Posts by Odi

    Quote

    Original von Mabie
    War sicher nicht so billig, diese Reperatur aber schön, dass er jetzt wieder geht :)


    Wie der CBG schon erkannt hat, habe ich glücklicherweise noch Garantie. ;)

    Ich habe den Laptop inzwischen eingeschickt und ihn heute kam er an. Im Brief von acer stand, dass ein neues HDD drin wäre, außerdem der LCD repariert wurde (der hatte ein anderes Problem, hatte nichts damit zu tun). Jetzt funktioniert er wieder wie ´ne Eins!


    Nochmals danke an alle, die versucht haben, mir bei dem Computerproblem zu helfen. ;)

    Quote

    Original von Mabie


    EA


    Zwar spiele ich nicht auf die Sims an, aber beispielsweise die neuen Need for Speed Teile sind in meinen Augen so scheiße, dass es mir zu viel Arbeit wäre zur Videothek zu laufen, um es mir auszuleihen.
    Ich habe die Sims 3 noch nicht gespielt, hoffe aber sehr, dass es dort nicht so ist.

    Quote

    Original von Mabie
    Wo kann man besser cheaten, als in Sims? ^^


    Was ist bitte langweiliger als bei Sims zu cheaten?
    Interessant an dem Spiel ist, dass man erfolgreich werden muss, um viel Geld zu machen. Nicht dass man ein paar Cheats wiederholt eingibt und sich ´ne viel zu große, nach fünf Minuten langweilige, Villa baut.

    Ich höre momentan "Einfach ma sehn" von Dennis Lisk, Jan Delay, Clueso und Max Herre. Etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man an den Hip Hop-Denyo (Dennis Lisk) gewohnt ist, aber wirklich ´n gutes Lied!

    Hör bitte auf zu denken, ich müsste jetzt dazu lernen. Ich finde es halt falsch, daran ändert auch dieses Zitat nichts. Ich denke zwar, dass ich meine Meinung vergebens vertrete, da es scheinbar nur wenige aus meiner Perspektive sehen, aber damit kann ich leben. Hauptsache ich hab sie gesagt, was ihr damit macht und wie sie aufgenommen wird, das kann ich nur bedingt beeinflussen...

    Quote

    die witze wurden schon gemacht als er noch lebte, deshalb es es imo nicht schimm(er) weil er tot ist.


    Ich habe auch nie gesagt, dass ich die Witze toller fand, als er noch lebte. Im Übrigen finde ich es ziemlich scheiße, einen Mann mit solchen Witzen noch nach seinem Tod schlecht zu machen.


    Quote

    Original von Otto Mane
    Zwar weiß ich nicht, ob die Witze viel Wahrheit beinhalten, aber ich weiß, dass sie sich alle nach einem möglicherweise erlogenen Gerücht richten.…[quote]
    sehr widersprüchlich dieser satz und dazu nichtsaussagend wie:
    zwar weiß ich nicht, ob die witze von einem erlogenen gerücht stammen, aber ich weiß, dass sie sich möglicherweise nach der wahrheit richten.


    möglicherweise - dieses wort allein sagt doch schon aus, dass du es nicht weißt


    Das weiß wohl niemand hier, deshalb ist das in meinen Augen auch einer der Gründe darüber keine Witze zu machen.

    Quote

    Original von arnefrisch
    wie wäre es eigentlich, wenn hier jemand anfangen würde an den simpsons herumzumoralisieren? anzeichen von kindesvernachlässigung gibt es ja zu genüge und wir alle lachen darüber.


    der eine mehr über die älteren folgen, in denen ein alkoholkranker vater und eine chronisch überforderte mutter es nicht schaffen ihren verhaltensauffälligen sohn zu erziehen, die hochbegabte tochter zu fördern und das dritte kind scheinbar eine entwicklungsverzögerung hat, der andere mehr über die neueren folgen mit einem grenzdebilen vater, zeichentrickgewalt und sinnfreier komik.


    Ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn die Moral mal auf der Strecke bleibt, schließlich bin ich auch Fan der Serie South Park. Ich weiß auch, dass Kinderschänung zu dieser Welt gehört, genau wie vernachlässigte Kinder oder Rassistenschweine.
    Als Moralapostel wollte ich auch nicht abgestempelt werden, ich habe einfach ein Problem mit diesen Witzen. Nicht nur weil sie sich gegen Michael Jackson richten, sondern weil Kinderschändung zu den wenigen Sachen gehört, über die meiner Meinung nach keine Scherze gemacht werden sollten. In meinen Augen ist Kinderschändung eine grausame Sache, über die zumindest ich nicht lachen kann.


    Dass ich es unter aller Sau solche Witze über einen Mann zu machen, der erstens tot und zweitens möglicherweise unschuldig ist (was hier keiner mit Beweisen bestreiten kann), ist eine andere Sache. Zwar weiß ich nicht, ob die Witze viel Wahrheit beinhalten, aber ich weiß, dass sie sich alle nach einem möglicherweise erlogenen Gerücht richten.
    Vielleicht habe ich das alles auch etwas extrem ausgedrückt, ich habe nicht vor euch hier Moral vorzupredigen, das ist einfach meine Perspektive auf diese Sache.


    (Ich denke, da dieses Thema hier nicht um die Witze, sondern um (meine) Abneigung gegenüber diesen Witzen geht, ist es in Ordnung, dass ich wieder schreibe. Eigentlich habe ich mir vorgenommen, nicht weiter zu diskutieren, doch will ich mal etwas Klarheit reinbringen, da ich scheinbar zumindest teilweise missverstanden wurde.)

    Quote

    Original von Mabie
    Diese Genugtuung werde ich dir sicher nicht gönnen. Wenn du mit mir nicht leben kannst, solltest du lieber das Weite suchen.


    Klar ist auf jeden Fall, dass du mit dem Ergebnis leben musst, ob du willst oder nicht. Die Mitglieder dieses Forums haben so entschieden. Wenn es nach dir ginge, hätte eine neue Folge gewonnen, es ist aber nun mal so, dass die meisten Mitglieder hier im Forum genau mit diesen Folgen nichts anfangen können, was du leider akzeptieren musst, genau wie dieses Ergebnis.

    Zwar habe ich mir eben viel Mühe gegeben einen guten Beitrag zu schreiben und habe auch oft editiert, nur gehe ich auf diese lächerliche Diskussion nicht weiterhin mit langen Beiträgen, die du dir wieder in deinem Hirn zusammenspinnst wie du gerade willst, ein.


    Ich habe die Schnauze voll von diesen sinnlosen Diskussionen mit dir, die zu nichts führen.


    Ich möchte dir gerne sagen, wieso ich in diesem Forum schreibe.
    Ich schreibe in diesem Forum weil ich sehr viel Spaß daran haben kann ein paar Beiträge zu schreiben, da ich auch sehr viel Freude entwickeln kann, wenn ich beispielsweise eine Kurzgeschichte schreibe oder eine sinnvolle Diskussion führe, was mit dir anscheinend unmöglich ist.
    Ich bin nicht in diesem Forum um mich mit irgendwelchen Mitgliedern wegen Kleinigkeiten zu streiten, genauso wenig bin ich hier aktiv, um von rechthaberischen, neunmalklugen Beiträgen heimgesucht zu werden. Das alles macht die Atmosphäre hier im Forum so langsam kaputt, das ist vermutlich auch der Grund, warum welche der in meinen Augen besten Mitglieder (beispielsweise Mr. Stretch oder Erzzecke) das Forum nicht mehr besuchen.


    Es ist nicht so, dass es mich tierisch aufregt oder ich hier rot anlaufe, ich finde es nur einfach schade, wenn sich Erwachsene wie streitsüchtige Kinder verhalten.


    Ich denke nicht, dass ich so ein auffälliges Mitglied bin, das sich die ganze Zeit irgendwelche Gegner sucht um sie verbal herauszufordern. Ich will einfach nur schreiben, was scheinbar zu viel verlangt ist.


