Selma will ein Baby

  • Episodenbewertung (1 - schlecht / 10 - gut) 0

    1. 10 (0) 0%
    2. 8 (0) 0%
    3. 9 (0) 0%
    4. 6 (0) 0%
    5. 7 (0) 0%
    6. 5 (0) 0%
    7. 4 (0) 0%
    8. 3 (0) 0%
    9. 2 (0) 0%
    10. 1 (0) 0%

    Episode:
    Selma will ein Baby


    Staffel:
    4. Staffel


    Produktionscode:
    9F11


    Beschreibung:
    Jedes Mal wenn Homer Simpson den Vergnügungspark aufsuchen will, kommt etwas dazwischen. Schließlich gehen die Kinder mit ihren Tanten Selma und Patty ohne Homer. Doch ein Vergnügen ist das nicht, denn Tante Selma ist ununterbrochen auf der Suche nach einem Mann. Sie will unbedingt ein Baby haben. Dass sie mit ihren Plänen auf einem Rummelplatz nicht gerade am richtigen Platz ist, ist allen klar - außer Selma natürlich. Bart und Lisa haben an diesem Tag nicht viel zu lachen.

  • Diese Folge ist einfach genial!!!!!!!


    das Sandwich
    "Möchtest du das sandwich etwa essen? - ja!"


    lisa
    "Ich bin die eidechsenkönigin"
    "Ich kann die musik sehen"


    Selma Erziehungsmethoden:
    " Bart sei still und du Lisa trink das Wasser!!!!"



    Spitze!!!!!!!

  • Ich finde die Folge nicht so gelungen...
    die Folge ist gut... :)
    entspricht aber nicht den Simpsons
    (denn die sind HAMMER GEIL!) ^^:D

    Ich habe versucht die Welt zu verändert, doch Gott wollte mir den Quellcode nicht geben!

  • Die Folge trumpft mehr durch die gute Story auf. Die Gags sind dann doch in der Minderheit. Obwohl, einige gabs schon, vorallem zu Beginn der Folge auf dem Weg zur Beerdigung. Allerdings sind diese Gags dann auch sehr gut.
    Die Story, das Selma ein Baby haben möchte, fand ich sehr gut. Und wie sich dann heraustellt das sie garnicht mit Kindern umgehen kann.


    Fazit: Schöne Story mit wenigen, aber hoch qualitativen Gags.
    ****

  • In Duff Gardens waren viele gute Gags dabei, aber die Epi strotzt nich wirklich von lustigen Stellen ;)


    Story 2-
    Gags 2-
    Gesamt 2-

    Ein echter Simpsons-Fan lacht beim Schauen einer Episode schon, bevor der nächste Gag überhaupt zu sehen ist.

  • Einige gute Gags, wie das Kofferzählen, dazu eine klasse Story. Kann nichts aussetzen... Doch ich find die Beschreibung der Epi komisch... Schließlich gehen die Kinder mit ihren Tanten Selma und Patty ohne Homer. War Patty wirklich auch im Park??? Dann hätt ich was verpasst...
    Gesamt: 1

  • Bester Gag = Selma: Danke, dass sie Lisa geholfen haben, Herr Doktor (oder so ähnlich, auf jeden Fall, nachdem der Typ Lisa eine Menge von Tabletten gegeben hat).
    Vermeintlicher Doktor: Ich bin kein Artzt.
    :D

    "I think the internet message boards were a lot funnier 10 years ago. I have stoped reading the new posts." - Matt Warburton ;)


    Quote

    "Tv? That crap is still on?" - "Oh yes, it's crappier than ever"

  • Das beste war die Geschichte mit dem Baguette, so genial, Homer ist einfach nicht zu toppen.:D
    Und Lisas Trip nachdem sie das "künstliche Wasser" probiert hat war auch zum schlapplachen.

  • Gurkenhappen hats eh schon gesagt: Hier gehts mehr um die Story. Diese ist aber wirklich sehr gelungen und trumpft durch viel Abwechslung. Die Gags sind wie bei ersten Staffeln üblich sehr böse. :D


    Story: 2
    Gags: 2


    Gesamt: 2 :)

  • Die Folge ist nicht perfekt, aber einige Szenen schau ich mir heute noch ZUUUU gerne an. Wie der Doktor Selma die Pillen in die Hand gibt oder Lisa punktet mit: "Ich bin die Eidechsenkönigin!" :D


    Was ich aber immer wieder eklig finde, wenn Homer von diesem vergammelten Sandwich abbeißt 8o :-))

    Mr. Burns:


    "Ich will diese Ölquelle, ich habe ein Monopol aufrecht zu erhalten. Mir gehört das Elektrizitätswerk und das Wasserwerk, auch ein Hotel in der Badstraße."