Wer wird die neue Stimme von Marge?

  • stresserella,
    das ist deine Meinung, meine nicht!


    Wenn man einen Fehler gemacht hat, muß man dazu stehen. Es ist noch nicht zu spät, eine bessere Stimme zu finden, an die man sich sicherlich schneller gewöhnen könnte.


    Nichts gegen Engelke, aber die Synchro von Marge is grottig und wird den Simpsons in Deutschland das Genick brechen.

  • Quote

    Original von Nolita
    ...
    Nichts gegen Engelke, aber die Synchro von Marge is grottig und wird den Simpsons in Deutschland das Genick brechen.



    dann finde ich deine meinung blödsinn, denn einen blick für die realität scheinst du nicht zu haben.

  • Wer will sich jetzt noch an eine neue Stimme gewöhnen. Das wäre doch ur das wirr warr!!!

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Was is bitte mit dir los? Schon in "Wer hats wann gesagt" hast du gestern dich ziemlich aggressiv ausgedrückt und hier klingst du sogar schon beleidigend!


    BTT: Ich finde Engelke macht ihre Arbeit für ihren Teil ganz gut, ich kann mich nur nich ganz dran gewöhnen, da ich ja in der Woche mehr Volkmann als Engelke höre. Wechseln sollte man die Stimme auf keinen Fall!

  • Ich finde Anke eigentlich sehrgut und finde es echt dumm das [URL2=http://www.anti-anke.de/]solche[/URL2] Websites im Web basieren


    Das war Seculare Humanist in der Schule, er hatte ne Fehlinformation.

    The post was edited 2 times, last by Tortenmann ().

  • Ich fand die neue Stimme anfangs nicht sehr gut, aber in der letzten Episode der 17. Staffel (Homerun für die Liebe) gefiel sie mir viel besser.Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass ich mich an die Stimme gewöhnt habe oder ob sich Anke verbessert hat.

  • Ich weiß nicht ob ich mich im Film an die Stimme anfreunden kann, freue mich zwar schon sehr auf den Film, aber so ganz an die neue Stimme habe ich mich noch nicht gewöhnt. Ich finde es aber trotzdem gut, dass sie ihre Rolle wie Julie Kavner spricht. Ich bin zwar noch ein Fan der jüngeren Generation (Ich meine das ich noch nicht solange Simpsonsfan, nämlich erst seid ca. Februar 2005.) habe aber schon vorher die Simpsons regelmäßig geguckt und mir Weihnachten 2004 sogar schon die ersten 3 Staffeln auf DVD bekommen. Ich habe mich sogesehen also auch schon an Elisabeth Volkmann gewöhnt. Aber ich habe mir auch schon die olgen auf Englisch angehört so dass ich auch hörte wie Julie sich anhört. Ich hoffe das ich mich einfach an ihre neue Stimme noch mehr gewöhnen kann. Fallsend sie einmal durch dieses Forum streift:"Anke, ich wünsche ihnen viel Glück und hoffe das sie ihren Job weiterhin so gut machen. Ich wünsche ihnen für die Zukunft noch viel Glück."


    MfG
    Tortenmann

  • Quote

    Original von fry-bart



    dann finde ich deine meinung blödsinn, denn einen blick für die realität scheinst du nicht zu haben.


    Schon mal was von Meinungsfreiheit gehört? Du greifst mich an, weil ich Engelke sachlich kritisiere, gleichzeitig machst du dasselbe mit mir.


    Und mit der deutschen Sprache scheint es auch zu hapern. Schau das Wort "Realität" mal im Wörterbuch nach.


    Also, das mußt du noch lernen. Menschen haben verschiedene Meinungen und auch das Recht, diese zu äußern.


    Eigentlich wäre es Aufgabe der Admins, solche Beleidigungen zu unterbinden.


    Vielleicht mal lieber Kinderstube nachholen statt Simpsons gucken.

  • Wo gab´s denn bitte ´ne Beleidigung?


    Und bevor du hier so große Töne spuckst, solltest du dich besser mal informieren wer hier Admin ist.


    Du kannst doch nicht ernsthaft daran glauben, das die Simpsons in Deutschland nur Aufgrund der neuen Stimme keinen Erfolg mehr haben werden.

  • Quote

    Original von Nolita
    Schon mal was von Meinungsfreiheit gehört?
    ...
    Also, das mußt du noch lernen. Menschen haben verschiedene Meinungen und auch das Recht, diese zu äußern.


    ja habe ich, deswegen lasse ich dir doch deine meinung und lasse dich über los gehen. auch habe ich dich in keiner weise gehindert deine meinung zu äussern.


    abregen die erste!