    Möglicherweise haben manche Teenys in dieser Hinsicht auch einfach viel mehr im Kopf als du denkst. Die Vorurteile, die du hier zerstreust, finde ich nebenbei bemerkt übrigens ziemlich amüsant. Aber was will ich mir auch von ´nem Typen erwarten, der sich anhand meiner Beiträge meine Persönlichkeit zusammenspinnen will. :-))
    Ich könnte mir anhand deiner Beiträge auch zusammenreimen, dass du ein verbitterter Typ bist, der im Internet verzweifelt nach Gleichgesinnten sucht und sich den Comic Book Guy aus der Serie zum Vorbild genommen hat und sich übermächtig benimmt in der Hoffnung wenigstens im Forum etwas Respekt entgegen gebracht zu bekommen. Ja, das war gemein, aber das wollte ich schon länger mal sagen. Da ich dich aber nicht kenne, sondern nur deine Forenidentität, die hoffentlich stark von deiner "echten" Persönlichkeit abweicht, ist das ein Ausnahmefall und auch nur ein Beispiel, da ich dir gerne zeigen möchte, was du hier veranstaltest. Ob du das als persönlichen Angriff siehst ist von deiner Situation abhängig. Möglicherweise habe ich voll ins Schwarze getroffen, vielleicht habe ich auch nur Mist geredet. Ich kann mit beidem leben, sehr gut sogar. Schließlich zeigst du hier ständig diese Seite, da kann ich auch nichts für.


    Quote

    Original von Otto Mane


    selten also! das hört sich an, als ob du grundsätzlich andere meinungen ignorierst. ?(


    Falsch. Ich suche mir die Meinungen nur aus, die ich als gut betrachte.


    Quote

    und andere sehen das thema vielleicht als wichtig an. damit bist du für mich diesbezüglich selbst nicht tolerant, so wie du selbst forderst. so lange du im glashaus spielst, solltest du die steine beiseite legen oder mit scherben rechnen.



    Du kannst es natürlich alles so drehen, dass die Adjektive, die auf mich beziehen willst, stimmen. Ob du dabei bei der Wahrheit bleibst ist allerdings eine andere Sache, die ich bezweifeln muss.

    Mir ist es offen gesagt egal, ob ich hier aufgrund meiner Meinung als naiv oder ignorant bezeichnet werde. Ich habe sowieso den Eindruck, dass hier abweichende Meinungen nicht toleriert werden, sondern niedergemetzelt werden, wenn sie nicht der Vorstellung diverser Mitglieder entsprechen. Auch das ist mir ziemlich egal, denn es ist schließlich meine Meinung, an der ihr zwar rummeckern, aber nur mit viel Überzeugung etwas ändern könnt, also selten.
    Und ja, ich muss das noch einmal bemerken und kann es einfach nicht lassen, das ist vielleicht doof, aber ich bin einfach so. Sowas stelle ich einfach gerne klar.


    Als jemand, der dieses Thema damit zumüllt sehe ich mich übrigens nicht, da dieses Thema für mich aus nichts besteht, was ich als hochwertiger ansehen würde.


    Ich will mit diesem Beitrag keinen Streit provozieren, lediglich meinen Standpunkt noch einmal klarstellen, dass ich dieses Thema dumm finde, ich das auch sagen kann und ich mir aussuche, wann ich aufhöre zu lesen. Wenn mir ein Thema nicht gefällt, kann ich das auch sagen, aber scheinbar nicht, ohne dass die Beiträge alle verschwinden, was ich allerdings nachvollziehen kann, wenn die Lage eskaliert. Ich drücke ungern allen meine Meinung auf, deshalb wollte ich sie auch nur einmal sagen, was allerdings nur die wenigsten Mitglieder respektieren konnten.


    Ich hoffe, dass das einfach akzeptiert werden kann ohne dass ich jetzt mit mehrfacher Kritik rechnen muss.


    ...und genau das ist (m)eine Meinung, die ich schließlich habe, um sie in solchen Situationen mitzuteilen, damit ich nicht zum mitlaufenden Ja-Sager verkomme.


    Zum Schluss möchte ich noch bemerken, dass ich auf Theorien mich betreffend gerne verzichten kann.

    Nicht völlig falsch gewählt, damit will ich sagen, dass es schon in die richtige Richtung läuft. Dass es falsch ist kann ich nicht leugnen.


    Den Rest kommentiere ich nicht. Eine erneute Diskussion, die zu nichts führt, brauche ich nicht.