Was haltet ihr von Tokio Hotel?

  • da ist wohl jemandem der schrei im halse steckengeblieben. also, fans, laßt euch das eine warnung sein, wer zuviel rumkrakeelt, kommt unters messer ;)

  • ich bin der gleichen Meinung wie Otto Mane, wenn die auf meiner Schule wären, oder die mir über den Weg laufen würden... X(:D


    Aber so bin ich nur bei zwei Fällen:


    wenn mir
    1. NPD-ler ( NPD Stand )
    2. Tokio Hotel


    begegnet ^^


    Das ist wohl mit Abstand die schlechteste Band, die es je gab. Die Band ist wie die musikalische Version von Spongebob Schwammkopf. ( wer meinen Beitrag gelesen hat weiß was ich meine ). Zu der schlechten Musik, kommen noch diese Fratzen dazu...das ist einfach nur unterste Schublade. Da singt ja Bon Jovi bei einer Herz OP noch besser :-)).


    Gute Nachricht:
    Die schwarzhaarige Transe darf nicht mehr singen, wegen Zyste am Stimmband, es gibt doch noch Gerechtigkeit.

  • Hättest du Ahnung von Musik, dann wüsstest du, dass es noch weitaus schlechtere Bands gibt. Und zwar verdammt viele!


    Man denke doch schon allein an diese hochgecasteten "Bands", die nur herumtanzen und ansonsten zu nichts zu gebrauchen sind.



    Da ich pazifist bin wüde ich keine Gewalt gegen die Jungs anwenden, würden sie meine Schule besuchen. Außerdem können sie nichts für ihren Erfolg. Man sollte dafür eher ihren Fans, sowie der Plattenfirma die Schuld geben.
    Also wenn schon, dann die mit Spitzern bewerfen. :P



    Ich verstehe nicht, wieso du Bill (so hieß der doch, ne? xD) als Transe bezeichnest. Wenn schon, dann als Metro-Sexuellen. Wobei ich sogar das eher bezweifle und ich die Vermutung hege, dass das Aussehen der beiden Front"männer" von der Plattenfirma für Marketingzwecke eingeführt wurde um die Zielgruppe schneller zu erreichen.



    Was jedoch ganz klar übertrieben ist, das ist der Vergleich mit den Beatles. Tokio Hotel haben nicht dem Problem von übermäßig lauten Zuschauern zu kämpfen, welche so laut sind, dass die Jungs sich nichtmal mehr selbst spielen hören können. Auch müssen sie nicht durch Abwassersysteme aus den Hallen gebracht werde, da die Fans sie sonst in Stücke zerreißen würden.
    Von ihrer geringen musikalischen Bandbreite und der nicht vorhandenen Weiterentwicklung gar nicht erst zu spechen.

  • warum Beatles? davon hab ich nichts geschrieben. ^^
    Naja ich hasse einfach Tokio Hotel, das mit der Transe war scherzhaft gemeint, aber ich vermute, du bist ein heimlicher Fan... :D


    Nein, Spaß bei Seite, ich hasse sie einfach. Ich finde nicht, dass es eine schlechtere Band gibt. Diesen Hassfaktor teilt sich Tokio Hotel bei mir mit Volksmusik und NPD, wenn ich die Wörter höre, krieg ich einen Wutanfall. :D

  • Quote

    Original von The Simpsons 0704
    warum Beatles? davon hab ich nichts geschrieben. ^^


    War auch nicht auf dich bezogen, sondern auf die übetrieben optimistischen Vergleiche der Presse. ;)



    Ich selbst bin übrigens kein Tokio Hotel Fan, da mich hauptsächlich Musik aus den '60ern und '70ern, sowie der Zeit davor, interessiert. ^^

  • Quote

    Original von Edo Maajka
    So kann man Neid auch ausdrücken.


    :-))

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Ich kann dort nur Stefan Raab zitieren wegen Bill´s Hals-Op:

    Quote

    Es gibt eine Gute und ein Schlechte Nachricht für Bill:
    Die Schlechte: Er wird bald gesund
    Die Gute: Er wird nie wieder singen können


  • du lebst echt an der realität vorbei...wenn ich dein post schon lese krieg ich kopfschmerzen...wie kann man in so einem alter mit so vielen fremdwörtern un sinnlosen behauptungen um sich werfen wenn man nicht mal die hälfte defnieren kann....


    tu mir nen gefallen un mach dein pc aus geh zum friseur un such dir ne freundin (freund? x) )

  • Quote

    Original von Phight
    [du lebst echt an der realität vorbei...wenn ich dein post schon lese krieg ich kopfschmerzen...wie kann man in so einem alter mit so vielen fremdwörtern un sinnlosen behauptungen um sich werfen wenn man nicht mal die hälfte defnieren kann....
    tu mir nen gefallen un mach dein pc aus geh zum friseur un such dir ne freundin (freund? x) )


    ok, war das auf Rocky bezogen? :D

  • Quote

    Original von The Simpsons 0704


    ok, war das auf Rocky bezogen? :D



    Ja, er musste seiner Verwirrtheit Luft beschaffen, indem er hoffnungslos versucht, den Provokatör zu spielen.
    Ganz normales Abwehrverhalten bei dummen Menschen. :)

  • [/quote]


    Ja, er musste seiner Verwirrtheit Luft beschaffen, indem er hoffnungslos versucht, den Provokatör zu spielen.
    Ganz normales Abwehrverhalten bei dummen Menschen. :)[/quote]


    :D
    na dann ist ja gut, wenn er nicht mich meint, phight hat sich nämlich schon als Tokio Hotel Fan geoutet: er hat geschrieben: ich finde die Lieder ganz gut...
    drum hätt ich verstehen können, wenn er mich meint, da ich die nich ausstehen kann.