    Quote

    Original von Nolita
    Du greifst mich an, weil ich Engelke sachlich kritisiere, gleichzeitig machst du dasselbe mit mir.


    schlussfolgerung: ich kritisiere dich sachlich.
    wo ist da dann ein angriff?


    abregen die zweite!




    Quote

    Original von Nolita
    Und mit der deutschen Sprache scheint es auch zu hapern. Schau das Wort "Realität" mal im Wörterbuch nach.


    er-e-a-el-i-te-ae-te - wird irgendwie gleich buchstabiert. aber wer im glashaus sitzt sollte nicht mit steinen werfen. hat sich wohl noch nicht rumgesprochen, dass bei korrekter rechtschreibung aus einem müssen ein muss bzw. musste wird und man dinge nicht mit dem " (inch bzww. zoll bzw. sekunde) einschliesst, sondern mit „ und “


    abregen die dritte!




    Quote

    Original von Nolita
    ...
    Vielleicht mal lieber Kinderstube nachholen statt Simpsons gucken.


    vielleicht mal lieber simpsons kuckenn statt alles persönlich zu nehmen. ich hatte geschrieben, dass deine meinung für'n arsch ist und nicht du!


    kennst du vielleicht die geschichte, wo der junge immer beleidigung ruft und zum schluss ihm keiner mehr glaubt, als er tatsächlich mal beleidigt wurde?


    abregen die vierte!

  • Hier noch mal Ausschnitte von einem Interview von Quotenmeter.de mit ProSieben. Aber lest selbst wie ProSieben beschönige kann:


    Quote

    Die Reaktionen der Fans auf Anke Engelke seien "extrem positiv" gewesen, wie der stellvertretende ProSieben-Geschäftsführer Thilo Proff erst Ende Mai 2007 in unserem Interview verriet. "Anke Engelke hatte selbst sehr großen Respekt vor dieser Aufgabe und spricht die Marge Simpson bewusst anders, als Elisabeth Volkmann. Sie ist viel näher am amerikanischen Original – und hat damit alle Fans bei uns im Haus, wie in allen Foren, restlos überzeugt", teilte Proff abschließend mit. Deswegen hat sich wahrscheinlich auch die Produktionsfirma 20th Century Fox für die 41-Jährige entschieden.

  • Tag,


    die alte sympathische Stimme der Marge ist ja leider verstorben und erschreckenderweise ist die neue (von der Ladykracherfrau) ekelhaft.
    Seit die neue Stimme die Folgen begleitet ist es mir eine Qual. Ich freue mich stets wenn Marge nicht mehr, oder seltener in den neuen Folgen auftaucht um diese Stimme nicht mehr hören zu müssen.


    Wie findet ihr diese neue Stimme?






    Grüsse, sickfly



    //added by kenny b.
    die suche ist eine nützliche erfindung

  • Quote

    Original von sickfly
    Wie findet ihr diese neue Stimme?


    Das nenn' ich mal 'ne gute Frage... :(
    Darüber wurde nun schon auf 17 Seiten diskutiert...
    Eine etwas präzisere Fragestellung wäre schon angebracht, oder sonst: einfach nachlesen

    "Willsch du auch mal an meinem Schleckstengel lecken?"
    "Jag mich nicht! Ich will nicht laufen! Ich bin voll mit Schoggi!"
    "Ich habe Sie angefleht, sich mein Diorama zuerst anzusehen! Gefleht hab' ich!"

  • Mir hat die Stimme am Anfang gar nicht gefallen, aber im Film scheint sie gut zu klingen, ebenso wie in einer ProSieben Werbung vor ein paar Tagen. Zum Glück wiederholt man die Folgen mit der Stimme jetzt, da kann man sich gut dran gewöhnen.

  • Quote

    Original von sickfly
    Anke als die neue Stimme Marges ist einfach nur furchtbar. Warum sich mit sowas zufrieden geben - wo es doch mit Sicherheit genug bessere Frauenstimmen gibt. X(


    Sie spricht nunmal wie Julie Kavner und diese Stimme finde ich eigentlich ganz gut

  • In den ersten beiden Folgen, in denen sie Marge gesprochen hat fand ich die Stimme auch komisch, aber in den letzten Folgen der Staffel finde ich, dass sich Engelke schon gebsssert hat, klingt da viel besser. Ich kann mit der neuen Marge Stimme leben, finde beide Stimmen gut.

  • ich find sie gar nicht so schrecklich, sie versuchte eben an die orginalstimme heranzukommen.
    aber jedem seine eigene meinung.


    Ich weis nicht mit welchen Waffen im 3. Weltkrieg gekämpft wird, aber im 4. werden es Stöcke und Steine sein.

  • Man kann ja sowieso nix ändern an der Stimme, also ist es eh sinnlos darüber zu streiten ob Anke gut ist, oder nicht.

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"