nicht einmal mehr zur Unterhaltung. Früher war auch die Politische Kritik viel intelligenter verpackt, z.B. wenn sich Homer mit George Bush senior im Abwasser Kanal prügelt, hat das für mich eine schönere subtilere Aussage als wenn Homer offen die Irak Krieg oder Guantanamo Bay anspricht. Das war halt das schöne an den Simpsons: Hochklassige Unterhaltung mit subtiler Gesellschaftskritik. Die Hochklassige Unterhaltung ist leider auf der Strecke geblieben in letzter Zeit.


    Ciao Standeck