User die uns fehlen

  • versteh ich nicht ?(
    Die Lehrer haben doch die Namen der Schüler, oder?
    Wenn da einer in der falschen Schule wäre, würde das doch auffallen...

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • Ok, der Thread hat mich dann doch "überredet" hier mal wieder was zu posten. :) Ich schaue noch so ziemlich jedan Tag vorbei, aber betrachte die ganzen Threads nur ziemlich Oberflächlich, was heißt das ich ihn mir nur durchlese wenn mich das Thema wirklich interessiert.


    Ansonsten bin ich aktuelle sehr damit beschäftigt c++ zu lernen und denn ganzen Tag thps4 online zu spielen. :D Naja, mal sehn, vielleicht poste ich ja mal wieder etwas mehr. :)



    Krusty, das Come Back?

  • Soviel ich weis ist waylon ungefähr so alt wie fry-bart und seine derzeitige Abstinenz hängt wohl eher mit den Ferien zusammen ...


    Bartimaus :
    5 mal darf man am Gymi nicht wiederholen. Erlaubt ist je 1 mal pro Stufe!!
    -> D.h. max 3 mal

  • 1mal pro Stufe ?(
    von Klasse 5 bis 12 wären das ja 8mal :-))


    2 Strafrunden sinds glaub ich in Sachsen

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • Er meint damit Unterstufe (5. - 7.), Mittelstufe (8. - 11.) und Oberstufe (12. und 13.)

    Homer Simpson: "What's the Mind? It doesn't matter. What is Matter? Never mind." (#01 Good Night (19.04.1987))

  • ich korrigiere für Sachsen: 5./6. ; 7.-10. ; 11./12.(der Sachse im Allgemeinen kapierts halt etwas schneller :D ) ->wird aber nicht Unter-, Mittel- und Oberstufe genannt

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

    The post was edited 1 time, last by Gerd.Pansen ().

  • Tja wenn die Sachsen immer ihr eigenes Süppchen kochen müssen...


    @fry-bart: Du hast doch selber erzählt dass waylon in Italien beim Tauchen is. Und dem Bild von ihm zu beurteilen ist er zw. 22-30.

  • Und die siebte Klasse fällt bei den Sachsen einfach weg, wa? Da lernt man nämlich hochdeutsch zu sprechen, und das fehlt den Sachsen ja bekanntlich.

    Homer Simpson: "What's the Mind? It doesn't matter. What is Matter? Never mind." (#01 Good Night (19.04.1987))

  • naja ob ein Bayer oder ein Hesse oder ein Schwabe oder ein Pfälzer nun ein besseres deutsch von sich gibt, wage ich stark zu bezweifeln!
    Auf jeden Fall sind wir so helle und schaffen das Gymnasium schon nach 12 Jahren und die meisten anderen Länder finden die 12-Jahres-Lösung auch gut; leider dominiert bei den meisten Ländern eine gewisse Eitelkeit, die die "DDR-Erfindung" 12-Jahre-Gymansium nicht zur Durchsetzung bringt-zu leiden haben die Schüler...


    außerdem was ist denn gegen ein gutes Leipziger Allerlei einzuwenden ;)


    22-30 Jahre ist ja auch ne sehr enge Eingrenzung.
    Hab am Sonnabend zwischen 2 und 20 Beam-Cola getrunken :D

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)

  • Quote

    Original von Georg


    @fry-bart: Du hast doch selber erzählt dass waylon in Italien beim Tauchen is. Und dem Bild von ihm zu beurteilen ist er zw. 22-30.



    ... juhu. schon mal daran gedacht, dass auch tauchlehrer tauchen.

  • Die Bayern ziehen auch nach, wenn mich nicht alles täuscht. Aber du musst auch zugeben, dass das Abitur aus Sachsen nicht so hoch eingestft wird, wie aus so manch anderem Bundesland.

    Homer Simpson: "What's the Mind? It doesn't matter. What is Matter? Never mind." (#01 Good Night (19.04.1987))

  • Quote

    Original von Bartimaus
    Die Bayern ziehen auch nach, wenn mich nicht alles täuscht. Aber du musst auch zugeben, dass das Abitur aus Sachsen nicht so hoch eingestft wird, wie aus so manch anderem Bundesland.



    ... warum? das kann auch keiner erklären, da die gleichen lehrinhalte vermittelt werden.

  • Quote

    Original von Georg


    Na dass is schon klar, aber soweit ich das verstanden hab macht er dass doch als Art Ferienjob. Kann dass natürlich auch missverstanden haben ...



    ... ferienjob? wenn er nicht den ehrgeiz hätte angefangenes zu endezubringen, dann würde er das ganze jahr tauchen.

  • Da bin ich auch überfragt, aber ich glaube, die Abschlussprüfungen sind einfach in Bayern am schwierigsten, und allgemein werden bayrische Schüler mehr gefordert als andere.

    Homer Simpson: "What's the Mind? It doesn't matter. What is Matter? Never mind." (#01 Good Night (19.04.1987))

  • ... da bin ich mir genauso wenig sicher.


    ich habe in brandenburg mein abi gemacht und muss sagen, dass die 11. klasse nur eine einjährige gewöhnungsphase ist für die ganzen deppen, die unbedingt mit 3- und schlechter abi machen wollen.


    es ist also so eine art sanierungszeit für die problemfälle um sie auf kurs zu bekommen.

  • Quote

    Original von Bartimaus
    Aber du musst auch zugeben, dass das Abitur aus Sachsen nicht so hoch eingestft wird, wie aus so manch anderem Bundesland.


    falsch, das sächsische Abitur galt immer, neben Bayern und Baden-Württemberg(aus letzterem Land wurden weite Teile des Stoffes übernommen), als eines der besten deutschen Abis...und die Gnade des einen eingesparten Jahres macht es noch wertvoller

    I thought I was too old. I thought my time had passed. I thought I'd never hear the screams of pain, or see the look of terror in a man's eyes. Thank heaven for children!(Grampa,04.02.90)