Posts by TheCrow3000

    Sehr gelungenes Interview. Gratulation!
    Matthias von Stegmann kommt sehr sympathisch rüber.
    Ganz offensichtlich hat er sich sehr gewissenhaft mit den Fragen und den mitunter damit verbundenen Meinungen der Simpsons Fans auseinander gesetzt.


    Auch sehr nett zu sehen, dass er sich direkt und bewusst Informationen von deutschen Simpson-Fanpages nutzt.

    nunja, ok, dennoch wirkt der topic auf mich wie 'ne art "neuentdeckung".
    (Danke für's vom Gegenteil überzeugen ;) )


    ich glaube "deren" Musik ist eh eine Sache für dich, aber rein aus neugier: Auf welche Songs beziehst du das jetzt? AUch aus dem "Sing the Blues" album?

    zum Groening -Kommentar:
    Mag ja sein, aber die Möglichkeit, dass das Serienbild verzerrt wird ist doch immer noch gegeben.
    Unabhängig davon ist der BILD-Kommentar meines Erachtens trotzdem damit unvereinbar. Klingt ... klingt nunmal irgendwie, als sei der Fokus schon immer auf den Film gerichtet gewesen.


    zu dem Emails:
    .. da müsste mich jetzt nochmals jmd ergänzen oder korrigieren:
    Ich glaube es hieß doch mal, dass jmd von der chunkylover53 Adresse gezielt im Homer-Style antworten würde.

    was denn? kennt ihr den etwa alle nicht?
    also ob er jmd gefällt ist ja geschmackssache, aber bekannt sollte der doch jedem simpsons fan sein ...

    Quote

    Für Matt Groening, Erfinder der gelben Comic-Helden, wird ein Traum wahr: Seine Simpson-Familie kommt auf die große Leinwand!


    Irre ich mich, oder sagte der Meister nicht immer "nicht so lange die Serie läuft ...".
    ALso bezugnehmend auf diesen Kommentar der BILD.

    Auch wenn es nach der Feststellung von fry-bart nicht mehr so relevant sein wird, erkenne ich da ddie unterschriften von
    Nancy Cartwright
    Julie Kavner
    Dan Castellaneta
    Yeardley Smith
    .. und oben das wohl Harry Shearer


    Wie gesagt: repro.
    Für autentische Autogramme zahlst du i.d.R. schon noch einiges mehr.


    Habe mir auch einmal ein unterschriebenes Skript mit COA aus den Staaten geordert.
    ... war schon was teurer ;)

    Der Film starten weltweit zeitgleich (ok, fast).
    Es ist also nicht so, dass der Film schon älter ist und die deutsche Synchro schon vorher angefertigt werden konnte.

    Quote

    Original von Lord-Homer


    Eigentlich auch einfach zu beantworten: Es ist günstiger Untertitel zu benutzen ...


    Dennoch wurde es seinerzeit gemacht.
    Ich schätze einfach mal, dass man gemerkt hat, dass eine übersetzung dieser songs nicht so überlebenswichtig ist für die fans.
    was mich aber an einigen untertiteln stört ist, dass diesen bei der übersetzung etwas spielraum eingeräumt wurde, damit sich der untertitel auch passend zum song reimt, was meiner meinung nach doch totaler schwachsinn ist.

    Hallo,
    vllt weiss hier jmd etwas mehr zum o.g. Thema.
    Ich nehme ja einmal an, dass ich nicht der einzige bin, der sich für dieses Thema interessiert.
    Ich würde sogar soweit gehen und sagen, dass die die meisten den Film gerne im O-Ton ansehen.


    Gibt es für diese Fans Alternativen?
    Habe schon hin und her gemailt und das einzige, was ich zu hören bekam war, dass Cinemaxx interessiert wäre, es aber noch vollkommen von den zur Verfügung gestellten Kapazitäten abhängig machen muss.
    Soll heissen, die wissen auch nichts.


    Oder sehe ich das vllt sogar falsch, dass diese O-Ton-Nummer eine lohnende Sache für Kinobetreiber würde?

    The Hills Have Eyes 2: war nicht direkt enttäuscht. Liegt aber daran, dass ich auch nichts erwartet hatte :-/


    direkt danach hat "300" dann den Ausgleich gebracht. Klasse gemacht der Film, zieht einen schön in seinen Bann. Die Story ist ja altbekannt, aber die Art der darstellung ist faszinierend.

    Hm, finde die Regeln doch etwas hart gewählt bzw. ausgedrückt.
    Auf mich bezogen zumal die Nummer mit dem provozierenden Inhalt ;).
    Und diese 150 Posts-Regel?


    Nevertheless: sieht ganz interessant aus, habe mich mal gereggt.

    8o 8o 8o 8o 8o Cool 8o 8o 8o 8o 8o
    ^^


    Vor allem diese schöne Forenauswahl, die ja garnicht eingegrenzt ist, sodass sich Diskussionen frei entfalten können.
    Dazu eine Addy, die so einfach ist, dass man sich die nichteinmal bookmarken muss.


    Nur mal so interessehalber: wie viele Treads könnten in dem "Homer" Forum bei maximaler Auslastungüberhaupt auftreten?