Posts by Arrrrrk!

    F-a-n A-r-t-i-s-t-e-n


    hmm... *grübel, grübel* Wen meinst du denn damit?


    Ich habe es weingstens mal angelesen, und dann nur meine Meinung gesagt. Aber gut, ich sage nichts mehr zu irgendeiner Fan-Art bzw. einem Fan-Sricpt von dir und deinen Vasallen.

    Ich will dir ja nicht deine Euforie nehmen, aber sowas ist IMO einfach nur dämlich:

    Quote

    Moderator: "...und jetzt werde ich die gluecklichen Gewinner nennen ! Der 1.Preis ein Mercedes und Porsche mit 1,000,000 Dollar geht an...Wayman Throfilan!"


    Moderator: "...und der 2.Preis ein 100m-grosser Kondom gefuellt mit 500.000 Pornozeitschriften geht an...Reggie Gayton!"

    Fantastisch! :hinterhaeltiggrinsen:


    Ich werde hier mal kurz aus einem Sript
    vortragen und kommentieren:

    Quote

    DER TAG WO GIL VERRUECKT WURDE


    Wenn schon, dann: DER TAG AN DEM GIL VERRÜCKT WURDE

    Quote

    UBF fruehstueckt gerade und hoeren gerade das Radio.


    Wenn schon, dann: UBF frühstückt gerade und hört Radio. (>gerade das< weglassen)

    Quote

    Homer: "Och haette ich auch teilgenohmen..."


    Wenn schon, dann: Och, hätte ich auch teilgenommen.

    Quote

    Marge: "Homer! Wir hoeren ja das grad weil du teilgenohmen hast!"


    Wenn schon, dann: Marge: "Homer! Wir hören das ja gerade weil du teilgenommen hast!"


    Mal abgesehen vom Inhaltlichen (diese Sprache bewegte mich zu schnellem Aufhören mit Lesen) ist dies ja eine fürchterliche Sauklaue. So weit ich gelesen habe war das außerdem an keiner Stelle lustig geschweige denn simpsonstypisch. Verschwende deine Zeit lieber mit Sinnvollerem, wie z.B. tollen Paint Bildern. :D


    Das war vielleicht jetzt ein bisschen mies, ist aber meine Meinung.

    IMO verschenkst du oben viel zu viel Platz. Besonders über dem Header. Das könnte doch noch weiter nach oben. Auch der Header ist IMO etwas groß (hoch) dafür, dass nur sechs Wörter in ihm stehen. Der Header ist insgesamt etwas langweilig.


    Du solltest jetzt aber vor einem neuen Design erstmal alles online stellen. Da bin ich mal gespannt. Sieht ja so aus, als wäre das nicht soo viel, die Navi verspricht keinen großen Umfang.

    Dazu speziell kan ich jetzt natürlich nicht sagen, weil ich die Sendung nicht kenne. Grundsätzlich ziehe ich aber Dokus Talkshows und ähnlichem vor, da diese einen informieren und auch das persöhnliche Weltbild erweitern. Ich persöhnlih habe auch noch keine schlechten Erfahrungen mit öffentlich/rechtlichen Sendungen gemacht. Wenn das tatsächlich so gewesen seien sollte, ist sicher eine Ausnahme und nicht die Regel.

    "Am Kap der Angst" ist IMO  zehnmal besser als "Lisa knackt den Rowdy Code". Hat ein größeres "IMO" eigentlich auch eine größere Bedeutung? :D


    Du der Folge gestern fasse ich mich kurz, sie hat mir nur mäßig gefallen. Mise Hauptstory, auch schlechte Nebenstory und ein paar annehmbare Gags. Dafür war die Folge danach umso besser. :]



    EDIT: Das sind Comic Figuren! Denen tut das nicht weh! Wirklich!
    Ich glaube auch kaum, dass sich daran irgendjemand ein Beispiel nehmen würde....


    Vielleicht sind die neuen Folgen etwas gewalttätiger als die Alten. Kann ja sein, und das leicht zu kritisieren ist ja noch legitim. Aber wenn man auch noch die alten Folgen kritisiert, hört es wirklich auf! Die Simpsons sind keine Kinderserie, wem sie zu gewalttätig sind, der soll sie einfach nicht gucken. Es gibt ja gewaltlose Alternativen wie "Sandmännchen" und "die Sendung mit der Maus". Gut geeignet für Kinder ab 0, und Menschen die auch in späteren Jahren etwas anschauen wollen, was ihenen eine heile Welt vorgaukelt.

    Quote

    Original von SCusi
    Dokumentationen (zumindest auf den öffentlich-rechtlichen) sind politisch bedenklich.


    Was ist denn daran bedenklich? ?(
    Und gibt es überhaupt Dokumentationen auf Privatsendern?


    Ich finde Dokumentationen (oft) sehr interessant. Und selbst wenn sie möglicherweise viele Leute nicht interessieren, so sind sie sicher noch das Sinnvollste am Fernsehen und mit Sicherheit nicht "der Untergang der westlichen Zivilisation".


    Ach ja SCusi, ich habe mich wirklich total geärgert. "Arrrrrk!" :wink2:

    Quote

    Original von Prof. Frink
    Wie ein enttäuschtes Bandmitglied gegenüber dem amerikanischen Radiosender 93.3 FLZ erklärte, wurde die entsprechende Szene aus dem Film entfernt und es wird »keine weiteren Stellungnahmen darüber geben« -- zu groß war der entstandene Trubel. George Lucas hat sich zu diesem Thema bislang nicht geäußert -- entscheidet doch allein er, was gezeigt wird und was nicht.


    Wie ich eben gehört habe, hat George Lucas gesagt, er habe sich doch noch gar nicht entschieden. Vielleicht bekommen N*SYNC also doch ihren Auftritt. :hinterhaeltiggrinsen:

    Quote

    Es sollte eigentlich alles aus dem Fernsehen verbannt werden bis auf:
    Harald Schmidt
    Die Simpsons
    Al Bundy
    und...
    Sport


    Genau meine Meinung! Was wäre denn wenn kein Dresurreiten mehr kommt? Kein Synchronsachwimmen? Schrecklich. 8o;)


    Ja, ja. "Das Fernsehen ist an allem Schuld." :D

    Sorry King KANG! 



    Entschuldigung lieber KANG, IMO darf man aber voraussetzen, dass man einen solchen scherz versteht. Wenn man dies nicht tut, und tatsächlich denkt, die Bilder seien echt ist das nicht mein Problem. Wen es interessiert, die Bilder sind von http://www.uglypeople.com. :enttaeuscht:


    Und KANG, ich sehe keinerlei Grund mit Wörtern wie "Depp" um sich zu schmeißen. Als Moderator solltest du irgendwie so etwas wie eine Vorbildfunktion haben. ;) Jetzt aber nicht wieder als persöhnlichen Angriff verstehen.


    Ich würde jetzt gerne noch etwas zum Foto sagen, ich habe mir euch total anders vorgestellt, den zeichnungen nach...
    Abr keine Kritik! Das traue ich mich nicht... :shy:

    MG kauft sich die Rechte zurück, holt die alten Mitarbeiter wieder zurück, die, mit neuen Ideen, auch von neuen Mitarbeitern - nämlich Fans, die Serie wieder zu alter - und neuer - Stärke hinführen. :]


    :rolleyes: Dieser komplizierte Satz drückt das aus, was ich am besten fände.