In welchem Staat leben die Simpsons?

  • Quote

    Original von Jojo13
    Ja, sry musste eben nachschauen!


    Ich meine es war: Kentucky


    Hallo leute.


    Ich muss mich jetzt mal in diese Diskusion einschalten. Also, Springfield liegt nach eigener Aussage der SImpsons macher (Das war in der vorletzten Staffel) in Kentucky. Troy hat es gesagt, wo es liegt.


    Das hier noch einige Leute mit Sinn vorgehen und versuchen zu ermitteln wo dieser Ort liegt... tzttz. Es ist halt eine Zeichentrickserie. Falls noch niemadem aufgefallen ist, ändert sich Springfield auch andauernd. In der AKTE X Folge z.B. ist Moe´s Taverne plötztlch neben einem Wald...


    Naja, es hat nicht viel mit Logik oder so zu tun. Es soll einfach nur unterhalten und freude machen und VIEL an der Amerikanischen Lebendweise Kritisieren.


    Ich schau jetzt schon seit 1991 die Simsons und hab noch keine Folge verpasst.


    Greetz Hexo

  • hi...sorry falls es schon mal einen solchen thread gab aber hier sind meine fragen:
    Eines wird nie über Springfield verraten, nämlich wo es liegt. Ich weiß dass es ein echtes Springfield in den USA gibt. Dürfen die Produzenten der Simpsons aus rechtlichen Gründen nicht zeigen wo Springfield liegt oder machen sie es nur um eine art Mythos um Springfield aufzubauen?
    danke für antworten

    "wenn pferderennen der sport der könige ist dann ist bowling...naja auch ne ganz gut sportart"
    Homer RuLzZ!
    Für den Thread "Screenshot raten": ICH GEBE IMMER AB ;-)

  • danke für die hilfe und mühe :) also das simpsons Springfield exestiert nicht (zumindest nicht hundert prozentig) was ich mir schon gedacht habe. ich wusste ja das es ein echtes springfield gibt aber ich wusste nie wo es liegt. jetzt weiß ich es liegt in Oregon.
    danke :)

    "wenn pferderennen der sport der könige ist dann ist bowling...naja auch ne ganz gut sportart"
    Homer RuLzZ!
    Für den Thread "Screenshot raten": ICH GEBE IMMER AB ;-)

  • Quote

    Original von Pascal


    es war der häufigste städtename in den USA? ich hab nämlich auch gerade gesehen, dass es ein Springfield in Illinois gibt

    "wenn pferderennen der sport der könige ist dann ist bowling...naja auch ne ganz gut sportart"
    Homer RuLzZ!
    Für den Thread "Screenshot raten": ICH GEBE IMMER AB ;-)

  • hartnäckig, hartnäckig...


    Oh mann Leute. Es gibt ein paar Anzeichen dafür, dass Springfield im Westen der USA liegt und es gibt Anzeichen dafür, das Springfield... iss doch egal...



    Es wurde ein paar mal gesagt: Springfield war zu Beginn der Serie der häufigste Orts-/Stadtname der USA, damit drückt er die Durchschnittlichkeit aus, in der die Simpson (einer der häufigsten Namen in den USA) leben. Eben aus diesem Grund muss ich einer Aussprache widersprechen, die behauptet hat, dass die Simpsons in einem anderen Universum leben. Mitnichten. Sie leben eben mitten in den USA. Und gerade dass machen sie glaubwürdig. George (der ältere) Bush hat gesagt, dass er sich lieber eine Gesellschaft wünscht, die mehr wie die Waltons ist als die Simpsons. Aber es ist eben nicht so. (Und deswegen brauchte ich auch keine zweite Amtsperiode...)


    Gruß Soph

    .
    Wir stehen gesellschaftlich auf Stufe 3! Da werden wir zwar verprügelt, aber es gibt einen Grund dafür! (M.v.H.)

    The post was edited 1 time, last by Sophisticate ().

  • Tja, Springfield ist immer dort wo es gerade gebraucht wird. Manchmal liegt es sogar im Staat Springfield der laut Lisa dreimal größer als Texas ist.


    Springfield selbst ist auch von dem Phänomen betroffen ständig anders aufgebaut zu sein.
    Oder gar das Haus der Simpsons. Meistens führt die Tür im Flur zu einem Wandschrank doch in einigen wenigen Episoden kann man darüber auch in den Keller gelangen (Bart brütet etwas aus). Zudem können Bart und Lisa wenn sie aus ihren Zimmerfenster sehen wahlweise auf die Straße oder den Garten blicken.


    Vermutlich aber liegt Springfield in der Twilight Zone.
    Zusammen mit Atlantis und Bielefeld.

  • wow krass, wusste gar nicht, dass es Springfield in echt gibt!! Stellt euch mal vor das gäbs sogar 2 mal oder öftern in amerika, das wäre lol




    ( :rolleyes: )

  • Ähm, bitte die Threads aufmerksamer lesen bevor man etwas schreibt.


    Springfield war 1989 der häufigste Ortsname in den USA.
    Es gibt weit über 20 Springfields. Sucht euch eins aus.

  • Quote

    Original von CobraMJU
    Ähm, bitte die Threads aufmerksamer lesen bevor man etwas schreibt.


    Springfield war 1989 der häufigste Ortsname in den USA.
    Es gibt weit über 20 Springfields. Sucht euch eins aus.



    wie Simpler Simpsons schon sagt, Sarkasmus!


    Hätte sich Patrick Simpson diesen thread durchgelesen dann wüsste er, dass bereits erwähnt wurde, wie pft es den Ort gibt und hätte nicht nach einem Kartenausschnitt gesucht...