Posts by erzzecke

    Quote

    Original von The Simpsons 0704
    nur bei uns sind ungefähr 2 von 100 Türken nett... der Rest besteht nur aus Halbstarken und aus Älteren, die einen türkisch dumm anlabern
    ...
    ganz toll ist es, wenn man Abends alleine rumlatscht und einem 10 streitsuchende entgegenkommen... also alleine gehe ich nimma abends weg..^^


    bei mir in neukölln (das 'türkenghetto' vom ehemaligen westberlin) ist das verhältnis seltsamerweise genau umgekehrt. und die wenigen reibereien, die es gibt, beruhen eher auf fehlinterpretationen, da die deutschen körpersprachlich relativ schweigsam sind. ich kann die nichtdeutschen da schon verstehen, wenn man akustisch zu wenig mitkriegt (besonders, was die stimmung betrifft), wird zur deutung einer situation eben vermehrt der körperausdruck herangezogen.
    also, brust raus, kopf erhoben, festen schrittes auf der mitte des weges gehen, provokationen ignorieren etc. wer mit hängenden schultern jeder potentiellen gefahr ausweichend an der hauswand entlangschleicht, könnte übles im sinn führen und wird auch so behandelt.


    Quote

    Original von The Simpsons 0704
    ich glaub es waren 8 Jugendliche die einen Opa angegriffen haben und ihn wahrscheinlich ausrauben wollten... naja zum Schluss landeten alle im krankenhaus... sie wussten nicht, dass der Opa Alleinkämpfer in der Armee war...


    da hab ich auch ne witzige story. da standen an ner kreuzung n rudel ältere glatzen mit nem jüngeren, und n normales opilein. der kleine trat gegen die ampel und fluchte in etwa 'scheiß ampel, werd endlich grün'. da hat ihm der opa n paar gelangt, daß der gleich langlag, und sagte 'son scheiß kannst du bei dir zu hause machen', und die älteren glatzen grinsten und sagten 'das brauchte der mal' :D
    die jungen wissen eben häufig nicht, wie man sich vernünftig verhält. und man braucht keinen dunkelschwarzen gürtel zu haben, um paroli zu bieten, der verstand sollte reichen, der opa hat ja nix gegen die vielen glatzen, sondern gegen den einzelnen randalierer getan.


    Quote

    Original von BuzZ Cola
    aber die oma meinte ich soll denn anzeigen
    (und nun hat er ein verzeichniss bei der polizei "auffälich")


    so ist's richtig, die alten wissen schon aus erfahrung, wovon sie reden. wo kein kläger, da kein richter, und damit mitschuldig am nächsten gleichen vorfall.

    niemand, der noch ganz beisammen ist, würde es auch nur im traum einfallen, sich einen schmalen oberlippenbart ala adolf stehen zu lassen. irgendwo müssen grenzen gezogen werden. und das hat seinen grund.


    er liegt nicht darin, daß sich spinner das zunutze machen, sondern darin, daß man nicht mit diesen verwechselt werden will, also im auge der betrachter ;)


    trennen müssen wir, draufhauen ist der job dessen, der es kann.


    wenn es so ist, wie du sagst, wünsche ich lonsdale viel erfolg.

    tip: bart legt homer rein mit dem resultat, daß homer einen elektrischen schlag bekommt (in gewissem sinne hat bart damit homers behauptung aus 'nur ein aprilscherz' bezüglich 'elektrische reinlegemaschine' widerlegt :D ).

    hab ne ganze weile in meinen aufnahmen gesucht, sie aber nicht gefunden und gebs jetzt auf.
    für weitersuchende: mit einiger wahrscheinlichkeit ist die folge spätestens februar 2004 rausgekommen (ob in usa oder hier, weiß ich nicht). und mit einiger wahrscheinlichkeit hat homer nicht wackel.., sondern quackel... gesagt, wenn ich mich recht erinnere.

    es stammt aus der folge 'der dicke und der bär'.
    exakter wortlaut im zusammenhang:


    grandpa: finde den bär, der dich vermöbelt hat, und gib's ihm wieder.
    homer: kann ich ihn auf menschliche art bekämpfen, indem ich seine umwelt vergifte, bis er sein fell verliert und unfruchtbar geworden ist?
    grandpa: ach was, du feiger spanier, tritt gegen den bär an wie ein mann, sonst rede ich nie wieder mit dir.