    sry das mit dem Zitat hab ich grad versaut. ^^

  • Quote

    Original von Phight


    du lebst echt an der realität vorbei...wenn ich dein post schon lese krieg ich kopfschmerzen...wie kann man in so einem alter mit so vielen fremdwörtern un sinnlosen behauptungen um sich werfen wenn man nicht mal die hälfte defnieren kann....


    tu mir nen gefallen un mach dein pc aus geh zum friseur un such dir ne freundin (freund? x) )



    Fremdwörter sind, vom Alter unabhängig, ja wohl nur ein Zeichen eines gewissen Bildungsstandes, allerdings sollte dir das, aufgrund Mangels an selbigem, unverständlich sein... Zumal... Fremdwörter... Pazifist fiele mir da auf und sonst... Musik ist KEIN Fremdwort ;)


    Welche "sinnlosen" Behauptungen sind das denn bitte? (:
    Ich halte den Post für recht schlüssig (=In sich stimmig [das alles zueinander passen tun ;) ] ;) )...


    Dass seine Haare länger sind, als dein stereotypes (OBACHT, Fremdwort!!) Bild erlaubt, tut hier ja wohl nix zur Sache, oder?


    Meine Meinung zu TH: Ich mag ihre Musik und ihr Image nicht, aber im Endeffekt sind sie mir dann auch egal^^

    It's a long, lonely journey from death to birth...


    -Pagoda-

    The post was edited 3 times, last by amarok ().

  • Quote

    Original von Phight
    du lebst echt an der realität vorbei...wenn ich dein post schon lese krieg ich kopfschmerzen...wie kann man in so einem alter mit so vielen fremdwörtern un sinnlosen behauptungen um sich werfen wenn man nicht mal die hälfte defnieren kann....


    tu mir nen gefallen un mach dein pc aus geh zum friseur un such dir ne freundin (freund? x) )


    Ich (wir?) brauchen auch nur deine Posts zu lesen um gleich von Kopfschmerzen überfallen zu werden.
    Wenn du mit Fremdwörtern und bestimmten Äußerungen, aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse nicht umgehen kannst, ist das dein Problem.


    Zu Tokio Hotel kann ich kaum was zu sagen, denn ich umgehe meist die neu gecasteten oder neu, von irgendwo entsprungenen kleinen Bands.
    Ihre Musik habe ich nur einmal kurz mitbekommen, gefiel mir sowieso auf anhieb nicht.


    Außerdem Phight, was hast du gegen Rocky?
    Du kannst es einfach nicht sein lassen, nicht wahr?
    Du hast echt Probleme, Junge.

  • Quote

    Original von Phight
    du lebst echt an der realität vorbei...wenn ich dein post schon lese krieg ich kopfschmerzen...wie kann man in so einem alter mit so vielen fremdwörtern un sinnlosen behauptungen um sich werfen wenn man nicht mal die hälfte defnieren kann....


    tu mir nen gefallen un mach dein pc aus geh zum friseur un such dir ne freundin (freund? x) )


    Deine Unwissenheit tangiert mich zwar nur peripher , aber trotzdem komme ich zu dem Entschluss , dass du cerebral minderperfundiert sein musst ;)
    Immerhin ist der Text von Rocky nicht gerade von Xenologismen gespickt.


    BTT: Tokio-wer ? :P
    Ganz ehrlich es interessiert mich nicht was die machen und so wird es auch
    bleiben. Schluss aus :)

  • Quote

    Original von Rocky
    [
    Ich selbst bin übrigens kein Tokio Hotel Fan, da mich hauptsächlich Musik aus den '60ern und '70ern, sowie der Zeit davor, interessiert. ^^


    Bin mit Dir einer Meinung.


    Das ist kein Gesang, was TH da produziert, sondern Gequietsche.


    Vive la Pétula, vive la môme Piaf!

  • Was ich an Tokio Hotel so toll finde.
    ein Essay von ArneFrisch


    das tollste an tokio hotel ist, dass sie so polarisiend sind. es gibt entweder für oder gegen sie, transe vs. metro, schwul vs. normal, anspruchsvoll vs. billig. daraus ergibt sich das unzufriedene menschen eine projektionsfläche haben auf die sie ihren frust abladen können und die möglichkeit haben anderen personen die tokio hotel nicht mit einer solchen phobischen abneigung gegenüberstehen zurechtweisen können. das gibt immer wieder hitzige diskussionen mit witzigen beleidigungen (cerbral minderperfundiert , muss ich gleich nachschauen).


    tokio hotel sind toll, weil sie es schaffen in wildfremden geschlechtsgenossen hass und wüste gewaltphantasien hervorzurufen. alleine die vorstellung davon: tokio hotel spazieren durch eure schule/ über euren schulhof. ihr tauscht gerade simpsons-sammelkarten, unterhaltet euch über formel1 oder ergründet anderweitig die wichtigen philosophischen fragen des lebens. als ihr sie erblickt springt ihr auf und gebt den jungs ordentlich eins auf die fresse. diese vorstellung wäre natürlich gar nicht witzig, wegen der gewalt. aber es passiert ja sowieso nicht.


    was ich außerdem an tokio hotel toll finde ist, dass sie soviele "weibliche" fans haben. die hätte ich auch gerne.


    ach so, eine nebensächlichkeit habe ich noch vergessen. die musik: ich finde es toll wie die jungs das image verkaufen sie schrieben alle ihre lieder und texte selbst.


    was ich eigentlich nur sagen wollt: eure diskussion war echt witzig.

    "Arguing on the internet is like running in the Special Olympics.
    Even if you win, you're still retarded."


    "Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr."