Posts by DDP

    Quote

    Außerdem bezeichnet er Homosexualität als Pervers


    Naja...meiner Meinung nach wird ihm das aufgrund Sprüchen wie:"Jeder soll nach seiner Facón leben - egal ob homosexuell oder lesbisch." angelastet.
    Allerdings würde ich aufgrund dessen nicht sagen das er Homosexuelle für Pervers hält.Der Mann weiß einfach nicht wie man sich Auszudrücken hat und kriegt keine Vernünftigen Sätze zusammen,das ist alles... :))


    Quote

    Fast alle Ausländer will er abschieben


    Achja...das kennen wir ja schon zu gut.Weil er also die Einwanderung etwas eindämmen,dafür aber die Integration stärken will ist er also Rechts?Das seh ich anders,ich finde der Kurs denn Schröder und seine Regierung momentan gehen ist absolut falsch.Immer alle schön rein aber dann kümmert man sich nicht mehr drum.Das ist weder fürs Land (Arbeitslosigkeit) noch für die Menschen gut (keine Perspektive) :(


    Quote

    Steuern erhöhen


    Ja...es war ja auch Stoiber der in letzter zeit mit massiven Steuererhöhungen auf sich aufmerksam machte...ich denke mal wenn man sich über die Steuern beschwert sollte man diese kritik an Herrn Eichel und Schröder richten...


    Quote

    außerdem ist er für einen irakkrieg


    Seit wann?Soweit ich weiß ist keine der,im Bundestag vertrettenen Parteien für einen Irak Krieg,auch Stoiber nicht.Er hat lediglich,wie viele andere auch,die Handlungsweise von Gerhard Schröder kritisiert...wegen diesem andauernden Anti-Amerikanismus im Wahlkampf...aber ich hab noch keine Verlautbarung darüber gehört das Stoiber für einen Irak-Krieg ist.Nur weil er nichts gegen Amerika hat und die Deutsch-Amerikanische Freundschaft aufrecht erhalten will,heißt das noch lange nicht das er auch den kurs,den die Amerikaner eingeschlagen haben gut heißt...



    Also ich halte weder Stoiber,noch Schröder für einen guten Kanzler...da kann ich mir mehrere Vorstellen die dafür weitaus besser geeignet wären,doch ich finde es übertrieben wenn man Stoiber das Etikett eines Rechtsradikalen oder ähnliches anheftet...

    Quote

    Willst du etwa Stoiber die bayrische Nazisau?


    Ähm...sorry das ich mich einmische aber was soll denn dieser Schwachsinn?Könntest du mir bitte erklären wie du auf eine solche Verleumdung kommst? :rolleyes:

    Quote

    Kennt ihr die Listen auf COTS (damit meine ich alle und nicht nur meine)?


    Naja...alle kenne ich nicht,aber einige kenne ich schon....


    Quote

    Seht ihr sie euch regelmäßig an?


    Regelmäßig nicht,nur ab und zu mal


    Quote

    Lohnt es sich eurer Meinung nach weiterzumachen?


    Ich denke mal das du das entscheiden musst,ob du findest das es sich lohnt und die arbeit genug gewürdigt wird oder nicht.
    ich finde jedenfalls das du und auch die anderen COTS mitarbeiter,die diese Listen erstellen,gute arbeitet leistet und ich würde mich freuen wenn ihr das auch in Zukunft fortsetzt

    Endlich mal wieder Futurama auf Pro Sieben.Ich muss sagen inzwischen finde ich das man Futurama durchaus auf eine Stufe mit den Simpsons stellen kann.Und was die neuen Folgen betrifft,ist Futurama Klassen besser als Simpsons.


    Die heutige Folge war auch klasse,vor allem Fry und sein Kampf gegen das nicht existieren :))
    Allerdings kommen die Sprüche in Deutsch nicht so gut rüber wie im Orginal:


    Farnsworth: Oh...a Lesson in not changing history,from Mr. "I´m my own Grampa"


    Bender: It was fun,till you guys showed up

    Oh,danke ggh das du es erwähnt hast,hätte sonst nicht dran gedacht das Domino Day heute kommt


    Hab natürlich sofort RTL eingeschaltet,Domino Day lass ich mir nie entgehen (Auch wenn diese veranstaltung eigentlich ziemlicher Blödsinn ist...aber was solls :D )

    Also das mit Lincoln und Kennedy ist schon sehr erstaunlich.Ich hätte nie gedacht das die zwei soviel gemeinsam haben...


    Und zur Kennedy Ermordung:
    Da gibt es ja eine ganze Menge an Vermutungen...
    Hier mal ein paar,die aber leider nur in Englisch sind.Ich hoffe das ist nicht weiter schlimm...


    Quote

    The Mafia did it. The Mob planned and executed the assassination. Indication is the involvement of Jack Ruby who had connections to the Mafia.


    Quote

    Right wing extremists did it. For them, Kennedy was Communist as he tried to build peaceful relationships to Cuba and the Soviet Union. So they planned and executed the assassination.


    Quote

    Communists did it. The Communists saw in Kennedy a friend of industrials and responsible for the war in Vietnam, the blocking against Cuba and many other things. So they decided to kill him.


    Dann gibts ja auch noch die Theorie vom "Umbrella Man" und dem "Dark-Complected Man"


    Hmm,also nachdem ich GGHs Post gelesen hatte,hab ich wirklich mal ein bisschen drüber nachgedacht ob es tatsächlich ein Fake sein könnte.Ich hab davon übrigens noch nie was gehört,das die erste Mondlandung ein Fake gewesen sein soll.Aber naja...man lernt halt nie aus. :D
    Aber ich muss sagen Andreas hat die offenen Fragen sehr gut wiederlegt.


    Irgendwie wäre es ja auch ziemlich erschreckend wenn eines der größten Geschehnisse,die es je gab einfach nur Betrug gewesen sein soll.

    Quote

    Außerdem läuft das ganze Regierungs-Oppositionsverhältniss schief.


    Das denke ich weniger.Dafür ist die Opposition doch da,oder?Um die Regierung auf ihre Fehler hinzuweisen und Alternativen anzubieten.
    Wenn CDU,FDP und PDS zu allem ja und amen sagen würden,dann würde meiner Meinung nach etwas deutlich schief laufen.

    Quote

    Original von wuschelhase


    Rofl Wahlbetrug.
    Und die CDU wohl nicht weil die ja net an die Macht gekommen sind um Wahlbetrtug zu betrieben :))


    Hmm...also ich bin auch kein Anhänger der CDU aber die haben auf jedenfall nicht so große Töne gespuckt wie Herr Eichel,Herr Schröder oder Herr Fischer.Es ist ja verständlich das im Wahlkampf ein bisschen an der Wahrheit gedäutelt wird,aber was sich Rot-Grün da geleistet hat geht zu weit.
    Es hieß die Steuern werden nicht erhöht...was passierte?Rot-Grün setzten mal kurzerhand die höchste Steuererhöhung in der Geschichte der BRD fest.
    Es hieß es würde nicht zu einem EU-verfahren gegen Deutschland kommen...was daraus wurde konnten wir ja gestern sehr schön sehen. :rolleyes:
    Es hieß das Hartz-Konzept werde in vollem Umfang durchgesetzt...tja,und nun wird das Konzept Stück für Stück verkleindert bis es irgendwann soweit ist,das dass Hartz-Konzept dem Arbeitsmarkt kein bisschen hilft.
    Nachdem sich die SPD so weit aus dem Fenster gelehnt hat erleben wir nun was daraus geworden ist.Rot-Grün steht vor einem Scherbenhaufen und dieser Regierung traue ich nicht zu auch nur irgendwelche Positiven Akzente für die Zukunft zu setzen. :(
    Wie würdest du das denn bezeichnen,wenn nicht Wahlbetrug?

    Quote

    Erst tolle Versprechungen vor der Wahl, was den Wahlsieg für die SPD bedeutete, und nun die rauhe Realität.


    Absolut richtig!!!
    Ich bin mir auch nicht so sicher ob man in der momentan festgefahrenen Situation viel anders machen kann,aber Wahlbetrug muss sich die Rot-Grüne Regierung trotzdem vorwerfen lassen.Man hat den Menschen versprochen,versprochen und versprochen,mit Lügen um sich geworfen,doch was dabei rausgekommen ist sieht man ja nun...


    Und auch die Entschuldigung das die Kohl Zeit dran schuld ist,zieht einfach nicht mehr.
    Ja...jetzt wird vermutlich wieder gesagt das 16 Jahre Kohl nicht in 4 Jahren Schröder bereinigt werden können,aber es gibt ja nicht einmal anzeichen dafür das es besser wird.Eher das gegenteil.
    Beispiel:
    Das Haushaltsdefizit im Jahr 1998 lag bei 2,4,während das derzeitige Haushaltsdefizit bei ungefähr 3,7 liegt.


    Und dann Schröder...tut mir leid aber dieser Mann hat in meinen Augen einfach kein Bundeskanzler Format.Er führt zwar immer schöne reden,trägt schöne Krawatten,macht Witze,kommt als Mensch vielleicht symphatisch rüber....aber das wars auch.Symphatie ist nicht alles in der Politik,wenn die Inhalte fehlen dann nützt auch die symphatischste Politik nix mehr...
    -----------------------------------------------------------------------
    So,das war jetzt mal mein Senf dazu.Hab womöglich auch viel Mist erzählt...aber es ist halt schon ziemlich spät :D

    Ich finde auch man sollte die Staffel noch nicht vorverurteilen nachdem gerade mal eine Folge in den USA ausgestrahlt wurde.
    Manches hört sich doch recht interessant an.Das mit Bart und Lisa in einer Klasse könnte sehr witzig werden (Bin mal gespannt ob es da eine/n neue/n Lehrer/in gibt) , oder das es zwischen Skinner und Edna endlich mal zu einer Entscheidung kommt und natürlich das wichtigste:
    Sideshow Bob wird wieder kommen!!! :] :D
    Ich mag ihn als Barts Gegenspieler zwar lieber,aber ich bin trotzdem gespannt wie er in der neuen Staffel auftretten wird (Und vor allem wie er der Giutine entkommen ist,vielleicht wird das ja noch aufgeklärt)

    Quote

    Original von Kristof


    Ich schreibe morgen Deutsch und gucke auch Harald Schmidt. Naja, allerdings bin ich schulisch zur Zeit ein wenig deprimiert! :(


    Du bist nicht der einzige.In allen drei Punkten gehts mir genauso :(


    Bin von meinen ursprünglichen Plänen kein Fernsehen zu kucken abgewichen und sehe nun CL.Aber nur noch 9 Minuten lang :D

    Also ich muss zugeben ich hab davon bis heute auch nichts gewusst,aber interessant ist es allemal.
    Ich hab immer gedacht das es purer Zufall ist das Homers Haare am Ohr die Form eines "M" haben aber da sieht man mal wieder wie Kreativ der Herr Groening ist :D